Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Achtung, knifflig! Das grosse Weltfussballer-Quiz – wer hat mit wem zusammengespielt?

Badge Quiz

Bild: AP Media CR7

Heute Abend steigt die Weltfussballer-Wahl: 14 verschiedene Spieler aus acht unterschiedlichen Nationen wurden bislang zum besten Kicker der Welt gekürt. Klar, dass jeder mal mit ihnen zusammengespielt haben will. Aber wer hatte mit wem die Ehre? Genau das sollst du herausfinden.



Du denkst, du wirst Hilfe brauchen? Hier findest du alle Weltfussballer seit 1991:

➡️ Wahre Experten klicken nicht! 😉

Quiz
1.Wir beginnen wie immer einfach: Welcher Weltfussballer spielte bei Barcelona mit Lionel Messi zusammen?
epa02718696 (FILE) A file picture dated 27 May 2009 shows FC Barcelona's Argentinian forward Lionel Messi celebrating after scoring his team's second goal during the UEFA Champions League final 2009 against Manchester United at the Stadio Olimpico in Rome, Italy. FC Barcelona will face Manchester United in the UEFA Champions League final on 28 May 2011 at the Wembley stadium in London, featuring two sides who both triumphed at the old Wembley stadium in what was then the European Cup. After sweeping aside Schalke 04 on 04 May 2011, Manchester United will be at the final of Europe's premier club competition for the fifth time in their history and the third time in four years. Opponents FC Barcelona's triumph over Real Madrid puts them into their seventh final following 1994, 2006 and 2009 in the Champions League and 1961, 1986 and 1992 in the former European Cup. For United, the match in London will be the chance to avenge the 2-0 defeat to Barcelona in the 2009 final in Rome.  EPA/MATTEO BAZZI *** Local Caption *** 00000401972761
EPA
Rivaldo
Luis Figo
Ronaldinho
Zlatan Ibrahimovic
2.Welcher Schweizer Fussballer spielte nie mit einem Weltfussballer im selben Team?
Switzerland's Xherdan Shaqiri celebrates after the third goal during the UEFA Nations League group stage match between Switzerland and Iceland in the Kybunpark stadium in St. Gallen, Switzerland, on Saturday, September 8, 2018. (KEYSTONE/Walter Bieri)
KEYSTONE
Ciriaco Sforza
Philippe Senderos
Johan Vogel
Stephan Lichtsteiner
3.Welcher der folgenden Fussballer spielte NICHT mit Lionel Messi UND Cristiano Ronaldo zusammen?
Fans wear masks with the face of the Portuguese national soccer star Cristiano Ronaldo and Argentina national soccer star Lionel Messi prior to the start of the quarterfinal match between Russia and Croatia at the 2018 soccer World Cup in the Fisht Stadium, in Sochi, Russia, Saturday, July 7, 2018. (AP Photo/Manu Fernandez)
AP/AP
Gerard Piqué
Zlatan Ibrahimovic
Deco
Carlos Tevez
4.Mit welchem Weltmeister-Kumpel spielte Zinédine Zidane nie im Klub zusammen?
FILE - In this Sunday, July 12, 1998 file photo, French teammates from left, Zinedine Zidane, Marcel Desailly and Laurent Blanc hold the soccer World Cup after France defeated Brazil 3-0 in the World Cup final soccer match, at the Stade de France in Saint Denis. On this day, France wins its first World Cup after defeating Brazil 3-0, following 2 headed goals from Zidane and a late strike from Emmanuel Petit. (AP Photo/Michel Euler, File)
AP/AP
Thierry Henry
Bixente Lizarazu
Patrick Vieira
Didier Deschamps
5.Mit welchem Weltfussballer spielte George Weah bei Milan zusammen?
FILE-In this file photo taken on Wednesday, Nov. 9, 2011, opposition leader George Weah, left, is protected by United Nations peacekeepers from Nigeria as he speaks to supporters at opposition party headquarters in Monrovia, Liberia. President Ellen Johnson Sirleaf's son, who is running for a Senate seat, has filed a lawsuit contesting her Ebola-related ban on political rallies. Ahead of the Dec. 16, 2014,  election, the president banned gatherings in the capital, citing fears they could help spread Ebola. (AP Photo/Rebecca Blackwell, File)
AP
Lothar Matthäus
Roberto Baggio
Rivaldo
Marco van Basten
6.Mit welchem der folgenden Weltfussballer spielte Zlatan Ibrahimovic nie zusammen?
epa06815722 Swedish soccer player Zlatan Ibrahimovic greets fans before the FIFA World Cup 2018 group F preliminary round soccer match between Germany and Mexico in Moscow, Russia, 17 June 2018.(RESTRICTIONS APPLY: Editorial Use Only, not used in association with any commercial entity - Images must not be used in any form of alert service or push service of any kind including via mobile alert services, downloads to mobile devices or MMS messaging - Images must appear as still images and must not emulate match action video footage - No alteration is made to, and no text or image is superimposed over, any published image which: (a) intentionally obscures or removes a sponsor identification image; or (b) adds or overlays the commercial identification of any third party which is not officially associated with the FIFA World Cup)  EPA/SERGEI ILNITSKY   EDITORIAL USE ONLY
EPA/EPA
Luis Figo
Kaká
Fabio Cannavaro
Ronaldinho
7.Welcher der folgenden Fussballer spielte NIE mit einem Weltfussballer zusammen?
Bild zur Frage
Ruud van Nistelrooy
Michael Ballack
Arjen Robben
Frank Lampard
8.Mit wie vielen anderen Weltfussballern hat Cristiano Ronaldo schon zusammengespielt?
FILE - In this Saturday, May 26, 2018 file photo Real Madrid's Cristiano Ronaldo celebrates with the trophy after winning the Champions League Final soccer match between Real Madrid and Liverpool at the Olimpiyskiy Stadium in Kiev, Ukraine. Cristiano Ronaldo says it was his
AP/AP
Fangfrage! Mit keinem ...
Nur mit einem!
Mit zwei!
Mit drei!
9.Welche beiden Weltfussballer haben in ihrer Karriere bei drei gemeinsamen europäischen Klubs gespielt? Hinweis: Nicht zwingend zusammen.
epaselect epa05097310 The trophy for the FIFA Ballon d'Or Award 2015 at the press conference prior to the FIFA Ballon d'Or awarding ceremony at the Kongresshaus in Zurich, Switzerland, 11 January 2016.  EPA/VALERIANO DI DOMENICO
EPA/KEYSTONE
Rivaldo und George Weah
Ronaldo und Luis Figo
Fabio Cannavaro und Roberto Baggio
Zinédine Zidane und Romario
10.Zu guter Letzt die Königsfrage: Welcher Fussballer spielte mit den folgenden sieben Weltfussballern zusammen? Ronaldinho, Zidane, Kaká, Roberto Baggio, Ronaldo, Rivaldo, Cannavaro.
Ronaldinho Zidane Ronaldo
Emerson
Pippo Inzaghi
Roberto Carlos
Andrea Pirlo

