Digital
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Keanu Reeves wird in «Cyberpunk 2077» seinen Auftritt haben. bild: zvg

Die grosse Game-Vorschau: Auf diese 60+ Spiele dürfen wir uns 2020 freuen

2020 werden wir endlich in den Genuss von «Cyberpunk 2077», «The Last of Us Part II» oder «Microsoft Flight Simulator» kommen. Aber das kommende Spielejahr hat noch ein paar Geheimtipps und die eine oder andere Überraschung auf Lager.



Gegen Ende dieses Jahres werden wir Freundinnen und Freunde der Videospielkultur endlich mit neuer Hardware gesegnet. Die neue Playstation und die neue Xbox sind langsam aber sicher in den Startlöchern. Und vielleicht überrascht uns Nintendo sogar mit einem Switch-Hardware-Update. Doch bis es soweit ist, gibt es auf den aktuellen Konsolen und PCs noch sehr viel zu spielen. Wir präsentieren die wichtigsten Games, die 2020 auf den Markt kommen.

Die (vielleicht) ganz grossen Kracher ...

«Doom Eternal»

Knackige Ballereien in einem Höllenszenario, wo es ordentlich rumst und bumst und Körperteile nur so herum fliegen, da sind wir doch sofort dabei.

«Doom Eternal» erscheint am 20. März für Playstation 4, Xbox One und PC. Die Switch-Version soll später erscheinen.

«Cyberpunk 2077»

Die Macher haben Grosses vor und wollen Videospielgeschichte schreiben. Der Hype-Train donnert unaufhaltsam voran und bald schon können wir uns selber überzeugen, ob dieser Sci-Fi-Thriller das Zeug zum Spiel des Jahres hat.

«Cyberpunk 2077» erscheint am 16. April für Playstation 4, Xbox One und PC.

«The Last of Us Part II»

Wie lange warten wir eigentlich jetzt schon auf diese Fortsetzung? Sehr, sehr lange. Aber gut Ding will halt Weile haben. Es dauert nicht mehr lange und wir dürfen in eine düstere Zukunftswelt eintauchen und altbekannte Figuren bei ihrer neuen Reise bewundern.

«The Last of Us Part II »erscheint am 29. Mai für Playstation 4.

«Watch Dogs: Legion»

Das neue «Watch Dogs» will sich von der Grundformel entfernen und uns die Möglichkeit geben, in diverse Figuren zu schlüpfen. In der Metropole London soll der Überwachungsstaat bekämpft werden. Nein, Ubisoft, Videospiele sind nie politisch, Neinnein.

«Watch Dogs: Legion» erscheint im Mai für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Ghost of Tsushima»

Ein Openworld-Spiel, angesiedelt im feudalen Japan. Und das Ding sieht jetzt schon so fantastisch aus, dass einem alleine beim Trailer die Kinnlade herunter fällt.

abspielen

Video: YouTube/IGN

«Ghost of Tsushima» erscheint im August für Playstation 4.

«Halo Infinite»

Der Master Chief kehrt endlich in diesem Jahr zurück und will uns ein weiteres «Halo»-Spiel präsentieren. Alles scheint auf Kurs und zum Launch der neuen Xbox wird sich zeigen, ob der Titel auch zu einem System-Seller wird.

«Halo Infinite» erscheint im November für Xbox One und Next-Gen.

«Microsoft Flight Simulator»

Das Ding sieht einfach jetzt schon fantastisch aus. Auch wer mit Flug-Simulatoren nichts anfangen kann, wird sich diesem Grafik-Brett nicht entziehen können. Wir sind startklar!

abspielen

Video: YouTube/Xbox

Der neue «Microsoft Flight Simulator» erscheint in diesem Jahr für Xbox One und PC.

Ein neues «Assassin’s Creed»

Ob wir im neusten Ableger tatsächlich in ein Wikinger-Setting eintauchen dürfen, ist offiziell noch nicht bekannt. Doch die Gerüchteküche brodelt. Sicher ist nur, dass wir in diesem Jahr mit einem neuen AC-Spiel rechnen dürfen. Oder verschlägt es uns doch ins feudale Japan? Wir werden sehen.

Das neue «Assassin’s Creed» erscheint in diesem Jahr für Playstation 4, Xbox One und PC.

Die Nostalgie-Träger ...

«Final Fantasy VII Remake»

1997 erschien für die erste Playstation ein Meisterwerk, das nun mit einem Remake beglückt wird. Auch wenn viele ein Remake für unnötig erachten, ein erneutes Erleben oder gar eine Neuentdeckung wird in diesem Jahr endlich möglich sein.

«Final Fantasy VII Remake» erscheint am 3. März für Playstation 4.

«Resident Evil 3»

Nachdem die Neuinterpretation von «Resident Evil 2» auf dem Spielemarkt mit offenen Armen empfangen wurde, war es nur eine Frage der Zeit, bis auch Teil 3 ein neues Gewand erhalten würde. Auch wenn viele die neue Nemesis-Optik bereits jetzt schon nicht gelungen finden, freuen wir uns doch auf einen schaurig schönen Survival-Horror-Titel.

«Resident Evil 3» erscheint am 3. April für Playstation 4 und Xbox One.

«Trials of Mana»

Das Original wurde Mitte der 90er-Jahre für das Super Famicom in Japan veröffentlicht. Das kommende Action-Rollenspiel ist die Fortsetzung des Klassikers «Secret of Mana» und erhält nun ein neues Gewand. Retro-Herz, was willst Du mehr?

«Trials of Mana »erscheint am 24. April für Playstation 4 und Nintendo Switch.

«Streets of Rage 4»

Der veröffentlichte Trailer mit ersten Spielszenen überraschte vor allem die Kinder der 90er-Jahre, die mit der Prügelspiel-Reihe unvergessliche Stunden erleben durften. Dass eine Fortsetzung kommt, mag man kaum glauben, aber die Vorfreude ist gross.

Streets of Rage 4 erscheint in diesem Jahr für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«Oddworld: Soulstorm»

Abe kommt zurück! Also nicht wirklich, denn der jüngste Ableger ist eigentlich ein Remake des ersten Teils und soll auch gleich die Fortsetzung ebenfalls noch reinpacken. Kinder der 90er-Jahre wissen Bescheid.

«Oddworld: Soulstorm» erscheint in diesem Jahr für Playstation 4, Xbox One und PC.

Die mit dem Jöhhh-Effekt ...

«Ori and the Will of the Wisps»

Der Vorgänger konnte schon unzählige Spielerinnen und Spieler überzeugen. Mit Ori verlassen wir dieses Mal den Wald und setzten unsere mystische Reise fort. Da kommt mit Sicherheit ein wunderschöner Plattformer auf uns zu.

abspielen

Video: YouTube/Xbox

«Ori and the Will of the Wisps» erscheint am 11. März für Xbox One und PC.

«Animal Crossing: New Horizons»

Endlich, endlich gibt es in diesem Jahr neues Futter für «Animal Crossing»-Liebhaber. Während die einen nur die Nase rümpfen, suhlen sich die anderen in der puren Vorfreude für die bekannte Nintendo-Marke.

«Animal Crossing: New Horizons» erscheint am 20. März für Nintendo Switch.

«Minecraft Dungeons»

Ein Dungeon-Crawler in der «Minecraft»-Optik hört sich interessant an. Die Fans werden mit Sicherheit zugreifen, während andere mit dem eigenwilligen Look einfach so gar nichts anfangen können.

«Minecraft Dungeons» erscheint im Mai für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«Gods & Monsters»

Ein Held soll die Macht der griechischen Götter wiederherstellen. Auch hier mag die kunterbunte Grafik schon jetzt verzücken, auch wenn da vielleicht von der Konkurrenz etwas gar viel kopiert wurde.

«Gods & Monsters» erscheint im Mai für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga»

Auch wenn die Skywalker-Saga im Kino ihren Abschluss fand, geht es mit der Franchise natürlich multimedial weiter. Die neue Lego-Versoftung soll die gesamte Familiensage spielerisch erlebbar machen. Natürlich ist der liebenswerte Lego-Humor ebenfalls wieder mit dabei.

abspielen

Video: YouTube/LEGO

«Lego Star Wars: Die Skywalker-Saga» erscheint in diesem Jahr für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«Way to the Woods»

Dieses eigenwillige Spiel mit wunderschöner Optik ist schon lange Zeit in der Entwicklung. Bald soll es endlich spielbar sein. Die gezeigten Inhalte lassen jedenfalls jetzt schon unsere Herzen erwärmen.

abspielen

Video: YouTube/Xbox

«Way to the Woods» erscheint in diesem Jahr für Xbox One und PC.

Die mit Action, Abenteuer und Blut ...

