Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Kein Scherz, 2020 kommt das Fondue-Emoji. bild: emojipedia

Diese 117 neuen Emojis kommen – und zumindest eines ist für Schweizer perfekt



Die Emojis bekommen einmal mehr Zuwachs – und neu gibt es auch ein Fondue-Emoji. Das Unicode-Konsortium hat insgesamt 117 neue Emojis angekündigt, die voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte 2020 auf deinem Smartphone landen.

Die neuen Emojis im Überblick

Bild

screenshot: emojipedia

Vorschläge für neue Emojis kann grundsätzlich jede und jeder einreichen. Neue Emojis werden dann vom sogenannten Unicode-Konsortium festgelegt. Das Aussehen der Bilder wird dabei nicht vorgegeben, dafür sind die Hersteller (Apple, Google, Microsoft etc.) selbst verantwortlich.

Mit den 117 neuen Emojis gibt es nun übrigens über 3000 Emojis 😲.

Die Bedeutung der neuen Emojis wird in diesem Video erklärt:

abspielen

Video: YouTube/Emojipedia

(oli)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Emojis sind keine Kunst? Denkste! 25 künstlerische Promi-Porträts nur aus Emojis

So werden diese Emojis interpretiert

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

27
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
27Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • SusiBlue 31.01.2020 08:51
    Highlight Highlight Super Emoji!

    Im Sommer: wollen wir ein Frappé trinken?

    Beim Wohnungsputz: gib mir mal die Klobürste.
    Benutzer Bild
  • Sherlock_Holmes 30.01.2020 18:15
    Highlight Highlight 3000 Emojis!

    Man stelle sich die Bedeutung dieses Evolutionsschrittes vor!

    «Chinesische Schulkinder lernen heute ca. 3000 Schriftzeichen in den ersten sechs Schuljahren. Dies genügt zum Lesen von Büchern und Zeitungen.»

    Well done! Die Emojis entwickeln sich zu einer neuen kulturellen Hochblüte.

    Bis sie mit der chinesischen Schrift gleichziehen, dürfte es allerdings noch eine Weile dauern.

    Das grosse Chinesische Wörterbuch von 1990 umfasst ca. 50‘000 Schriftzeichen.

    Wen’s genauer interessiert:

    https://www.chinaseite.de/china-kultur/chinesische-zeichen/chinesische-zeichen-anzahl.html
  • Pana 30.01.2020 17:01
    Highlight Highlight Ach, die halten ein Baby. Dachte mir noch, wieso Leute, die von einer Boa erwürgt werden, ein eigenes Emoji erhalten.
  • RemoAchilles 30.01.2020 15:44
    Highlight Highlight Schon wieder neue Emojis -.-, gibt's auch mal ein update dazu um diese anordnen oder gar löschen zu können? oder mindestens ausblenden....
  • Weiterdenker 30.01.2020 15:11
    Highlight Highlight Und rothaarige werden auch 2020 noch diskriminiert. Schon krass, was sich die Menschheit heute noch erlaubt.
    • Miss Gingerbread 30.01.2020 17:09
      Highlight Highlight Du sagst es 😔
  • Sarkasmusdetektor 30.01.2020 13:35
    Highlight Highlight Früher ging es bei Emojis darum, Emotionen auszudrücken. Was soll man mit all den Gegenständen ausdrücken? Bis ich das Bildchen gefunden hab, hab ich das Wort doch zehn Mal getippt. Benutzt die irgendwer regelmässig?
  • devotedtodreams 30.01.2020 12:37
    Highlight Highlight Am meisten freue ich mich über das Biber-Emoji und jenes für die schwarze Katze.
    Aber ich muss schon sagen, der Bumerang erinnert mich an "The Legend of Zelda"... nice 😎
    Benutzer Bild
    • Mia_san_mia 30.01.2020 20:32
      Highlight Highlight Wieso Blitze? Erinnert schon an Zelda...
  • THEOne 30.01.2020 12:08
    Highlight Highlight wie lange es wohl geht, bis die selbsternannten socialmedia polizisten da wieder rummaulen??
  • BerriVonHut 30.01.2020 12:02
    Highlight Highlight Es fehlt immer noch ein Grill-Emoji😪
  • giandalf the grey 30.01.2020 11:48
    Highlight Highlight Andere Frage: Welches wird das neue Penis Emoji? Der Zauberstab? Der Baumstamm? Der Regenwurm? Bitte lasst uns den Regenwurm etablieren!
    • Zerschmetterling 30.01.2020 13:48
      Highlight Highlight Die Aubergine passt farblich sowie von den Proportionen immernoch am besten... 😂
    • Säg Sali 30.01.2020 15:14
      Highlight Highlight @Zerschmetterling
      Ich weis ja nicht welche Farbe ihr Glied hat, aber ich würde an Ihrer Stelle einen Arzt aufsuchen.
    • Zerschmetterling 30.01.2020 17:01
      Highlight Highlight @Säg Sali: ich finde auch die Form eher komisch, vielleicht sollte ich mal den Ring ausziehen...🤔
    Weitere Antworten anzeigen
  • iss mal ein snickers... 30.01.2020 11:46
    Highlight Highlight Der Biber und das Holzstück machen aber auch vieles Einfacher......
  • Bee89 30.01.2020 11:25
    Highlight Highlight DODO!!
  • Tartaruga 30.01.2020 11:13
    Highlight Highlight Der Brautschleier sieht bei manchen aus wie ein Vokuhila.

    • Bee89 30.01.2020 13:25
      Highlight Highlight Ach das ist ein Brautschleier? Ich dachte das wären Astronauten
    • Tartaruga 30.01.2020 17:04
      Highlight Highlight Könnte sein. Vielleicht aber doch Imker?

      Jetzt muss ich mir das Video doch anschauen.
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 30.01.2020 11:07
    Highlight Highlight Endlich!!! das Fondue-Emoji!!! 😍💖❤
  • sapnu puas 30.01.2020 11:05
    Highlight Highlight 🍎🍑 und Bieber 🙈😍
  • Roboterschwein 30.01.2020 11:04
    Highlight Highlight Yes! Ein schwarzer Mann mit Schnauz und Brautschleier, ENDLICH! xD
  • McStem 30.01.2020 11:02
    Highlight Highlight Für alle Italiener!
    Benutzer Bild
    • longus 30.01.2020 11:07
      Highlight Highlight haha habe genau dasselbe gedacht
    • Henri Lapin 30.01.2020 11:21
      Highlight Highlight eeeeecco

Kommentar

Wer glaubt, SwissCovid sei eine Spionage-App, hat diese Tweets noch nicht gesehen

Seit Donnerstag steht die Corona-Warn-App SwissCovid offiziell zum Download bereit. Anders gesagt: Nun sind WhatsApp-Gruppen-Benachrichtigungen nicht mehr die schlimmsten Notifications...

Die Schweizer Corona-Warn-App SwissCovid ist endlich am Start. Sie soll mithelfen, eine potenzielle zweite Corona-Welle möglichst flach zu halten. Mit der vom Bund lancierten App sollen Covid-19-Infektionen rasch erkannt und Ansteckungsketten nachverfolgt werden können.

Die Nutzung der Corona-Warn-App geschieht anonym und sie greift zu keinem Zeitpunkt auf den Standort zu. Da alle sensitiven Informationen stets auf dem eigenen Smartphone bleiben, sprich nicht auf einem fremden Server zentral …

Artikel lesen
Link zum Artikel