Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Er hat gerade sein erstes Jahr als Assistenzarzt hinter sich. Trotz 120-Stunden-Wochen fühlt er sich super. Gegen die Augenringe gibt es Puder und der Kaffee in der Spitalkantine ist jetzt auch nicht so schlecht.

Medizin-Quiz Volume II: Bei weniger als 6 Punkten kommen wir mit dem Skalpell!

Wir präsentieren: Den Nachfolger von Medizin-Quiz Nummer 1 – um hier zu punkten braucht es zünftig Wissen. Wöchentliches Chips essen, wenn Grey's Anatomy in der Kiste läuft, reicht nie und nimmer.



Quiz
1.Wir steigen ein mit dem Thema Organtransplantation: Welches Organ war im Jahr 2016 in der Schweiz bei Kindern (bis 16 Jahre) am meisten gefragt?
Herz
Niere
Leber
Lunge
Magen
Bauchspeicheldrüse
2.Welcher Teil des Körpers ist von einer Endometriose betroffen?
Auge
Hoden
Gebärmutter
Milz
3.Ein kurzer Exkurs in die Sportwelt: Welche Krankheit erhielt Radsportler Lance Armstrong 1996 diagnostiziert?
epa03836352 (FILE) A file picture dated 24 July 2005 shows US cyclist Lance Armstrong of the Discovery Channel Team signalling a seven as he is on his way to win his seventh Tour de France in Corbeil-Essonnes, France. According to media reports on 25 August 2013, Armstrong has reached a settlement with the British newspaper The Sunday Times, which had sued him for about 1.1 million euros.  Armstrong, 41 was paid around 350,000 euros to settle a slander case after The Sunday Times claimed he had allegedly cheated back in 2004.  EPA/OLIVIER HOSLET
EPA
HIV
Multiple Sklerose
Hodenkrebs
Neurodermitis
Diabetes
Reizdarm
4.Was bedeutet «analgetisch»?
Schmerzen lindernd
Die Gesässregion betreffend
Stark reizend
Unnatürlich anschwellend
5.Hat Style-Potenzial: Welches Organ heisst mit lateinischem Namen tatsächlich «Intestinum crassum»?
Die Schilddrüse
Der Dickdarm
Die Luftröhre
Der Dünndarm
Die Gallenblase
Die Milz
6.Leidet ein Mensch unter der Diagnose «Obstipation» bedeutet dies zu Deutsch?
Bild zur Frage
Kopfschmerzen
Übelkeit
Überdehnung eines Bandes
Verstopfung
7.Welcher Name umschreibt eine chronisch-entzündliche rheumatische Erkrankung mit Schmerzen und der Versteifung von Gelenken?
Morbus Bechterew
Tonsilitis
Blastocystis Hominis
Morbus Crohn
8.Für welche Krankheit steht das Kürzel ALS?
Allergene Lumbalstenose
Afebrile Leukozytose
Aspirative Lingualsepsis
Amyotrophe Lateralsklerose
9.Was genau ist ein «Hämatom»?
Fragezeichen
Eine Zerrung
Eine Quetschung
Ein Bluterguss
Eine Prellung
10.In welchem Organ wird das Hormon Insulin hergestellt?
Bauchspeicheldrüse
Gallenblase
Dünndarm
Nebenniere
11.Ein gebrochenes «Clavicula» ist sehr schmerzhaft – welcher Knochen ist damit gemeint?
Wadenbein
Schlüsselbein
Jochbein
Ellbogen
12.Schlussbouquet: Was passiert bei einer «Biopsie»?
Bild zur Frage
Mittels einem speziellen Verfahren wird die Rückenmuskulatur optimiert.
Aus einem lebenden Organismus wird eine kleine Menge von Gewebe entnommen.
Durch spezielle Medikamente werden Übermittlungslücken zwischen Prä- und Postsynapse behoben.
Verklebte Arterien und Venen werden medizinisch «gereinigt», dies verstärkt den Blutfluss.

