Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese verflixten Schiri-Zeichen – oder weisst du etwa, was die Herren in Schwarz uns da zeigen?

Badge Quiz

Wie heisst es so schön: «Eishockey ist ein unberechenbares Spiel, das auf rutschiger Unterlage gespielt wird.» Noch komplizierter als das Spiel selbst sind allerdings die Schiedsrichter-Zeichen. Oder hast du tatsächlich den Durchblick? Dann beweise es!



Quiz
1.Wir beginnen einfach: Der Head-Schiedsrichter formt mit beiden Händen ein «T». Was zeigt er an?
Bild zur Frage
Trainer auf die Tribüne
Tor
Time-out
Behinderung
2.Der Head-Schiedsrichter macht mit geballten Fäusten eine Vor- und Rückwärtsbewegung der Arme auf Brusthöhe. Worum geht es hier?
Bild zur Frage
Cross-Check
Check von hinten
Schwalbe
Eisreinigung
3.Der Head-Schiedsrichter hält beide Fäuste seitlich des Körpers geballt übereinander. Was zeigt er an?
Bild zur Frage
Stockstich
Powerbreak
Hoher Stock
Bereithalten für die Nationalhymne
4.Der Head-Schiedsrichter streckt einen Arm mit den Handflächen zur Seite senkrecht nach oben und pfeift nicht. Was bedeutet das für die Spieler?
Bild zur Frage
Angezeigte Strafe
Angezeigtes Icing
Angezeigtes Offside
Alle drei obige Antworten sind möglich
5.Der Head-Schiedsrichter lässt seine geballten Fäuste vor seinem Körper umeinander kreisen. Welches Vergehen ist gemeint?
Bild zur Frage
Übertriebene Härte
Unerlaubter Körperangriff
Icing
Behinderung
6.Der Head-Schiedsrichter hält seine geballten Fäuste über seinem Kopf übereinander. Was wird gepfiffen?
Bild zur Frage
Penalty
Behinderung
Kein Tor
Check gegen den Kopf
7.Der Head-Schiedsrichter tippt mit der geballten Faust in die andere offene Hand. Warum hat er gepfiffen?
Bild zur Frage
Halten
Check von hinten
Bandencheck
Behinderung
8.Der Head-Schiedsrichter streckt seinen Arm mit geballter Faust seitlich aus. Was hat er hier gesehen?
Bild zur Frage
Unerlaubter Spielerwechsel
Puck im Tor
Übertriebene Härte
Handpass
9.Der Head-Schiedsrichter hält die flach ausgestreckte Hand über seinen Kopf. Was will er uns damit wieder sagen?
Bild zur Frage
Check gegen den Kopf
Handpass
Icing
Matchstrafe
10.Der Head-Schiedsrichter führt mit der offenen Hand eine Bewegung nach vorne aus. Was hat das zu bedeuten?
Bild zur Frage
Handpass
Weiterspielen
Spieler im Torkreis
Beinstellen
11.Der Head-Schiedsrichter hält die ausgestreckten Hände an seine Hüften. Was ahndet er damit?
Bild zur Frage
Zu viele Spieler auf dem Eis
Behinderung
Disziplinarstrafe
#KäLuschtMe
12.Der Head-Schiedsrichter legt die eine ausgestreckte Hand über die andere. Was hat das zu bedeuten?
Bild zur Frage
Stockhalten
Stockstich
Stockendstich
Stockschlag
13.Der Head-Schiedsrichter führt mit beiden ausgestreckten Armen und den Handflächen nach unten eine Seitwärtsbewegung aus. Was wird hier angezeigt?
Bild zur Frage
Kein Tor
Kein Handpass
Kein hoher Stock
Alle drei obigen Antworten sind möglich
14.Der Linienrichter zeigt die fünf Finger der einen Hand und streckt den Daumen der anderen auf Brusthöhe nach oben. Worum geht es?
Bild zur Frage
Zu viele Spieler auf dem Eis
Verlängerung dauert fünf, nicht 20 Minuten
Fünfminuten-Strafe
Zwischenstand 5:1
15.Der Head-Schiedsrichter streckt den einen Arm mit geballter Faust im 90-Grad-Winkel nach oben und berührt mit dem anderen Arm den Ellbogen. Na, eine Ahnung?
Bild zur Frage
Icing
Behinderung
Ellbogencheck
Stinkefinger ohne Finger
16.Der Head-Schiedsrichter hält seine beiden Arme mit geballten Fäusten gekreuzt vor seine Brust. Was wird hier signalisiert?
Bild zur Frage
Jetzt aber: Behinderung
Nein, nein: Icing
Zweiminuten-Strafe
Regelwidriger Check (Frauen)
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

NL-Klubs schreiben offenen Brief an Bundesrat: «Lassen Sie unsere Spieler Hockey spielen!»

Wegen den steigenden Corona-Zahlen ist die Anfang Oktober gestartete Hockey-Saison bereits wieder in Gefahr. Ganze Mannschaften müssen in Quarantäne, in einigen Kantonen wird wieder vor leeren Rängen gespielt und am Mittwoch droht bereits die nächste Ausweitung der Corona-Massnahmen. Kein Wunder, fürchten die Schweizer Hockey-Klubs um ihre Existenz.

In einem offenen Brief richten die Präsidenten der 12 National-League-Klubs nun einen eindringlichen Appell an den Bundesrat. «Lassen Sie unsere …

Artikel lesen
Link zum Artikel