Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fitness für den Kantönligeist

Der Aargauer-Test: Wer weniger als 9 von 10 Antworten weiss, muss nach Zürich

Kennst du den Aargau, Land der Atomkraftwerke und der Rüeblitorten? Wenn du diese zehn Fragen richtig beantwortet hast, darfst du dich mit Stolz «echter Aargauer» nennen.  



Quiz
1.Der heutige Kanton Aargau entstand aus dem Zusammenschluss dreier Kantone der Helvetischen Republik. Welcher der folgenden gehört NICHT dazu?
Bild zur Frage
Kanton Aargau
Kanton Aargau
The villages Effingen, foreground, and Boezenin the upper vally
KEYSTONE
Kanton Fricktal
Kanton Oberaargau
Kanton Oberaargau
Kanton Baden
Kanton Baden
2.Welches ist das grösste Fussballstadion im Kanton Aargau?
Das Bruegglifeld Stadion in Aarau, aufgenommen am Donnerstag, 17. Februar 2011. (KEYSTONE/Steffen Schmidt)
KEYSTONE
Esp Baden
Brügglifeld Aarau
Niedermatten Wohlen
Kleinzelg Tägerig
3.Welche drei grossen Flüsse fliessen im Kanton Aargau bei Brugg zusammen?
Bild zur Frage
Reuss, Limmat und Rhein
Aare, Reuss und Limmat
Aare, Emme und Limmat
Reuss, Rhein und Linth
4.Aarau war einmal die Hauptstadt der Schweiz. In welchem Jahr war das?
The historic city of Aarau, canton of Aargau, Switzerland, on view the tower
KEYSTONE
1415
1798
1815
1848
5.Welche Aargauer Gemeinde hat am meisten Einwohner? *
Baden
Baden
Aarau
Aarau
Wohlen
Wohlen
View of Wettingen from Neuenhof, Switzerland, pictured on April 14, 2013. Agglomerations shape the Swiss landscape. It is a conglomerate coexistence of big and small, old and new, esthetic and functional. In Switzerland, the opinion on agglomerations is divided. Some speak of
KEYSTONE
Wettingen
6.Welcher der folgenden Sänger ist Aargauer?
Bild zur Frage
Adrian Stern gewinnt den Prix Walo Pop Rock am Prix Walo am Sonntag, 8. Mai 2011 im Mythen Forum in Schwyz. (KEYSTONE/Sigi Tischler)
KEYSTONE
Adrian Stern
Baschi performt an den  Swiss Music Awards in Zuerich am Freitag, 1. Maerz 2013. ..(KEYSTONE/Walter Bieri)
KEYSTONE
Baschi
Chris von Rohr, Bass, performs on the main stage at the Rock Oz'Arenes festival in Avenches, Switzerland, Wednesday 13 August, 2014. (KEYSTONE/Anthony Anex)
KEYSTONE
Chris von Rohr
Kuno Lauener, singer of Swiss band Zueri West performs on the main stage at the Gurten music open air festival in Bern, Switzerland, Friday, July 13, 2012. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
KEYSTONE
Kuno Lauener
7.Ab 1776 durften die Schweizer Juden nur noch in zwei Gemeinden im heutigen Aargau wohnen. Welche waren das?
Bild zur Frage
Frick und Bad Zurzach
Frick und Bad Zurzach
Ehrendingen und Leuggern
Ehrendingen und Leuggern
Endingen und Lengnau
Endingen und Lengnau
Freienwil und Würenlingen
Freienwil und Würenlingen
8.Die bekannteste kulinarische Spezialität aus dem Aargau ist zweifelsohne die Rüeblitorte. Was ist bei der Herstellung zu beachten?
Bild zur Frage
Es sollten nur dünne Karotten verwendet werden, da die dicken zu wenig süss sind.
Das Eigelb sollte mit etwas Kirsch verrührt werden, damit es sich besser schaumig schlagen lässt.
Sie sollte vor dem Verzehr einen Tag ruhen, dies verbessert den Geschmack.
Die Zugabe von reichlich Butter verbessert den Geschmack der Rüeblitorte entscheidend.
9.Das Schloss Hallwyl ist eines der bedeutendsten Wasserschlösser der Schweiz. Auf dem Gebiet welcher Gemeinde liegt das Schloss?
Bild zur Frage
Hallwil
Hallwil
Boniswil
Boniswil
Meisterschwanden
Meisterschwanden
Seengen
