DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie fest Bünzli bist du? Mach den Psycho-Test!

Badge Quiz



Wir sind doch alle ein bisschen bünzlig, oder?

Doch, doch. Ganz sicher sogar! Wie sehr du es wirklich bist, solltest du herausfinden. Wir werden das Resultat auch niemandem weiter verraten ... 

Quiz
Klicke alles an, was auf dich zutrifft. Die ausgefuchste Auswertung kommt am Schluss ...
Du kaufst dir zum 1. August Lampions
Du würzt Speisen mit Aromat
In Restaurants teilst du die Rechnung penibel auf
Du sprichst nicht über Geld
Im Zug stehst du lieber, als dich neben jemanden Fremden zu setzen
Du besitzt Adiletten
... und trägst weisse Socken drunter
Cervelats sind das Beste!
Du hast mehr als drei Tupperware-Sets zuhause
Du besitzt ein T-Shirt mit Schweizer Kreuz drauf
Dein Idol ist Roger Federer
Du machst lieber die Faust im Sack, als Probleme anzusprechen
Du sprichst Hochdeutsch mit vielen «CHs» und «ÄÄÄHs»
Du schimpfst über «Gummihäls» und gehst dann trotzdem «ins Tüütsche» einkaufen
Du findest DJ Antoine «noch easy»
Du schaust jeden Abend Tagesschau und Meteo
Und besitzt ein Victorinox Sackmesser
Du kommunizierst mit deinen Nachbarn nur über Post-its
Und rufst um 22.01 die Polizei, wenn im Innenhof jemand zu laut kichert
Du wirst nervös, wenn der Bus 2 Minuten zu spät kommt
Du trägst bei der Passkontrolle den roten Pass so, dass ihn alle sehen können
Du ärgerst dich, wenn die Fussballer die Landeshymne nicht singen
Du entsorgst am Sonntag keine Weinflaschen
... und hängst keine Wäsche draussen auf
Du hast eine Fleece-Jacke, am besten von Jack Wolfskin
Du trägst im Alltag Wanderschuhe
Du hast bei der Arbeit ein Zahnbürsteli
Du schwörst auf Anti-Brumm
Bei Sportanlässen malst du dir die Schweizer Fahne ins Gesicht
Du hast schon mal dein Familienwappen gegooglet
Du bist in einem Verein aktiv
Du hast eine Lieblings-Fondue-Mischung
Du legst die Fernbedienung nach dem Fernsehgucken neben den Fernseher. Ordnung muss sein
Du meldest dich bei der Hausverwaltung, wenn der Nachbar den Waschplan nicht einhält
Du tätigst Wocheneinkäufe
Du sagst Sätze wie «Wer den Rappen nicht ehrt, ist den Franken nicht wert.»
Bei Milka-Schokolade fühlst du dich im Nationalstolz verletzt
Du lachst Leute aus, die nicht jassen können
Wenn du im Ausland bist, sagst du zu allen «Say 'Chuchichäschtli'» und findest es mega lustig, wenn sie scheitern
«Toast Hawaii» ist mega fein!
Du würdest dich nicht als «Tüpflischisser» bezeichnen, bist aber schon immer sehr genau
Du trägst eine Kurzhaarfrisur mit peppiger, farbiger Strähne
Neue Dinge (etwa ein neuer Laden um's Eck) irritieren dich schon ein bisschen
Steak wird «Schtiik» ausgesprochen
Du findest diesen Psychotest blöd. (IST DAS NOCH JOURNALISMUS?!!!!1!11!)
Resultat

Emily ist auch bald Bünzli!

Video: watson

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Interview

Was ein Statistik-Professor über lügnerische Zahlen und falsche Ängste zu sagen hat

Walter Krämer erzählt, wie mit fragwürdigen Studien Panik gemacht wird, während wir uns eigentlich vor ganz anderen Dingen fürchten sollten.

Herr Krämer, Sie sind Professor für Wirtschafts- und Sozialstatistik und entlarven als solcher gern zwielichtige Datenanalysen. Haben Sie derzeit eine Lieblingsstatistik? Walter Krämer: Ja. Das ist die Tabelle der Fussball-Bundesliga. Ich wohne direkt neben dem BVB-Stadion und bin seit mehr als einem Dutzend Jahren BVB-Aktionär.

Sie haben die Deutschen mal als «Volk von Innummeraten» (Zahlen-Analphabeten) bezeichnet und ihre bedauerliche Schwäche Goethe, dem dichtenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel