DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Digital Native bzw. digitaler Eingeborener: Mensch, der in der digitalen Welt aufwächst. Bild: shutterstock

Hier zeigt sich der Digital Native: Wer weniger als 7 von 10 Punkten hat, ist ein Noob

Digital Native oder doch eher digital naiv? Wenn du an diesen zehn Fragen scheiterst, weisst du es.



Quiz
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Massiver Schlag gegen die Unterwelt – so tappten Hunderte Kriminelle in die FBI-Falle

Kriminelle auf der ganzen Welt besprachen Drogendeals, Auftragsmorde und Waffengeschäfte über die vermeintlich abhörsichere Messenger-App Anom. Was sie nicht ahnten: Der Messenger wurde vom FBI übernommen und selbst betrieben. Nun klicken die Handschellen.

Operation «Trojan Shield» ist die perfekte Vorlage für einen Thriller. Jahrelang hat das FBI eine verschlüsselte Kommunikations-App betrieben, um heimlich Nachrichten von Schwerverbrechern mitzulesen und so die Aktivitäten des organisierten Verbrechens im grossen Stil zu überwachen. Das berichtet das Tech-Portal Motherboard, das die kürzlich entsiegelten Gerichtsdokumente ausgewertet hat.

Demnach wurden bei der bislang aufwendigsten internationalen Polizeiaktion gegen 300 kriminelle Banden mehr …

Artikel lesen
Link zum Artikel