DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Louis van Gaal legt sich kurz hin. bild: matthew ashton/freshfocus

Unvergessen

ManUtd-Trainer van Gaal macht sich mit einer Schwalbe lächerlich

28. Februar 2016: Dass Manchester United den Rivalen Arsenal 3:2 schlägt, verkommt zur Nebensache. Denn der Trainer der «Red Devils», Louis van Gaal, stiehlt seinen Spielern mit einer Schauspieleinlage die Show. Er wird zum «liegenden Holländer».



Aloysius Paulus Maria «Louis» van Gaal hat nicht nur einen edlen Vornamen, er ist auch ein Ritter im Orden von Oranien-Nassau. Als Fussballtrainer war er höchst erfolgreich, der Holländer gewann Meistertitel in drei Ländern.

Doch was van Gaal während des Premier-League-Heimspiels von Manchester United gegen Arsenal aufführt, ist alles andere als ritterlich, sondern eher ziemlich peinlich. Der 64-jährige van Gaal legt sich nach einem Disput mit dem vierten Offiziellen auf den Rasen des Old Trafford. So, zeigt er an, sei Arsenals Alexis Sanchez abgehoben:

Animiertes GIF GIF abspielen

Van Gaals Schwalbe. gif: youtube/lex swart

Der Trainer sieht nach dem Spiel ein, dass seine Aktion nicht besonders schlau war. «Ich habe mich beim Schiedsrichter entschuldigt», sagt er nach dem 3:2-Sieg seines Teams. Im Normalfall sitze er während einer Partie meist auf der Bank, fügt van Gaal hinzu, und dafür werde er kritisiert. «Jetzt stehe ich mal auf und es ist auch wieder falsch. Zum Sport gehören Emotionen dazu, aber ich muss meine Emotionen besser kontrollieren.»

Seine grössten Erfolge als Trainer

Ajax Amsterdam: Champions League 1995, Finalist 1996. UEFA-Cup 1992. 3x Meister, 1x Cupsieger.
Barcelona: 2x Meister, 1x Cupsieger.
Alkmaar: 1x Meister.
Bayern München: 1x Meister, 1x Cupsieger, Champions-League-Finalist 2010.
Manchester United: 1x Cupsieger.
Holland: WM-Dritter 2014.

Van Gaals Zeit bei Manchester United läuft wenige Monate später ab. Zwei Tage nach dem Gewinn des FA Cups trennt sich der Klub vom Holländer, nachdem die Champions League verpasst worden ist. Meister wird im Sommer 2016 Leicester City – ein Triumph, der noch mehr nach Hollywood ruft als Louis van Gaals Schwalbe.

Die besten Memes

Van Gaal wird zum Huhn!

abspielen

Video: YouTube/dutchman

Was für ein Catch!

So machte er Arjen Robben einst zum Schwalbenkönig

Ohne Worte

Nach durchzechter Nacht …

Ali streckt jeden nieder

Mourinho war's, der Sniper!

Daaarum rutschte Steven Gerrard aus

Vom Crocodile Hunter erlegt

Bild

bild: imgur

Uuuund ufe!

Bild

bild: imgur

Gaalivers Reisen

Bild

Bild: imgur

Das Opfer eines Verkehrsrowdys

Bild

bild: imgur

Taxi! Taxi! Taaaaaax …

Bild

bild: imgur

Im Vangaaltikan …

Bild

bild: imgur

Unvergessen

In der Serie «Unvergessen» blicken wir jeweils am Jahrestag auf ein grosses Ereignis der Sportgeschichte zurück: Ob hervorragende Leistung, bewegendes Drama oder witzige Anekdote – alles ist dabei.
Um nichts zu verpassen, like uns auch auf Facebook!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Europas Rekordmeister im Fussball

Büne Huber: «Fussball ist doch ein Pussy-Sport!»

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Unvergessen

Wolfsburgs Grafite demütigt die stolzen Bayern lässig mit der Hacke

4. April 2009: Auf dem Weg zum überraschenden Meistertitel zerlegt der VfL Wolfsburg den FC Bayern München in dessen Einzelteile. Vom rauschenden 5:1-Sieg bleibt der geniale Treffer des Brasilianers Grafite für immer im Gedächtnis.

Zwei bis drei Tore fallen auf höchster Ebene in einem durchschnittlichen Fussballspiel. Viele Treffer sind Dutzendware: Da ein Abstauber, hier ein Penalty, dort ein Kopfball nach einem Corner. Rasch wieder vergessen.

Aber dann und wann fallen sie: Die Tore, die keiner vergisst. Wie das Irrsinns-Solo von Jay-Jay Okocha. Oder Roberto Carlos Jahrhundert-Freistoss. Oder wie das Tor des Jahres 2009 in Deutschland, erzielt vom Wolfsburger Stürmer Grafite gegen Bayern München.

Es ist nicht nur die Art …

Artikel lesen
Link zum Artikel