Der Medizintourismus in Istanbul boomt

Video: srf

Statistiken zu Transplantationen in der Schweiz

Mehr zum Thema Medizin:

Sie entschlüsselten unsere innere Uhr – Medizin-Nobelpreis geht an drei US-Forscher

Link zum Artikel

Medizin-Quiz Volume II: Bei weniger als 6 Punkten kommen wir mit dem Skalpell!

Link zum Artikel

Ein junger Chirurg beschreibt, wie er 120-Stunden-Wochen überlebt

Link zum Artikel

«Placebo-Effekt kann 40% ausmachen» – warum auch skeptische Ärzte Globuli verordnen  

Link zum Artikel

Wenn du im Medizin-Quiz über 7 Punkte machst, kriegst du ein zweites Leben

Link zum Artikel

Wer als Krebspatient alternativen Heilern vertraut, geht ein hohes Risiko ein

Link zum Artikel

Rega-CEO: «Wir haben viel in die Vision einer wetterunabhängigen Luftrettung investiert»

Link zum Artikel

Italienischer Chirurg will etwas tun, das noch keiner gemacht hat

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

28
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
28Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Blutgrätscher 06.03.2018 23:30
    Highlight Highlight Du hast 11 von 12 Punkten
    Würden wir dich kennen, wir würden uns sofort bei dir unters Messer legen.

    Lieber nicht, mir wird nämlich speiübel wenn ich offene Wunden sehe 🤢
  • Phrosch 06.03.2018 21:35
    Highlight Highlight 12 Punkte 😁 Hätte doch damals Medizin studieren sollen, dann würde ich heute doppelt soviel verdienen.
    • Butschina 07.03.2018 00:26
      Highlight Highlight habe ich auch gerade gedacht 🙂
  • LeChef 06.03.2018 20:10
    Highlight Highlight Das war ja auch für einen Nichtmediziner Pipifax..

    Habt ihr kein Schwereres? ;)
  • Natuschka 06.03.2018 19:34
    Highlight Highlight Ich denke einen Beruf in der Gesundheit reicht da völlig aus um mindestens 10 richtige zu beantworten 😄
  • Lami23 06.03.2018 17:29
    Highlight Highlight Bisschen sehr einfach, für das muss man kein Arzt sein. Jeder Pflegende hat da 12/12.
  • Fausto 06.03.2018 16:09
    Highlight Highlight Medizin-Quiz Volume 2: In 12 Fragen zum Herzchirurgen
    Du hast 12 von 12 Punkten
    Würden wir dich kennen, wir würden uns sofort bei dir unters Messer legen. Du gehörst definitiv zu den Göttern in weiss und hantierst mit dem Skalpell besser als wir mit dem Wischmob. Chapeau!

    Freiwillige?

    Italienischer Muttersprache und gutes allgemein Wissen.. ganz einfach 😁

    • loquito 06.03.2018 17:36
      Highlight Highlight 10/12 spanisch sprechend und etwas Allgemeinwissen....
  • Maya Eldorado 06.03.2018 15:51
    Highlight Highlight Hab alle richtig und den Beruf verfehlt.
    Zum Glück! Das wäre nicht gut gekommen.
  • öpfeli 06.03.2018 15:50
    Highlight Highlight 10/12
    ich füge dann mal den Screenshot in mein Bewerbungsdossier ein.
    Vielleicht reichts ja für einen Branchenwechsel 🤓
  • Maracuja 06.03.2018 15:29
    Highlight Highlight Endlich mal das Maximum, wobei es Daniel Huber wohl auf 13 Punkte schaffen würde
    • Mia_san_mia 07.03.2018 05:46
      Highlight Highlight Mindestens... 😉
  • Fabio Haller 06.03.2018 15:28
    Highlight Highlight 7/12

    Kein Medizinstudium dafür im 1. Lehrjahr als Fachmann Gesundheit 😅
  • morax 06.03.2018 15:12
    Highlight Highlight "Beachtliche Leistung, müssen wir neidlos anerkennen. An dir ist entweder eine Ärztin verloren gegangen oder du bist tatsächlich Medizinstudent."

