Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Ein wahrer Fan weiss auch im Frauenfussball Bescheid. Zeige, dass du einer bist!

Badge Quiz

Die Fussball-EM der Frauen steht vor der Tür. Am Sonntag beginnt sie in Holland und die Schweiz reist mit grossen Träumen ans Turnier. Du kannst schon jetzt einen Titel abstauben – sofern Fussball für dich mehr ist als ein reiner Männersport.



Quiz
1.Zum wievielten Mal ist die Schweizer Frauen-Nati an einer EM mit dabei?
ZUR VORBEREITUNG DES SCHWEIZER FRAUEN FUSSBALLNATIONALTEAMS AUF DIE FUSSBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT DER FRAUEN 2017 STELLEN WIR IHNEN HEUTE, MONTAG, 26. JUNI 2017, FOLGENDES NEUES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG --- The calves of members of Switzerland's women's national football team, pictured during a training session on the grounds of the Swiss Federal Institute of Sport Magglingen SFISM in Magglingen, Canton of Berne, Switzerland, on June 7, 2017. (KEYSTONE/Gaetan Bally)    Die Waden einiger Spielerinnen des Schweizer Frauen Fussballnationalteams, aufgenommen wahrend eines Trainings am 7. Juni 2017 auf dem Areal des Nationalen Sportzentrums Magglingen NSM, Kanton Bern. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Zum ersten Mal überhaupt.
Zum zweiten Mal nach 2015.
Zum vierten Mal.
Zum sechsten Mal.
2.In der EM-Qualifikation schoss sie sieben Tore, die meisten aller Schweizerinnen. Wen sehen wir hier?
ZUR UEFA EURO FRAUEN FUSSBALL-EUROPAMEISTERSCHAFT IN DEN NIEDERLANDEN VOM 16. JULI 2017 BIS ZUM 6. AUGUST 2017 STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR SCHWEIZER NATIONALMANNSCHAFT ZUR VERFUEGUNG - Portrait von Portrait von Ana-Maria Crnogorcevic, Spielerin des Schweizer Frauen Fussball-Nationalteams FNT A, aufgenommen am 05. April 2017 in Kloten. (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
Ana Maria Crnogorcevic
Ramona Bachmann
Fabienne Humm
Lara Dickenmann
3.Hier in Deventer trägt die Schweiz ihr erstes Gruppenspiel aus. Welcher Klub ist hier zuhause?
Bild zur Frage
Vitesse
Go Ahead Eagles
De Graafschap
SC Cambuur
4.Trotz wehender Mähne ein Mann: Heinz Hermann ist mit 118 Einsätzen der Schweizer Rekordnationalspieler. Aber wer ist die SchweizerIN mit den meisten Länderspielen?
Heinz Hermann setzt sich gegen zwei Schotten durch und erzielt das 2:0 im Freundschaftsspiel der Schweizer Nationalmannschaft gegen Schottland in Bern am 11. September 1991. Schottland und die Schweiz trennen sich am Ende 2:2. Hermann war in den Jahren 1978 bis 1991 im Kader der Schweizer Fussballnationalmannschaft. Er kam zu 117 Einsaetzen und schoss 17 Tore fuer die Schweiz. (KEYSTONE/Str)
KEYSTONE
Vanessa Bernauer
Ramona Bachmann
Martina Moser und Caroline Abbé
Gaëlle Thalmann
5.In der Gruppe C trifft die Schweiz an der EM in Holland auf …
Karen Espelund, chairwoman UEFA Women's Football Committee, shows a ticket of Switzerland national team, during the drawing the drawing of the matches for the 2017-19 European Qualifying Competition for the FIFA WomenÕs Cup, at the UEFA Headquarters in Nyon, Switzerland, Tuesday, April 25, 2017. The FIFA WomenÕs Cup will take place in France 2019. (KEYSTONE/Salvatore Di Nolfi)
KEYSTONE
Schweden, Italien und Russland
