Populärkultur
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Von Kondom-Ken bis Steuererklärungs-Barbie: Wenn die Puppen schon realistisch sein sollen, brauchen wir folgende Sets



Die «realistische Barbie» wird jetzt noch authentischer, denn sie kriegt Binden als Zubehör. Damit soll Mädchen die Angst vor der Menstruation genommen werden.

Vielleicht wäre es an der Zeit, den Kindern auch grössere Ängste zu nehmen. Hier kommen 9 weitere Sets, mit denen wir unsere Kinder aufklären könnten.

Pickelface-Ken

Das neue Pickel-Set für Ken bietet ein realistisches Akne-Erlebnis, denn auch durch intensive Behandlung wollen die Gesichtskrater einfach nicht verschwinden. Im mitgelieferten Tagebuch finden sich witzige Anekdoten über Mobbing und Zurückweisung, die das Kind optimal auf seine soziale Ausgrenzung vorbereitet.

Bild

bild: watson

Steuererklärungs-Barbie

Steuererklärungen sind ein integraler Bestandteil des Lebens. Deshalb ist es wichtig, unseren Kindern zu zeigen, dass so eine Steuererklärung völlig normal ist. Mit diesem Set lernen Kinder auf spielerische Art die finanziellen Enttäuschungen ihrer Zukunft kennen.

«Wir müssen endlich aufhören, die Steuererklärung zu tabuisieren.»

Julia Bär, Schöpferin der Steuererklärungs-Barbie

Bild

bild: watson

Kondom-Ken

Diese Safer-Sex-Puppe wird einer der grössten Verkaufsschlager. Vor allem deshalb, weil er einiges günstiger ist, als der Pull-Out-Ken. Der wird nur zusammen mit einer Alimenten-Klage geliefert wird.

Bild

bild: watson

Barbie selbst findet das Set aber nicht mehr so lässig, seit sie einen erheblichen Makel entdeckt hat:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Suchtmittel-Barbie

Bereitet eure Kinder früh auf den Umgang mit Drogen vor! Dank dem neuen Junkie-Set erfährt eure Tochter früh, was es heisst, mit Filmriss in der Gosse aufzuwachen.

Bild

bild: watson

Come on, Barbie, let's go party!

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: imgur

Midlife-Crisis-Ken

Wer so makellos aussieht wie Ken, der hat allen Grund, das Alter zu fürchten. Hol dir jetzt das Midlife-Crisis-Set, mit dem Ken versucht, auf ewig jung zu bleiben.

Bild

bild: watson

Die Selbstschutz-Barbie

Irgendwann im Leben kommt ein Punkt, an dem man sich verteidigen muss. Mit diesem Set ist nicht nur Barbie gegen allerlei Strauchdiebe gerüstet, sondern auch deine Tochter.

Bild

bild: watson

Der Burnout-Ken

Wie immer ist Ken auch hier voll im Trend. Er ist erfolgreich und kann gar nicht genug arbeiten. Um dieses Set zu erhalten, muss man Ken's Büro mitbestellen, denn er verlässt dieses so gut wie nie. Optimal, um das Kind auf einen Manager-Posten vorzubereiten.

Bild

bild: watson

Die hochschwangere Barbie

Die schwangere Barbie existiert zwar bereits, jedoch verleitet sie unsere Kinder zur falschen Vorstellung, Kinder zu bekommen sei etwas Schönes. Dafür haben wir jetzt das hochschwangere Barbie-Set. Damit sind die Kinder besser auf den Horror vorbereitet, der kommen wird.

Bild

bild: watson

Das Sadomaso-Pärchen

Zu guter Letzt muss das Kind lernen, dass es viele Formen der Sexualität gibt. Barbie und Ken haben keine Geschlechtsteile, deshalb haben sie sich für Sadomaso-Praktiken entschieden. Für einen geringen Aufpreis wird der von Barbie liebevoll eingerichtete Keller-Dungeon mitgeliefert.

Bild

bild: watson

Welches Zubehör wünscht ihr euch für Barbie-Puppen? Schreibt's in die Kommentare!

Wenn Barbie und Ken Studenten wären, bräuchten sie diese Kits:

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0815-Schneefiguren kann jeder – staune über diese 27 Meisterwerke!

Wie viele Schneefiguren hast du in deinem Leben bereits gesehen? Bleibst du überhaupt noch deswegen stehen, um ihn dir vielleicht genauer anzusehen?

Eines können wir mit Sicherheit sagen, bei diesen Schneefiguren würdest du es bestimmt tun. Denn sie sind alles andere als 0815.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel