DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
mathematik rätsel

Manchmal scheinen Rechenaufgaben schlicht unlösbar.
bild: shutterstock

Diese Mathe-Aufgabe treibt australische Schüler auf die Palme – kannst du sie lösen?



Vor ein paar Tagen stand für zahlreiche australische Schüler das sogenannte «Victorian Certificate of Education» auf dem Programm – ein Examen, welches Schüler der zwölften Klasse im Bundesstaat Victoria ablegen müssen. Doch obwohl die Prüfung nun schon eine Weile her ist, bewegt sie noch immer die Gemüter. Der Grund: Aufgabe Nummer 7 des Mathematik-Teils schien für einige Schüler absolut unlösbar zu sein.

Auf diversen Social-Media-Kanälen liessen die Jugendlichen ihrem Frust freien Lauf, weil sie sich so fest über das Mathe-Rätsel aufregten: «Dieses Examen war nicht da, um uns zu testen, sondern um uns auszutricksen, keiner konnte auf so etwas vorbereitet sein», hiess es beispielsweise.

Winkel berechnen – kannst du das noch?

Wollen wir doch mal sehen, ob du das Rätsel lösen kannst. Die Aufgabe lautet: «Eine 50-Cent-Münze hat 12 Seiten, die alle gleich lang sind. Zwei Münzen liegen auf einem Tisch so nebeneinander, dass sie sich an einer Seite berühren, wie auf dem folgenden Bild dargestellt. Wie gross ist der Winkel X, der durch das Aneinanderlegen der Münzen entsteht?» Zur Auswahl stehen fünf verschiedene Lösungen.

Bild

Gesucht ist die Grösse des Winkels X.
screenshot: youtube

(Jetzt sollst du erst einmal rechnen, die Lösung kommt dann weiter unten im Text)

Dass sich die Schüler mit der Aufgabe so schwer getan haben, können viele Leute kaum glauben. «Sind Kinder heutzutage tatsächlich so dumm?», fragt jemand auf Twitter. Ein anderer meint, sein 9-jähriger Sohn könne das Problem innert 30 Sekunden lösen:

Doch wie lautet denn nun die Lösung? Hast du es herausgefunden? Wir verraten es dir: Es ist D = 60°. Um darauf zu kommen, gibt es verschiedene Lösungswege – einer davon wird im folgenden Video erklärt:

(viw)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Was ist das? Das muntere Bilder-Quiz

1 / 8
Was ist das? Das muntere Bilder-Quiz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Nirgends in Europa werden so viele Schüler gemobbt wie in der Schweiz

Eine neue Auswertung im Rahmen der Pisa-Studie zeigt: Mobbing an Schulen nimmt zu. Die Anzahl körperlicher Übergriffe hat sich sogar verdoppelt.

Auf dem Schulweg wird das Kind gehänselt, drangsaliert, bedroht, über Monate hinweg. Der Jugendliche beschimpft, beleidigt, sogar körperlich attackiert. Und keiner schaut hin. Was nach einem Albtraum klingt, ist im Durchschnitt für mindestens ein Schweizer Schulkind pro Klasse Realität. Die Zahlen von Mobbingopfern steigen seit Jahren an. Nun bestätigt die neuste Pisa-Studie aus dem Jahr 2018 einen Anstieg in sämtlichen Mobbingkategorien teilweise auf den doppelten Wert. Kein anderes …

Artikel lesen
Link zum Artikel