    Ärztin? Das hätte noch eine Geschlechtsumwandlung zur Folge. Toll.
    • Ralph Steiner 06.03.2018 17:52
      Highlight Highlight Gendergerechte Antwortsätze nennt man das ;-)
  • Zat 06.03.2018 14:36
    Highlight Highlight 9/12, kein Medizin-Vorwissen, aber ein paar Jahre Latein, plus ein wenig Allgemein-Wissen, minus dreimal falsch geraten.
  • Menel 06.03.2018 12:25
    Highlight Highlight Wer von der Watson Redaktion meldet sich freiwillig? 😂😈
    Benutzer Bild
    • Yannik Tschan 06.03.2018 23:04
      Highlight Highlight Da muss ich leider passen - sorry... Hab zwar gerade keine Ausrede aaaaber... Nein :)

      Welche OP würde denn anstehen?
    • Menel 07.03.2018 00:39
      Highlight Highlight Milz-Verkleinerung oder wahlweise eine Leberverzierung 😁👩🏻‍⚕️
  • scm 06.03.2018 12:15
    Highlight Highlight Es heisst «die Fibula», «die Clavicula» …
  • Zyniker haben es leichter 06.03.2018 11:57
    Highlight Highlight 7 Punkte. Allgemeinwissen, will ich hoffen.
  • mrgoku 06.03.2018 11:52
    Highlight Highlight Geil ich gehöre zu den Göttern in weiss... ich habe wohl den Beruf verfehlt... :o
  • Emanzipator 06.03.2018 11:50
    Highlight Highlight Intestinum crassum ist doch eher ein seltener oder nicht gebräuchlicher Begriff. Meistens wird mit Dickdarm der Colon gemeint, was den Enddarm und Blinddarm inkl. Wurmfortsatz auschliesst, jedoch strengenommen zum Dickdarm dazugehört...

    Oder kennt wer den Begriff Grimmdarm? 😉
    • Banana-Miez 06.03.2018 13:01
      Highlight Highlight Danke! Lg vom Fach
  • Walter Sahli 06.03.2018 11:23
    Highlight Highlight 11 von 12...Wer hält hin?

    Benutzer Bildabspielen
    • Ricky 63 06.03.2018 14:43
      Highlight Highlight Jawohl, Herr Kollege! Dann legen wir mal los!
      Bitte den Skalpell und Tupfer, Schwester!
    • pamayer 06.03.2018 19:49
      Highlight Highlight 8... ...

  • chnobli1896 06.03.2018 10:52
    Highlight Highlight [...] Du hast 7 von 12 Punkten
    Beachtliche Leistung, müssen wir neidlos anerkennen. An dir ist entweder eine Ärztin verloren gegangen oder du bist tatsächlich Medizinstudent. [...]

    Ein bisschen raten, ein bisschen Glück und eine Sportfrage, läuft!

Datenaustausch mit Eritrea: «Die Schweiz spielt dem Regime in die Hände»

Die Schweiz teilt dem eritreischen Regime mit, wenn ein abgelehnter Asylsuchender nicht zurückkehren will. Betroffene reagieren auf die watson-Recherche empört.

Die watson-Recherche vom Wochenende löste Erinnerungen an düstere Zeiten aus: Die Schweiz meldet dem eritreischen Regime Namen von Schutzsuchenden, deren Asylgesuch von der Schweiz abgelehnt wurde und die eigentlich zurückreisen müssten, sich dem aber verweigern.

Diese Praxis war bislang unbekannt und stiess bei Politikerinnen und Politikern auf grosses Unverständnis. In den Kommentarspalten wurde sie als «Skandal» bezeichnet, Fragen zur humanitären Tradition wurden gestellt. Grundlage der …

Artikel lesen
Link zum Artikel