Auto
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

15 sauteure Super-Sportwagen, die in Flammen aufgehen

Der ultimative watson-Guide für brennende Supercars!



Neulich, in Dubai:

Ach, Supercars! Von ihren Lenkern als vermeintliche Phallusverlängerungen erstanden und von der Öffentlichkeit als Phalluskompensation verstanden ... und dann passiert noch sowas:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: jalopnik

Es brennt. Und danach bleibt etwas übrig, das nach einer mageren Pouletbrust aussieht, die beim Grillieren durch den Gitterrost in die Kohlenglut hineinfiel. Einer Pouletbrust, die mal 0-100 km/h in unter vier Sekunden schaffte und eine sechsstelligen Summe kostete, vielleicht, aber trotzdem: Ein schwarzes, verkohltes Häufchen Elend.

Würde ein Peugeot 308 oder ein Kia Cee'd brennen, würde man sich Sorgen machen: Sind die Insassen in Sicherheit? Die arme Besitzerin! Brennt ein Lamborghini: Buahhahahaha! Schadenfreude pur!

Okay, manchmal ist der reiche Pinkel, dem das geschehen ist, nicht komplett unsympathisch.

http://jalopnik.com/5902057/how-to-pose-with-your-destroyed-376000-lamborghini-aventador?tag=lamborghini-aventador-fire verbrennter lamborghini

bild: jalopnik

Oft aber einfach nur doof:

Hier brennt ein Lamborghini auf der deutschen Autobahn:

Hier einer bei Kapstadt:

Hier brennt ein Lamborghini in China:

http://www.weibo.com/u/1317777603 lamborghini feuer china

Bild: weibo

Ein McLaren verbrennt auf den Strassen Londons:

Clarkson hatte Recht: Hier brennt wieder mal ein Zenvo ST1:

Hier brennt ein Audi R8 in Thailand:

Hier brennt ein Audi R8 während einer Hochzeit in Lyon:

Übrigens, Lambos brennen auch auf offener Rennbahn:

Hier ein weiterer Lamborghini:

Und hier ein Ferrari in Russland:

Hier brannte ein Mercedes AMG Black auf dem Nürburgring:

http://blog.pistonspy.com/spyshots/mercedes-amg-sls-black-series-revealing-more mercedes amg black feuer

Bild: pistonspy

Mehr zum Thema (ein wenig): Dubai Police Supercars

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
M2020
12.10.2015 18:50registriert June 2015
Supersportwagen Phallusverlängerung für Männer?
Und Frauen mit SUV als Phallusersatz.
2911
Melden
Zum Kommentar
4

OMG! «Knight Rider» wird neu verfilmt! Und welches Auto soll der neue K.I.T.T. sein?

Welcher Göppel könnte den ikonischen Trans Am ersetzen? Ich hätte da ein paar Vorschläge ...

Jubelt! Denn jüngst macht in Hollywood die Nachricht die Runde, dass es eine Kinoverfilmung von «Knight Rider» geben soll! Produzieren wird «Aquaman»-Regisseur James Wan, so viel ist bekannt ... und sonst sehr wenig. Nicht, wer Michael Knight spielen soll und somit Nachfolger unser aller David Hasselhoff werden wird, etwa. Und auch nicht, welches Automodell der Knight Industries Two Thousand sein soll, dass gewissermassen die zweite Hauptrolle der kultigen Ur-Serie (1982-1986) spielte.

Erinnern …

Artikel lesen
Link zum Artikel