Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Sie ist da! So tönt Billie Eilish' James-Bond-Ballade



Das ist er, der neue Bond-Song! Billie Eilish hat in der Nacht ihren Titelsong zum kommenden James-Bond-Film «No Time To Die» («Keine Zeit zu sterben») online gestellt. Das gleichnamige Lied ist eine ruhige Ballade im klassischen 007-Sound.

Und hier ist er, der Bond-Song:

abspielen

Video: YouTube/BillieEilishVEVO

Sie wurde um 1:00 Uhr nachts Schweizer Zeit auf den gängigen Streaming-Diensten veröffentlicht. Mit 18 Jahren ist Eilish die bisher jüngste Künstlerin, die einen Song für die berühmte Agentenfilm-Reihe eingesungen hat. Der deutsche Filmkomponist Hans Zimmer und der frühere Gitarrist der Band The Smiths, Johnny Marr, wirkten an «No Time To Die» mit.

Nach Informationen der britischen Zeitung «Daily Mail» wird Eilish ihren Song bei den Brit Awards am 18. Februar erstmals live singen. Bei der Preisverleihung in London ist sie selbst als Beste Internationale Solokünstlerin nominiert. Hans Zimmer, der die Filmmusik für «Keine Zeit zu sterben» komponierte, und ein Orchester sollen sie dem Bericht zufolge bei ihrem Auftritt begleiten.

25. Bond-Film

Hauptdarsteller Daniel Craig hat angekündigt, dass es sein letzter Einsatz als Geheimagent James Bond sein wird. Neben Craig spielen Lashana Lynch, Ana de Armas und Oscar-Gewinner Rami Malek («Bohemian Rhapsody») in dem Agententhriller mit. Es ist der 25. Bond-Film.

Billie Eilish ist derzeit eine der erfolgreichsten Sängerinnen. Bei den Grammy Awards räumte sie Ende Januar fünf Auszeichnungen ab, unter anderem für den «Song des Jahres» und das «Album des Jahres». Ihr Bruder Finneas, der «No Time To Die» gemeinsam mit Eilish geschrieben hat, gewann als ihr Produzent zwei weitere Grammys. (sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die wichtigsten Bond-Autos von damals bis heute

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Dinge, die du bisher nicht über «Kevin – Allein zu Haus» wusstest

Vor 30 Jahren kam der Film «Kevin – Allein zu Haus» das erste Mal ins Kino. Zu diesem Zeitpunkt konnte niemand ahnen, dass der Film Kult wird. Doch er wurde es!

Eigentlich wäre eine Erklärung der Handlung doch gar nicht nötig. Denn wer kennt ihn nicht – Kevin, den 8-jährigen Jungen, der von seiner Familie über Weihnachten allein zu Hause vergessen wird? Statt in tiefe Trauer zu verfallen, muss Kevin, gespielt von Macaulay Culkin, gezwungenermassen das Haus seiner Familie gegen zwei Einbrecher verteidigen.

Heute, vor genau 30 Jahren feierte der Film seine Premiere. Seit diesem Tag erscheint der Film in der Vorweihnachtszeit Jahr für Jahr auf unzähligen …

Artikel lesen
Link zum Artikel