DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
epa08263329 FC Barcelona's Lionel Messi reacts during the Spanish La Liga soccer match between Real Madrid and FC Barcelona, traditionally known as 'El Clasico', at Santiago Bernabeu stadium in Madrid, Spain, 01 March 2020.  EPA/JUANJO MARTIN

Wie viele Punkte Lionel Messi bei diesem Quiz wohl geholt hätte? Bild: EPA

Aktiviere deine Gehirnzellen! Wo haben diese 20 Fussballer eigentlich früher gespielt?

Joshua Kimmich spielt bei Bayern München, Jadon Sancho in Dortmund und Kevin De Bruyne für Manchester City. Bubieinfach! Beim Ex-Verein kommst aber sicher auch du ins Grübeln. Und wohl nicht nur bei diesen drei Spielern …



Application Error 503 Service Unavailable

BOOOM!!
Unsere Server sind leider nicht erreichbar
XID: 259164986 Error 503 Service Unavailable

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Europas Rekordmeister im Fussball

1 / 28
Europas Rekordmeister im Fussball
quelle: keystone / rodrigo jimenez
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Chefsache: Keine Fussball-Fans im Büro, bitte!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

UEFA verbietet Regenbogen-Arena

Die Münchner EM-Arena sollte im letzten Gruppenspiel am Mittwoch gegen Ungarn in den Regenbogen-Farben erstrahlen. Dies als Zeichen der Toleranz, da in Ungarn Homosexuelle kriminalisiert werden. Das Parlament hatte unter anderem kürzlich ein Gesetz beschlossen, welches es verbietet, in den Schulen über Homosexualität aufzuklären.

Wie die «Bild» berichtet, hat die UEFA die geplante Regenbogen-Arena nun aber verboten. Die Begründung: Die elf Stadien sollen nur in den Farben der UEFA und der …

Artikel lesen
Link zum Artikel