Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese US-Firma entwickelt doch tatsächlich Gemüse aus Fleisch (und alle Veganer so🤦‍♀️)

Fleischersatzhersteller wie Beyond Meat boomen, der Hype um die veganen Burger ist riesig. Doch jetzt wird der Spiess umgedreht: Die Fast-Food-Kette Arby's will Gemüse aus Fleisch auftischen.



Das US-Unternehmen verspricht eine ganz neue Essenskategorie: «Meat Vegetables» (auf deutsch: Fleischgemüse), kurz «Megetables». Meint das Unternehmen das wirklich ernst?

«Wenn andere Fleisch aus Gemüse machen können, warum sollten wir dann kein Gemüse aus Fleisch machen können?»

Jim Taylor, Marketingchef von Arby's

«Es ist kein PR-Stunt», versichert ein Arby's-Sprecher am Montag auf Nachfrage. Bislang probiert die 1964 in Ohio gegründete und 3300 Filialen zählende Kette ihre Fleischgemüse-Kreationen zwar noch in der Testküche aus, doch das Ganze ist angeblich auf keinen Fall nur als Witz gemeint. «Wir haben vor, sie in unseren Restaurants zu verkaufen», sagt der Sprecher. «Wir arbeiten momentan daran.»

Bild

Rüebli aus Putenbrust. Erfunden von Arby's. bild: Inspire Stories/Arby's

«Wenn andere Fleisch aus Gemüse machen können, warum sollten wir dann kein Gemüse aus Fleisch machen können?», fragt Arby's-Marketingchef Jim Taylor im Firmenblog. Ein erstes Produkt – eine Putenbrustkarotte namens «Marrot» – wurde auch schon präsentiert. Fleischersatzrodukte versuchten letztlich doch nur, Gemüse so aussehen zu lassen wie das, was Amerikaner wirklich wollten, meint Taylor: «Leckeres Fleisch».

Und so werden die «Marrots» übrigens hergestellt:

abspielen

Video: YouTube/Arby's

Ob Arby's die Aktion wirklich durchzieht oder sich nur kurz eine Scheibe vom aktuellen Hype abschneiden will, bleibt abzuwarten. Zuzutrauen wären die «Megetables» der Kette mit dem Slogan «Wir haben das Fleisch» wohl. Aber ob sie so an den Erfolg der veganen Senkrechtstarter anknüpfen kann? Fest steht: Andere Ketten – von TGI Fridays über White Castle bis hin zu Burger King – reissen sich um die veganen Burger von Beyond Meat und dessen Rivalen Impossible Foods.

(ohe/sda/dpa)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

6 Obst- und Gemüsefakten, mit denen du sogar Veganer beeindrucken kannst

Essen am Arbeitsplatz? Nicht bei diesem Chef

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Köche packen aus: Bei diesen 10 Warnzeichen solltet ihr das Restaurant sofort verlassen

Es kann so schön sein. Ganz entspannt mit Freunden abends im Restaurant sitzen, vielleicht einen Wein trinken und sich bei gutem Essen was erzählen.

Doch der schöne Abend kann jäh zu Ende sein, wenn ihr als Betthupferl eine Lebensmittelvergiftung mit nach Hause nehmt. Wie ihr ein gutes von einem schlechtem Lokal unterscheiden könnt, haben Köche und Gastro-Mitarbeiter auf Reddit ausgepackt und erzählt, bei welchen Warnzeichen ihr das Restaurant sofort verlassen solltet!

Wenn der Restaurant-Manager …

Artikel lesen
Link zum Artikel