«Yakuza: Like a Dragon»

Die «Yakuza»-Reihe ist so eine Sache: Während jeder einzelne Titel von Fans blind gekauft wird, können sich andere die Faszination nicht erklären. Vielleicht taugt gerade diese Version zum Einstieg in die Gangster-Welt.

«Yakuza: Like a Dragon» erscheint am 16. Januar in Japan für Playstation 4. Wir im Westen müssen uns noch etwas gedulden.

«Dragon Ball Z : Kakarot»

Ein bisschen Open World und ein bisschen Rollenspiel werden mit der erfolgreichen Manga- und Anime-Serie gemischt. Fertig ist ein neues «Dragon Ball»-Abenteuer, mit dem wohl in erster Linie nur die Fans etwas anfangen können.

«Dragon Ball Z: Kakarot» erscheint am 17. Januar für Playstation 4 und Xbox One.

«Zombie Army 4: Dead War»

Nazi-Zombies, die über den Haufen geballert werden wollen, das ist nichts Neues, verkauft sich aber ordentlich. Also werden die braunen Untoten nochmals losgelassen. Kann man sicherlich spielen, muss man aber nicht.

«Zombie Army 4: Dead War» erscheint am 4. Februar für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Nioh 2»

Es darf bald ordentlich geschnetzelt werden. Natürlich wird es wieder ein ausgeklügeltes Kampfsystem mit sehr hohem Tempo geben, so dass einer intensiven Actionorgie nichts mehr im Wege steht.

«Nioh 2 »erscheint am 13. März für Playstation 4.

«One Piece: Pirate Warriors 4»

Ruffy und die Strohhutpiraten laden zu einer kunterbunten Abenteuerreise ein, wo die Fäuste nur so fliegen werden. Für Fans der Anime-Vorlage sicherlich ein Hochgenuss.

«One Piece: Pirate Warriors 4» erscheint am 27. März für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

«Granblue Fantasy Versus»

Dieses Kampfspiel basiert auf dem Rollenspiel «Granblue Fantasy» und will den Fokus auf knackige Zweikämpfe legen. Auch dieser Japan-Titel wird mit Sicherheit seine Anhängerschaft finden.

abspielen

Video: YouTube/IGN

«Granblue Fantasy Versus» erscheint im März für Playstation 4.

«Marvel’s Avengers»

Mit dem ungewohnten Look, der nicht ganz den aktuellen Kinovorbildern entspricht, haben Fans so ihre Mühe. Wenn man aber im Team gegen finstere Mächte kämpft und dabei in seinen Lieblings-Helden schlüpfen darf, kommt durchaus Stimmung auf.

«Marvel’s Avengers» erscheint am 15. Mai für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Dying Light 2»

Offene Spielwelt, Apokalypse und viele Zombies. Das kennen wir und das lieben wir. Also einige von uns. Wer von den Untoten gesättigt ist, macht einen grossen Bogen um das Spiel. Liebhaber des Erstlings freuen sich aber endlich über die Fortsetzung.

«Dying Light 2» erscheint im Mai für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Outriders»

In diesem Koop-Shooter muss wiedermal ein düsteres Zukunftsszenario herhalten. Gemacht wird dieser Actiontitel von People Can Fly, die schon bei «Gears of War: Judgement» mitgeholfen haben. Sollte man mit Sicherheit im Auge behalten.

«Outriders» erscheint im August für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Tom Clancy's Rainbow Six Quarantine»

Wenn Erfolgsautor Tom Clancy im Spieltitel steht, dann weiss man Bescheid. Es geht um Taktik, Militäreinheiten und globale Verschwörungen. Da wird auch dieser «Rainbow Six»-Ableger das Rad garantiert nicht neu erfinden.

«Tom Clancy's Rainbow Six Quarantine» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Predator: Hunting Grounds»

Vier Spieler schlüpfen in die Rollen von Elitesoldaten und machen Jagd auf den berühmten Predator. Sind wir ehrlich: Das hört sich nach ganz viel Spass an.

«Predator: Hunting Grounds» erscheint 2020 für Playstation 4.

«Vampire: The Masquerade – Bloodlines 2»

Auf diesen Nachfolger des Kultklassikers sind viele Spielerinnen und Spieler ganz heiss. Wer den Erstling nicht kennt: Vampir-Fraktionen sorgen für blutige Strassen. Nun gilt es, einen Clan und damit sein Spieler-Schicksal zu wählen.

«Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

«No More Heroes III»

Travis Touchdown ist bald zurück und wird mit Sicherheit wieder ein abgefahrenes Abenteuer erleben. Und wenn Goichi Suda seine Finger im Spiel hat, dann kann das nur ein herrlich skurriles Ding werden.

«No More Heroes III» erscheint 2020 für Nintendo Switch.

«Skull & Bones»

Wasserschlachten und die Suche nach Goldschätzen stehen in diesem Piratenabenteuer im Fokus. Die Naturkulisse und vor allem die Wassereffekte sehen jetzt schon alle sehr schick aus. Noch in diesem Jahr kann die Seereise endlich beginnen.

«Skull & Bones» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Tales of Arise»

Viele Kulleraugen und eine ausufernde Geschichte warten in diesem kommenden Rollenspiel aus Fernost. Der Titel soll zudem als Einstieg in die «Tales»-Reihe dienen und somit auch die Nicht-Fans ansprechen.

«Tales of Arise» erscheint 2020 für Playstation 4 und Xbox One.

«Godfall»

Dieses Action-Rollenspiel wird wohl nur für die Next-Gen-Konsolen erhältlich sein und sorgt schon jetzt mit einer schicken Optik für grosses Aufsehen. Auch PC-User sollen auf ihre Kosten kommen.

«Godfall» erscheint 2020 für Next-Gen.

«Dead Island 2»

Zombies gehen halt immer. Besonders wenn sie in einem sommerlichen Setting auftauchen. Viele mögen ab einem neuen Zombie-Game nur laut gähnen, aber sich mit einer illustren Waffe in eine Horde von Untoten zu stürzen, macht halt schon mächtig Laune. Ob es in diesem Jahr tatsächlich kommt, ist aber noch sehr, sehr ungewiss.

«Dead Island 2» erscheint angeblich noch 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

Die ganz mysteriösen Spiele ...

«Monstrum»

Auf einem angeblich verlassenen Schiff haust ein gieriges Monster. Was tun? Überleben und regelmässig die Flucht ergreifen. Dieses kleine Survial-Horrorspiel mag keine Genre-Referenz werden, aber die ersten Bewegtbilder sehen sehr stimmig aus.

«Monstrum» erscheint am 31. Januar für Playstation 4, Xbox One und Nintendo Switch.

«12 Minutes»

Aus der Vogelperspektive verfolgen wir die Ereignisse in einer Wohnung. Wie darf man Einfluss nehmen? Was passiert genau nach 12 Minuten und welche Geschichte wartet auf die Spielerinnen und Spieler? Fragen über Fragen.

«12 Minutes» erscheint 2020 für Xbox One und PC.

«Twin Mirror»

Ein Mann kehrt nach seiner noch frischen Trennung in seine Heimatstadt zurück, um seinen besten Freund zu beerdigen. Doch als er plötzlich in einem Hotelzimmer mit einem blutigen Hemd und ohne grosse Erinnerungen aufwacht, nimmt der Trip seinen Lauf.

«Twin Mirror» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Tell Me Why»

Das neuste Werk von Dontnod Entertainment wird wieder die Irrungen und Wirrungen von jungen Menschen im Fokus haben. Dieses Mal geht es um Zwillinge und die drei Episoden sollen gleichzeitig erscheinen und nicht in längeren Abständen.

abspielen

Video: YouTube/IGN

«Tell Me Why» erscheint 2020 für Xbox One und PC.

Die fürs Köpfchen ...

«Journey to the Savage Planet»

Eignet sich der Planet für den Aufbau einer Kolonie? Mit eigenen Werkzeugen muss das im Spielverlauf herausgefunden werden. Dabei trifft man bunte Aliens und muss selber entscheiden, wie man mit ihnen umgehen möchte. Auch wenn es Actioninhalte gibt, muss vor allem der Kopf herhalten, um wichtige Entscheidungen zu treffen.

«Journey to the Savage Planet» erscheint am 30. Januar für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Cook, Serve, Delicious! 3»

Essen kochen, servieren und dabei immer den Überblick bewahren, das ist nicht nur in der Praxis schwierig, sondern auch in dieser Spielreihe. Auch wenn der dritte Teil mit Sicherheit keinen Preis abräumen wird, das digitale Essen sieht schon sehr fein aus.