Seengen
10.Einige Aargauer Städte kennen noch die Tradition der Freischarengefechte, zum Beispiel Zofingen und Lenzburg. Wann fand das Zofinger Kinderfest, bei dem auf dem Heiternplatz jeweils Schüler als Kadetten gegen «Freischaren» kämpfen, zum ersten Mal statt?
Bild zur Frage
1810
1871
1902
1918
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
15Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • wild83 28.08.2014 15:07
    Highlight Highlight jupiii geschaft. aber noch was. das Brügglifeld ist nicht das grösste im Aargau. sondern das Stadion Altenburg in Wettingen mit 10`000
  • Christian Denzler 28.08.2014 13:14
    Highlight Highlight 9 von 10 und das als Zürcher (der seit 27 Jahren im Aargau lebt :-P).
  • R. Bse 25.08.2014 17:42
    Highlight Highlight 7 Punkte. Also für einen Zücher im Aargau doch ganz anständig.
  • JFKeller 22.08.2014 23:11
    Highlight Highlight 10 von 10 pünkt. Tja, das esch ebe de heimvorteil als aargauer. ;)
  • Armando 21.08.2014 22:04
    Highlight Highlight Als Luzerner habe ich immerhin 6 von 10 Punkten geschafft.
  • chef 21.08.2014 16:48
    Highlight Highlight 8/10 doch doch, ich bin ein Aargauer. Zum Glūck!
  • Raphael Bühlmann 21.08.2014 09:51
    Highlight Highlight 6/10! 54 Kanton Bade halt ...
  • Kari Metzger 21.08.2014 06:07
    Highlight Highlight 6 von 10 richtig, als Thurgauer nicht schlecht. Man könnte ja vorher googeln, um alle richtig zu haben. Aber um in ZH zu arbeiten wohne ich lieber gleich hier, dann muss ich nicht jeden Tag wie Tausende Aargauer pendeln und irgendwo im Verkehr stecken bleiben.
  • Hansi Voigt 20.08.2014 17:28
    Highlight Highlight Sieben von zehn Richtigen. Es steckt immer noch viel Aargauer in mir! Und das ist gut so!
  • Lazy 20.08.2014 15:40
    Highlight Highlight Nein, Zürcher möchte ich nicht sein (ZH = zum heulen) und Luzerner auch nicht (alle einpaar 100 Meter wird geblitzt. Kürzlich erhielt ich für 1 (ein) km zu schnell Fr. 40.- Busse). Ich bin gerne Aargauer (AG = ausser Gefahr), ausserdem, "im Aargau sind zwei liebi" - dass sind meine Frau und ich.
  • Maya Eldorado 20.08.2014 14:39
    Highlight Highlight Ich weiss, warum ich mit 22 Jahren aus dem Aargau weggezogen bin. Allerdings war mein Ziel nicht Zürich, sondern Basel.
    Mit der Heirat habe ich dann auch noch meinen Aargauer Heimatort, Böju verloren.
  • Patrick Toggweiler 20.08.2014 14:27
    Highlight Highlight Glück gehabt. Ich darf in Zürich bleiben.
    • MM 21.08.2014 06:42
      Highlight Highlight Das wollte ich vor dem Quiz auch sagen. Jetzt muss ich aber umziehen, hatte 9.
      Zugegeben, zum Teil geraten ;-)
    • JFKeller 22.08.2014 23:11
      Highlight Highlight Versteh nicht, was daran Glück sein soll...
  • Raffaele Merminod 20.08.2014 12:58
    Highlight Highlight Uff zum Glück bin ich kein echter Aargauer

Der coolste Millionär der Geschichte? Der Poker-Profi, der nicht alle Joker brauchte

RTL wiederholt die Folgen der vier letzten «WWM»-Millionäre. Gestern konnten die TV-Zuschauer nun noch einmal Sebastian Langrocks Weg zur Million miterleben. Der hauptberufliche Pokerspieler gewann 2013 die Million – und brauchte dafür noch nicht mal alle seine Joker. Aber dazu später mehr.

Langrock verriet damals nach der Sendung, dass seine Poker-Erfahrung ihm einen echten Vorteil gebracht habe. Er habe die «Antworten in Jauchs Gesicht gelesen. Bei den Poker-Spielern nenne man das «Read».

So …

Artikel lesen
Link zum Artikel