DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wir haben Schweizer Eishockey-Grössen etwas umgestylt – erkennst du sie trotzdem?

Badge Quiz

Hockeyaner sind Charakter-Typen: Wir haben den bekanntesten Köpfen aus dem Schweizer Eishockey mit der «FaceSwap-App» MixBooth ein neues Antlitz verpasst. Weisst du, wer gesucht ist?



Quiz
1.17 Jahr blondes Haar. Wer versteckt sich hinter dieser langhaarigen Schönheit?
Damien Brunner
Luca Cunti
Damien Brunner
Reto Suri
Marco Bührer
2.Ohlalala! Diese pubertierende Dame heisst ...?
Bild zur Frage
Auston Matthews
Inti Pestoni
Gregory Sciaroni
Samuel Kreis
3.Dieser Neandertaler ist bereit für die Playoffs. Wer ist es?
Bild zur Frage
Josh Holden
Thomas Rüfenacht
Raffaele Sannitz
Kevin Romy
4.Welcher Torhüter steckt hinter diesem Blumenmädchen?
Martin Gerber
Martin Gerber
Cristobal Huet
Damiano Ciaccio
Benjamin Conz
5.Geisha ist japanisch und steht für «Person der Künste». Dieser Eishockeyspieler ist auf jeden Fall ein Künstler, aber wer ist es?
Josh Holden
Julien Sprunger
Linus Klasen
Josh Holden
Denis Hollenstein
6.Wer versteckt sich hinter dieser Oma?
Bild zur Frage
Chuck Kobasew
Daniel Steiner
Eric Blum
Beat Forster
7.Von der Grossmutter zum Baby. Das hier müsste ... ja wer denn sein?
Du Bois
Goran Bezina
Felicien Du Bois
Tim Ramholt
Mathias Seger
8.Dieser junge Mann würde sich auch als Basketballer gut machen.
Inti Pestoni
Inti Pestoni
Luca Fazzini
Lino Martschini
Jonas Siegenthaler
9.Ok, der ist wirklich nicht so leicht. Um wen handelt es sich hier?
Benjamin Plüss
Alain Miéville
Simon Moser
Chris DiDomenico
Benjamin Plüss
10.Wir wechseln zu den Trainern und suchen einen echten «Beachboy».
Kevin Schläpfer
Gerd Zenhäusern
Arno del Curto
Kevin Schläpfer
Marc Crawford
11.Und zum Schluss noch eine Extra-Kirsche auf dem Face-Swap-Eisbecher. Welcher Eishockey-Experte ist das?
Klaus Zaugg
Es ist eine Expertin, nämlich Steffi Buchli
Teleclub-Experte Morgan Samuelsson
watson-Eismeister Klaus Zaugg
Blick-Experte Dino Kessler
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Das Ende der Berner Sportwelt wie wir sie kannten

Die Berner Kantonsregierung verbietet bis auf Weiteres Grossveranstaltungen mit mehr als 1000 Personen. Es ist das Ende des Berner Sportes mit den SCL Tigers, dem SC Bern, Biel und YB. Dieser Alleingang der Berner lässt sich in einem Satz zusammenfassen: Eine Regierung dreht durch.

Zuerst einmal ein paar Reaktionen auf den Alleingang der Berner. Hockey-Ligadirektor Denis Vaucher ist fassungslos. «Wir haben alle Schutzkonzepte umgesetzt und es hat bei den Spielen nicht das kleinste Problem gegeben. Weil die Berner Regierung den Ausbau des Contact-Tracing verschlafen hat, gibt es nun diese Regelung.»

Wie es weiter geht, wird erst im Laufe des Montags bekannt. Die Klubs brauchen Zeit, um zu entscheiden, wie sie mit diesem Verbot von Fussball und vor allem von Hockey auf Berner …

Artikel lesen
Link zum Artikel