Die «Ballon d'Or»-Gewinner ohne Messi und Ronaldo

Das ist der moderne Fussball

Oh Mäzen, mein Mäzen – wie der Schweizer Fussball ums finanzielle Überleben kämpft

Link zum Artikel

«Hunderte Dinge haben mich genervt» – dieser Fan boykottiert seit einem Jahr Fussball

Link zum Artikel

Nur noch 7 Profis im Kader – Traditionsklub Bolton droht der totale Kollaps

Link zum Artikel

Wir würden als Sportchefs für 100 Millionen diese Teams zusammenstellen – und du?

Link zum Artikel

Marcel Reif zum St.Galler VAR-Drama: «Das ist nicht die Idee des VAR, so schadet er»

Link zum Artikel

Barça patzt, Real profitiert – das ist der «japanische Messi» Takefusa Kubo

Link zum Artikel

Der ÖFB-Cup als Fundgrube für jeden mit einem Herz für grossartige Klubnamen

Link zum Artikel

Falschen Jallow verpflichtet: Türkischer Klub leistet sich Transfer-Blamage des Sommers

Link zum Artikel

4 Fussball-Stars erstreiken sich den Wechsel – und immer soll es zu Barcelona gehen

Link zum Artikel

11-Jähriger trifft Messi im Strandurlaub – und spielt eine Runde mit ihm

Link zum Artikel

Kein Witz! Darum heisst Juventus Turin im neusten FIFA-Game «Piemonte Calcio»

Link zum Artikel

Warum es besser wäre, wenn jeder Klub nur noch drei Transfers tätigen dürfte

Link zum Artikel

Rassismus-Vorwürfe gegen einen FCSG-Spieler – was geschah im Testspiel gegen Bochum?

Link zum Artikel

Psychologe analysiert Tattoos von Fussballprofis – mit klarem Ergebnis

Link zum Artikel

Kevin-Prince Boateng haut neuen Rapsong raus – aber was macht das Pferd da eigentlich?

Link zum Artikel

Die teuersten Teenager der letzten 25 Jahre – so krass sind die Transfersummen explodiert

Link zum Artikel

Topklubs haben schon fast 1 Milliarde für Transfers ausgegeben – die Übersicht

Link zum Artikel

Liga gibt zu, dass der VAR in St.Gallen nicht hätte eingreifen dürfen

Link zum Artikel

Vier Gründe, warum Bayern München einfach keinen Topstar abkriegt

Link zum Artikel

Ein Problem namens Wanda – wie Torjäger Mauro Icardi bei Inter in Ungnade gefallen ist

Link zum Artikel

Ausländer-Trios, werbefreie Trikots oder das Nasenpflaster – 16 Dinge, die aus dem Fussball verschwunden sind

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Akanjis Revier

Wie ein Transfer im Fussball tatsächlich abläuft – und warum ihr nicht alles glauben dürft

Sommerzeit bedeutet für uns Fussballer auch immer Transferzeit. Wie wir in der Kabine über Wechselgerüchte sprechen, wie ich unseren Teenagern bei der Integration helfe und wie turbulent so ein Transfer tatsächlich abläuft, erzähle ich euch im heutigen Blog.

Es ist kaum möglich, nichts von den vielen Transfer-Gerüchten mitzubekommen. Manchmal begegne ich lustigerweise auch Meldungen, die mich selbst betreffen und ich kann euch sagen: Vieles ist einfach nur erfunden. Bevor ich zum BVB gewechselt bin, wurde ich mit praktisch jedem Bundesliga-Verein in Verbindung gebracht. Dabei gab es mit den meisten weder einen Kontakt geschweige denn eine Vereinbarung.

In diesem Winter wurde zum Beispiel geschrieben, dass mir Dortmund die Freigabe erteilt habe und …

Artikel lesen
Link zum Artikel