DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Leverkusen schlägt Dortmund und rückt auf Rang 2 der Bundesliga vor



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Alle minderjährigen Torschützen in der Bundesliga

Schiedsrichter testen Videoassistenten VAR in der Praxis

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Meister-Entscheidung auf letzte Runde vertagt – BVB siegt, Bayern nicht

Das Titelrennen in der Bundesliga wird in der letzten Runde entschieden. Bayern München kommt in Leipzig nur zu einem torlosen Remis, Dortmund verkürzt den Rückstand auf zwei Punkte.

Mit einem Sieg hätte Bayern München den 29. Meistertitel, den siebten in Folge perfekt machen können. Doch die Münchner brachten in Leipzig keinen Treffer zustande, zumindest keinen, der der Prüfung des Videoschiedsrichters stand hielt. In der 50. Minute traf Leon Goretzka zum vermeintlichen 1:0. Doch dem Tor war eine Abseitsposition vorausgegangen.

Dortmund verkürzte den Rückstand dank dem 3:2-Heimsieg gegen Fortuna Düsseldorf. Christian Pulisic (41.), in seinem letzten Heimspiel für den …

Artikel lesen
Link zum Artikel