«Cook, Serve, Delicious! 3» erscheint im Januar für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«Gears Tactics»

Das kommende Taktik-Spiel im «Gears»-Universum wird wohl nicht mit der inszenierten Bombast-Action der Hauptreihe mithalten können, aber die ersten Videos machen Lust auf mehr. Strategie-Muffel sollten sich einen Ruck geben.

«Gears Tactics» erscheint am 28. April für Xbox One und PC.

«Wasteland 3»

Taktische Kämpfe, Erkundungen und postapokalyptisches Szenario werden auch im dritten Teil wieder stundenlang an den Bildschirm fesseln.

«Wasteland 3» erscheint am 19. Mai für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«Iron Harvest»

In diesem Echtzeit-Strategiespiel wird eine alternative Zeitgeschichte ab dem Jahr 1920 präsentiert. Mit viel Steampunk-Elementen sieht der Titel jetzt schon sehr vielversprechend aus.

«Iron Harvest» erscheint am 1. September für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Humankind»

Dieser Strategietitel könnte für die «Civilization»-Reihe ein ernsthafter Konkurrent werden. Die gesamte Entwicklungsgeschichte der Menschheit steht im Fokus. Von der Steinzeit bis zur Moderne ist jedes Setting vorhanden.

abspielen

Video: YouTube/IGN

«Humankind» erscheint 2020 für PC.

«Kerbal Space Program 2»

In dieser Fortsetzung dreht sich wieder alles um die Raumfahrt. Ein detailliertes Programm muss ausgearbeitet und grosse Raumschiffe wollen konstruiert werden. Ein Fest für Hobby-Astronauten.

abspielen

Video: YouTube/Xbox

«Kerbal Space Program 2» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Digimon Survive»

Ein bisschen Strategie, ein bisschen Rollenspiel und ein bisschen Überlebenskampf, fertig ist das neue «Digimon»-Spiel. Fans der Franchise werden sicherlich ihren Spass mit den kunterbunten Inhalten haben.

«Digimon Survive» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«Empire of Sin»

Das Ziel ist ein mächtiges Gangster-Imperium aufzubauen. In diesem Strategiespiel schlüpft man dabei in die Rolle eines Gangsterbosses, der um sein Ansehen kämpft und schrittweise die Macht in der Stadt übernehmen will.

«Empire of Sin» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Die mit Brummbrumm und bisschen Sport ...

«Fast & Furious: Crossroads»

Die «Project Cars»-Macher wollen einen Film zum nachspielen präsentieren. Der Spieler soll in die Rolle von Vin Diesel und Co. schlüpfen und dabei ordentlich aufs Gaspedal treten.

«Fast & Furious: Crossroads» erscheint 2020 im für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Circuit Superstars»

Dieser Top-Down-Racer könnte eine Spielspassgranate werden. Zugänglich wie ein simpler Arcade-Titel und dennoch ein wenig simulationslastig soll er werden.

«Circuit Superstars» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«SkateBIRD»

Ein Vogel auf einem Skateboard. Mehr ist dazu nicht zu sagen. Das sieht putzig aus und will jetzt schon unbedingt gespielt werden.

«SkateBIRD» erscheint 2020 für Nintendo Switch und PC.

«FIFA» und Co.

Natürlich wird es auch in diesem Jahr wieder neue Versionen von «FIFA», «PES», «NHL» «Madden NFL», «NBA 2K» etc. geben. Ob allerdings «Gran Turismo 7» oder ein neues «Forza Motorsport» noch in diesem Jahr erscheinen, ist unklar. Gut möglich, dass sie für die Next-Gen-Konsolen kommen. Wir lassen uns gerne überraschen.

Die möglichen Geheimtipps ...

«Half-Life: Alyx»

Bevor es überhaupt jemals eine richtige «Half-Life»-Fortsetzung geben wird, müssen wir uns halt mit einem Virtual-Reality-Abenteuer begnügen. Das Ego-Abenteuer soll vor den Ereignissen von «Half-Life 2» angesiedelt sein.

«Half-Life: Alyx» erscheint im März für PC.

«Bayonetta 3»

Die attraktivste Hexe der Videospielgeschichte ist bald wieder da. Natürlich wird sie auch im dritten Teil ihre Rundungen lasziv in die Kamera halten. Aber trotz der plakativen Akrobatik steht mit Sicherheit auch wieder knallharte Action im Fokus.

«Bayonetta 3» erscheint 2020 für Nintendo Switch.

