Europa
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Probleme bei Visa: Hast du kein Bargeld dabei? Dann könnte es heute Nacht mühsam werden 



Der Kreditkarten-Anbieter Visa kämpft momentan mit europaweiten Störungen. Besonders betroffen sind Grossbritannien und Irland. Aber auch in der Schweiz könnte es mühsam werden, mit der Kreditkarte zu bezahlen. 

Das Unternehmen arbeitet daran, das Problem so schnell wie möglich zu beheben. (cma)

Update folgt

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • SUPERDUKER 02.06.2018 00:57
    Highlight Highlight Lustich, in Pristina ebenfalls "declined" 🤑
  • annego 01.06.2018 23:07
    Highlight Highlight Und Visa macht im Moment Werbung (in Bezug zur WM) für schnelles Bezahlen...😂😂😂
  • Yorik2010 01.06.2018 19:32
    Highlight Highlight Genau! Mich hat es auch erwischt. Meine VISA Card wurde trotz mehrmaligen Versuchen abgelehnt und das alles ohne ersichtlichen Grund! 🙈
    Gott sei gedankt hätte ich noch eine andere Karte zur Verfügung, so hat das Bezahlen doch noch geklappt👍
  • Black Cat in a Sink 01.06.2018 19:28
    Highlight Highlight Ist mir heute Abend mit der Visa passiert - Systemfehler! Zahlung abgelehnt. Der Shopbesitzer gab mir einen Einzahlungsschein, weil ich zu wenig Bares hatte!! Und bezahlt ist auch schon
    • Butschina 01.06.2018 22:57
      Highlight Highlight Wow, das finde ich nett. Wird nicht überall so gehandhabt.

Wenn Flüchtlinge ihr Zielland wählen dürften, wäre dieser Fall aus Bern nicht passiert

Ginge es nach der aussenpolitischen Denkfabrik «Foraus», sollten alle Flüchtlinge selber auswählen können, in welchem Land sie ihr Asylgesuch stellen. Diese radikale Idee könnte problematische Abschiebungen, wie jene einer eritreischen Familie, die vor einer Woche nach Italien ausgeschafft wurde, verhindern. Doch der Vorschlag stösst auf Kritik.

Die Idee ist radikal: Die aussenpolitische Denkfabrik Foraus fordert in einem am Montag vorgestellten Reformprogramm für das Dublin-Abkommen, dass Flüchtlinge ihr Zielland selbst wählen dürfen sollen, dass also Registrierungsland und Asyl-Land getrennt werden können.

Denn: Dass Migranten ihre Asylgesuche im europäischen Eintrittsland stellen müssen, schaffe falsche Anreize, schreiben die Autoren; Flüchtlinge würden so auf irregulären Wegen durch Europa reisen, um ihr Zielland zu erreichen, …

Artikel lesen
Link zum Artikel