Holland, Deutschland und Norwegen
Österreich, Island und Frankreich
England, Spanien und Schottland
6.Zürich und Basel spielen beide in der NLA, so wie drei der folgenden vier Klubs. Aber welcher war in der letzten Saison 2016/17 NICHT in der Frauen-NLA vertreten?
Die Zuercherin Fabienne Humm, links, im Kampf um den Ball gegen die Baslerin Jana Brunner, rechts, im Fussball Meisterschaftsspiel der Nationalliga A zwischen dem FC Basel 1893 und dem FC Zuerich Frauen im Stadion St. Jakob-Park in Basel, am Sonntag, 26. Maerz 2017. (KEYSTONE/Georgios Kefalas)
KEYSTONE
FC Staad
SC Derendingen
FC Kloten
FC Neunkirch
7.Die Schweiz ist nicht nur mit der Nati an der EM vertreten, sondern auch durch eine Schiedsrichterin. Wie heisst sie?
epa04814800 Swiss referee Esther Staubli (R) is seen during the FIFA Women's World Cup 2015 Round of 16 match between Norway and England in Ottawa, Canada, 22 June 2015.  EPA/Chris Roussakis EDITORIAL USE ONLE, NOT USED IN ASSOCATION WITH ANY COMMERCUIAL ENTITY - IMAGES MUST NOT BE USED IN ANY FORM OF ALERT OR PUSH SERVICE OF ANY KIND INCLUDING VIA MOBILE ALERT SERVICES, DOWNLOADS TO MOBILE DEVICES OR MMS MESSAGING
EPA/EPA
Esther Staubli
Nicole Petignat
Vroni Schluchter
Antonella Giampietri
8.Viele Schweizer Nationalspielerinnen sind im Ausland engagiert. Ein Trio von ihnen holte jüngst die deutsche Meisterschaft. Mit welchem Klub?
epa05993281 Sand's Jovana Damnjanovic (L) in action against Wolfburg's Isabel Kerschowski (R)   during the German Women's DFB Cup final between SC Sand and VfL Wolfsburg at Rheinenergietadion in Cologne, Germany, 27 May 2017.  EPA/SASCHA STEINBACH ATTENTION: The DFB prohibits the utilisation and publication of sequential pictures on the internet and other online media during the match (including half-time).
EPA/EPA
FC Bayern München
VfL Wolfsburg
Turbine Potsdam
FFC Frankfurt
9.Kathrin Lehmann wird auf SRF als Co-Kommentatorin zu hören sein. Sie war viele Jahre Goalie der Schweizer Fussball-Nati und dazu auch …
Dani Kern und Kathrin LehmannSportkommentatoren Frauenfussball EM 2017Copyright: SRF/Merly Knörle/Mirdco RederlechnerNO SALESNO ARCHIVESDie Veröffentlichung im Zusammenhang mit Hinweisen auf die Programme von Schweizer Radio und Fernsehen ist honorarfrei  und muss mit dem Quellenhinweis erfolgen. Jede weitere Verwendung ist honorarpflichtig, insbesondere auch der Wiederverkauf. Das Copyright bleibt bei Media Relations SRF. Wir bitten um Belegexemplare. Bei missbräuchlicher Verwendung behält sich das Schweizer Radio und Fernsehen zivil- und strafrechtliche Schritte vor.
SRF
… gleichzeitig Trainerin der Fussball-Nati.
… eine Weltcup-Langläuferin, die zwei Mal den Engadin Skimarathon gewann.
… Stürmerin in der Schweizer Eishockey-Nati.
… mit 142,5 m die Inhaberin des Schweizer Rekords im Skispringen.
10.Deutschland ist unangefochten die Nummer 1 in Europas Frauenfussball – mit zuletzt sechs EM-Titeln in Folge. Aber wer gilt historisch gesehen als Nummer 2 auf dem Kontinent?
epa05249862 German national team player Alexandra Popp (2-R) celebrates a score with teammates during the UEFA Women's Euro 2017 Qualification soccer match between Turkey and Germany in Istanbul, Turkey 08 April 2016.  EPA/SEDAT SUNA
EPA/EPA
Norwegen
Dänemark
Spanien
Belgien

