Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie bereit bist du für das Ski-Weekend in Adelboden?

Badge Quiz

Am Samstag und Sonntag gastiert der Ski-Weltcup im Berner Oberland. In Adelboden tragen die Männer einen Riesenslalom und einen Slalom aus. Du bist zwar kaum am Start – dafür kannst du schon jetzt in diesem Quiz brillieren.



Quiz
1.Wie heisst der Berg, auf dessen Hängen sich die Weltcup-Piste von Adelboden befindet?
Lezte Arbeiten im Zielraum am Chuenisbaergli werden vorgenommen, am Freitag, 11. Januar 2019, in Adelboden. Am Wochenende finden der 63. Ski World Cup Adelboden statt. (KEYSTONE/Peter Schneider)Last-minute work in the finish area at Chuenisbaergli is be carried out on Friday, 11 January 2019, in Adelboden, Switzerland. The 63rd Ski World Cup Adelboden will take place this weekend. (KEYSTONE/Peter Schneider)
KEYSTONE
Hahnenmoos
Lauberhorn
Chuenisbärgli
Engstligen
2.Wer ist der Rekordsieger in Adelboden (Slalom und Riesenslalom)?
Austria's Marcel Hirscher speeds down the course on his way to win an alpine ski, men's World Cup giant slalom, in Adelboden, Switzerland, Saturday, Jan. 6, 2018. (AP Photo/Shin Tanaka)
AP/AP
Pirmin Zurbriggen
Michael von Grünigen
Ingemar Stenmark
Marcel Hirscher
3.Es ist schon einige Jahre her, seit in Adelboden ein Einheimischer gewonnen hat. Wer war es?
Zuschauer stroemen in das Weltcupdoerfli, beim Weltcup Riesenslalom der Maenner am Chuenisbaergli, am Samstag, 10. Januar 2015, in Adelboden. (KEYSTONE/Peter Schneider)
KEYSTONE
Dani Albrecht
Marc Berthod
Didier Cuche
Didier Défago
4.Wer kommt eigentlich aus Adelboden?
Sicht auf die Ortstafel der Gemeinde Adelboden, am Sonntag, 13. Januar 2019, in Adelboden. Gemaess Medieninformationen starben bei einem schweren Unfall mit einem Kleinbus und einem Lastwagen in der Naehe der schwedischen Stadt Kiruna am Samstag sechs Schweizer Staatsangehoerige. Fuenf von ihnen stammen aus Adelboden. (KEYSTONE/Peter Schneider)
KEYSTONE
Gölä
Trauffer
Polo Hofer
Vogel-Lisi
5.Der erste Sieger am Chuenisbärgli war 1958 der Schweizer Roger Staub. Welche Aussage über ihn ist erfunden?
ARCHIV - ZU DEN SCHWEIZER MEDAILLENGEWINNERN AN OLYMPISCHEN WINTERSPIELEN STELLEN WIR IHNEN EINE AUSWAHL AN ARCHIVBILDERN ZUR VERFUEGUNG - Swiss Roger Staub during the giant slalom race, which he wins, at the Olympic Winter Games in February 1960 in Squaw Valley. (KEYSTONE/PHOTOPRESS-ARCHIV/Str)
PHOTOPRESS-ARCHIV
Staub wurde mit dem EHC Arosa Schweizer Eishockey-Meister.
Staub wurde 1960 in Squaw Valley Olympiasieger im Riesenslalom.
Staub entwickelte eine Mütze, die nur zwei Löcher für die Augen hat.
Staub sass nach seiner Ski-Karriere 24 Jahre im Nationalrat.
6.Mit welchem Skigebiet ist Adelboden verbunden?
People are skiing during a sunny ski day at Adelboden-Lenk ski resort, in Bernese Oberland, Switzerland, this Saturday, 21. January 2017. (KEYSTONE/Anthony Anex)
KEYSTONE
Lenk
Grindelwald
Leukerbad
Gstaad
7.Aus Adelboden kamen schon bekannte Skirennfahrer wie Hans Pieren oder Marlies Oester (Bild). Und auch eine Abfahrts-Weltmeisterin, nämlich …
Marlies Oester bei der Ankunft in Adelboden am Sonntag, 16. Februar 2003. Marlies Oester liess sich in Adelboden feiern. Gut 2000 Fans begruessten ihren Star. Marlies Oester gewann an der WM 2003 in St. Moritz in Kombination die Bronze Medaille. Am Sonntagabend wird zu Ehren Marlies Oester in Adelboden gefeiert u.a. mit musikalischen Beitraegen.  (KEYSTONE/Peter Gerber)
KEYSTONE
Annerösli Zryd
Marie-Theres Nadig
Maria Walliser
Michela Figini
8.Adelboden ist zwar klein und abgelegen, doch eine dieser Organisationen hat dort ihren Sitz. Welche?
The mountain village of Adelboden in the Bernese Oberland, Switzerland, photographed on March 18, 2015. (KEYSTONE/Peter Schneider)
KEYSTONE
Weltverband der Pfadfinderinnen (WAGGGS)
Weltfechtverband (FIE)
Weltverband der Briefmarkensammler (FIP)
Internationale Organisation der Linkshänder (ILHO)
9.Hier sehen wir Adelbodens anderes Wahrzeichen nebst den Weltcup-Rennen. Nämlich …
The high plateau at Engstligenalp near Adelboden, Switzerland, Saturday, June 24, 2017. Accompanied by experienced cowherds, around 400 cattle master the 600m altitude difference in a little over one hour. (KEYSTONE/Peter Klaunzer)
KEYSTONE
… den Rosenlauigletscher.
… den Gemmipass.
… die Engstligenalp.
… die Schrattenfluh.
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

In diesen Schweizer Wintersportorten war der Ski-Weltcup bereits zu Gast

Unsere Ski-Stars sind in die Fragenlawine geraten

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

5
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
5Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Satan 08.01.2020 15:14
    Highlight Highlight "Das war schwach, von dir hätte ich mehr erwartet."

    Ehm, nein. Auch wenn ich als Kind die Ski-Ferien immer in Adelboden verbrachte, war ich doch erstaunt, dass ich 3 Fragen richtig beantworten konnte. Ski ist mein Sand.

    "Ich mag Schnee nicht. Er ist kalt und nass und unangenehm. Er ist einfach überall."
    - frei nach Anakin Skywalker
  • Albi Gabriel 08.01.2020 13:28
    Highlight Highlight 9 von 9... Und das als Bündner!
  • Mike Milligan 08.01.2020 11:20
    Highlight Highlight 8 vo 9 us bärner!
  • c'est moi 08.01.2020 10:55
    Highlight Highlight Uiii 7 von 9
    und das als Einheimischer!
  • AgentNAVI 08.01.2020 10:33
    Highlight Highlight 4 von 9, habs ganz knapp in den zweiten Lauf geschafft. Und Marc Berthod hats ja gezeigt dass man auch noch mit knapper Qualifikation gewinnen kann. Bin dementsprechend zufrieden. 😉

Das passiert mit deinem Skiticket bei einem erneuten Lockdown

Bald wird es wieder Winter und die Ski- und Snowboardsaison geht los. Doch was tun mit den bereits gekauften Skitickets, wenn es im Winter erneut zum Lockdown kommt?

Die Vorfreude ist gross, die Jahreskarte bereits gekauft, die Skis schon auf dem Auto montiert und dann: Lockdown. Neben dem Ärgernis, den ersten Skitag verpasst zu haben, kommt die grosse Frage auf: Was passiert mit meinem Geld?

Die Skigebiete haben sich die gleichen Fragen gestellt – und regeln es individuell. Nachfolgend eine Auflistung, auf was du dich in deinem Lieblings-Skigebiet während der Corona-Wintersaison gefasst machen musst.

Die Skigebiete in Graubünden haben das Problem mit einer …

Artikel lesen
Link zum Artikel