DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Grafik auf qz.com

Wäre die ‘Ndrangheta ein Land, ihr BIP wäre höher als das von Luxemburg



Diese Woche wurden in Norditalien 40 Mitglieder der ‘Ndrangheta verhaftet. Die kalabrische Mafia ist enorm profitabel. Laut einem Bericht der italienischen NGO Demoskopia generiert die ‘Ndrangheta jährliche Einnahmen von rund 53 Milliarden Euro (63,6 Milliarden Franken). qz.com hat die Zahl ins Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt diverser Länder gesetzt.

>> Weiterlesen auf qz.com

Dein Vorschlag

Du hast einen Artikel gelesen, der dich beeindruckt hat? Oder eine Infografik gesehen, die dir die Augen geöffnet hat? Teile deine Begeisterung mit der watson-Community! Schicke eine Mail mit dem Link an cvd@watson.ch. Besten Dank!

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter