Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Alleine schon optisch ist die Unterscheidung Pop/Porno manchmal schwierig genug. Bild: Bubblews

Quiz

Pop oder Popp? – Das ist hier die Frage

Wie schlüpfrig sind Popmusik-Lyrics? Oder anders gefragt: Sind Pornofilm-Dialoge ebenso schmutzig wie die Handlung? Gewiss hast du dir diese Frage oft gestellt. 



Quiz
1.«Push it. Push it real good.»
Pop!
Popp!
2.«Ich schiebs rein – sie ziehts raus. Ich schiebs zurück – sie fängt an, zu schreien.»
Songzeile!
Porno-Dialog!
3.«Mein Sattel wartet! Komm, spring auf!»
Songzeile!
Porno-Dialog!
4.«Hi, I'm eating ass right now.»
Songzeile!
Porno-Dialog!
5.«Baby do it to me good now. Do it to me slowly.»
Pop!
Popp!
6.«Squeeze my lemon, til juice run down my leg.»
Songzeile.
Porno-Dialog
7.«If you want to, baby here I am, here I am.»
Pop!
Popp!
8.«You eat that pie, I'll eat this pie.»
Songzeile.
Porno-Dialog.
9.«Treat me like a bad girl.»
Pop!
Popp!
10.«Gute Mädchen bekommen gute Geschenke»
Pop!
Popp!
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Warum klassische Musik der geilste Shit ever ist

Als junger Erwachsener habe ich der klassischen Musik vor gut 20 Jahren eine Chance gegeben. Und mich hoffnungslos in sie verliebt. Ein Plädoyer für ein Genre.

Ich mag mich noch detailscharf an meinen ersten Besuch eines klassischen Konzerts erinnern – und nein, es sind alles andere als positive Erinnerungen, im Gegenteil!

Im Foyer bereits vor Konzertbeginn cüplisaufende alte Snobs und Snobinnen, Snobienen … wie auch immer. Jede und jeder Einzelne von ihnen stets peinlich auf die überteuerte Garderobe bedacht, daran zupfend bis rupfend, und gleichzeitig filigranitätsferneren Fliegen, Fracks und Fellvernarrten mit schalem Seitenblick und …

Artikel lesen
Link zum Artikel