Video: watson

53 Bilder, die zeigen, warum Frauen länger leben als Männer

Jay-Jay Okocha demütigt Oliver Kahn und drei Verteidiger mit einem Wahnsinnstanz

Link zum Artikel

Andrés Escobar wird nach einem Eigentor an der WM mit 12 Schüssen hingerichtet

Link zum Artikel

Ronaldo kämpft vor dem WM-Final mit dem Tod – warum er trotzdem spielt, bleibt ein Rätsel

Link zum Artikel

Der Goalie mit Pudelmütze sorgt für eine der grössten Sensationen der Fussball-Geschichte

Link zum Artikel

Nati-Goalie Zuberbühler schiebt die Schuld für ein Riesen-Ei dem «Blick» zu

Link zum Artikel

Ailton wettert: «For mi das nicht Profi-Mannschaft, das nicht Profi-Fussball. Unglaublig»

Link zum Artikel

Das schlimmste Foul im Schweizer Fussball: Gabet Chapuisat zertrümmert Lucien Favres Knie

Link zum Artikel

Die Schweizerin Nicole Petignat pfeift als erste Frau ein Europacup-Spiel der Männer

Link zum Artikel

«Hoch werd mas nimma gwinnen» – der legendäre Ösi-Galgenhumor beim 0:9 gegen Spanien

Link zum Artikel

Beni Thurnheers fataler Irrtum – es gibt eben doch einen Zweiten wie Bregy

Link zum Artikel

«Decken, decken, nicht Tischdecken» – als man(n) im TV noch über Frauenfussball lästerte

Link zum Artikel

Der «entführte» Raffael wird zum Fall für die Polizei – und muss ein Nachtessen blechen

Link zum Artikel

Mit dem letzten Spiel im Hardturm gehen 78 Jahre Schweizer Fussball-Geschichte zu Ende

Link zum Artikel

Roberto Baggios Penalty in die Erdumlaufbahn lässt ganz Italien weinen

Link zum Artikel

Ein Carlos Varela in Höchstform: «Heb de Schlitte, du huere Schissdrägg»

Link zum Artikel

Märchenprinz Volker Eckel legt GC mit 300-Millionen-Versprechen aufs Kreuz

Link zum Artikel

Cabanas fordert Respekt, denn «das isch GC! Rekordmeister! Än Institution, hey!»

Link zum Artikel

Martin Palermo schafft's ins Guinness-Buch – weil er 3 Penaltys in einem Spiel verschiesst

Link zum Artikel

Marco van Basten schiesst den «ewigen Zweiten» mit seinem Traumtor zum EM-Titel

Link zum Artikel

Filipescu macht den FC Zürich in Basel in der 93. Minute zum Meister

Link zum Artikel

Maradona schiesst das Tor des Jahrhunderts – aber in Erinnerung bleibt die «Hand Gottes»

Link zum Artikel

«Oh Zinédine, pas ça!» Zidanes Kopfstoss im WM-Final gegen Materazzi erschüttert die Welt

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

8
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Luca Brasi 14.07.2017 17:49
    Highlight Highlight 5 von 10. Zum Glück war auch mit Deventer eine Männerfrage darunter.
    Gibt es nächstes Mal wieder ein Sportquiz? 😏
  • Error 418 14.07.2017 16:22
    Highlight Highlight 10/10 und nei, ich heisse weder Kathrin no Lehmann 😁
  • Zerschmetterling 14.07.2017 15:37
    Highlight Highlight 2/10 Fussball ist gar nicht mein Sport 🙃
  • Ohniznachtisbett 14.07.2017 15:12
    Highlight Highlight 8/10
  • Siebenstein 14.07.2017 15:06
    Highlight Highlight 2 von 10... mehr war mit Raten nicht herauszuholen 😇
    • vierundzwanzigsieben 14.07.2017 20:40
      Highlight Highlight Doch!! 3/10 😉
    • Siebenstein 14.07.2017 21:52
      Highlight Highlight Damit bist Du der Einäugige unter den Blinden 😁😉
  • Mia_san_mia 14.07.2017 15:02
    Highlight Highlight 7/10

Hühnerhaut garantiert: Hoarau verabschiedet sich mit Büne-Huber-Duett von den YB-Fans

Nach sechs Jahren in gelb und schwarz ist die Zeit des Abschieds gekommen. Guillaume Hoarau hat die Berner Young Boys nach drei Meistertiteln in Folge verlassen. Just an dem Tag, an dem seine Unterschrift beim FC Sion bekannt wird, verabschiedet er sich in den sozialen Medien von den YB-Fans.

Mit Patent-Ochsner-Frontmann Büne Huber hat der Stürmer ein Duett aufgenommen. «Gäub und Schwarz» heisst die angepasste Version von «Scharlachrot» und richtet sich direkt an die Fans des Schweizer …

Artikel lesen
Link zum Artikel