«Senua's Saga: Hellblade 2»

Der Erstling kam aus dem Nichts und sorgte mit seiner aussergewöhnlichen Darstellung von psychischen Erkrankungen für Beifallsstürme und Ergriffenheit. Nun darf man gespannt sein, was uns der Nachfolger alles mitteilen möchte.

abspielen

Video: YouTube/IGN

«Senua's Saga: Hellblade 2» erscheint 2020 für die neue Xbox.

«Psychonauts 2»

Dieser Plattformer scheint auch schon ewig in Entwicklung zu sein. Doch nun soll er endlich in diesem Jahr auf den Markt kommen. Orientiert sich die Fortsetzung am Erstling, kann nicht mehr viel schief gehen.

abspielen

Video: YouTube/IGN

«Psychonauts 2» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

«The Last Night»

Alleine die Retro-Optik dürfte dafür sorgen, dass der Titel bei vielen zuoberst auf der Wunschliste steht. Machen wir es kurz: Her damit!

«The Last Night» erscheint 2020 für Xbox One und PC.

«Cuphead: The Delicious Last Course»

Es gibt Nachschub für Game-Masochisten. Denn auch bei diesen neuen Inhalten wird der hohe Schwierigkeitsgrad wieder für Nervenflattern und Wutausbrüche sorgen.

abspielen

Video: YouTube/IGN

«Cuphead: The Delicious Last Course» erscheint 2020 für Xbox One, Nintendo Switch und PC.

«Little Nightmares 2»

Und noch eine Fortsetzung eines wunderschönen Videospiels: Dieser Plattformer mit Puzzle-Elementen erstrahlt jetzt schon in einem herrlich düsteren Glanz. Da wartet wieder ein ganz besonderes Schmankerl auf uns.

«Little Nightmares 2» erscheint 2020 für Playstation 4, Xbox One, Nintendo Switch und PC.

Die Hoffnung stirbt zuletzt …

«The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2»

Die Fortsetzung eines der wunderschönsten Spiele der letzten Jahre ist bei einigen Händlern schon für 2020 gelistet. Wird Nintendo gegen Ende des Jahres für eine Überraschung sorgen und alle Aufmerksamkeit wieder auf sich ziehen?

«The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2» erscheint (vielleicht) 2020 für Nintendo Switch.

«Beyond Good & Evil 2»

Auch wenn wir schon schicke Bilder und Videos begutachten durften, erscheinen wird diese ambitionierte Fortsetzung mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in diesem Jahr nicht. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

«Beyond Good & Evil 2» erscheint (vielleicht) 2020 für Playstation 4, Xbox One und PC.

«Metroid Prime 4»

Ausser einer Zahl wurde uns bis heute nichts präsentiert und Nintendo hüllt sich in Schweigen. Vielleicht gibt uns Big N an der nächsten E3 ein bisschen mehr Infos. Bis dahin träumen und hoffen wir einfach.

«Metroid Prime 4» erscheint (vielleicht) 2020 für Nintendo Switch.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

11 Gamer-Typen, mit denen auch du schon gezockt hast

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

52 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Barracuda
11.01.2020 01:13registriert April 2016
Jo, einfach mal so ziemlich jedes Game gelistet, dass nächstes Jahr raus kommt. Super Entscheidungshilfe 😂
654
Melden
Zum Kommentar
SGR
11.01.2020 00:12registriert April 2019
Ghosts of Tsushima sieht ja mal seeehr geil aus *sabber*
Cyberpunk 2077 kommt auch auf meine Favoritenliste.
201
Melden
Zum Kommentar
bcZcity
10.01.2020 22:39registriert November 2016
Cyberpunk! omg!
234
Melden
Zum Kommentar
52

23 Gamer, die es einfach übertrieben haben

Einfach 23 ausgefallene Gamer-Zimmer, auf die wir ein kleines bisschen neidisch sind.

Der Besitzer des spektakulären Setups schreibt, er spiele auf dem Ultrawide-Monitor in der Bildmitte. Daran hängt der im Bild zu sehende Desktop-PC. Hinter den beiden Fernsehern verbergen sich zudem zwei Gaming-Laptops, die er für die anderen drei bzw. je nach Tätigkeit für alle vier Monitore nutze. «Zwischen all diesen Geräten verwende ich Synergy, so dass ich für alle drei Computer dieselbe Tastatur und Maus verwenden kann. Es funktioniert wirklich gut und macht dieses Setup zu einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel