Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn du denkst, du bist gut in Geografie, dann hast du dieses Quiz noch nicht gespielt

Badge Quiz

Bild: Shutterstock

Geografie ist ein weites Feld – doch hier geht es nur um jenen Teil, den man etwas despektierlich «Briefträgergeografie» nennt. Und die ist schwierig genug. Du glaubst es nicht? Dann spiel das Quiz! 



Bevor es losgeht noch ein Hinweis: Dieses brutal schwierige Geschichtsquiz könnte dich eventuell auch interessieren. 

Aber jetzt Bühne frei für Geografie:

Quiz
1.Beginnen wir in Europa: Der zweitlängste europäische Fluss, die Donau, bildet in seinem Lauf die Staatsgrenze zwischen verschiedenen Ländern. Welche Grenze gehört nicht dazu?
Donau
Shutterstock
Slowakei – Ungarn
Ungarn – Kroatien
Kroatien – Serbien
Serbien – Rumänien
Rumänien – Bulgarien
Rumänien – Ukraine
2.Weiter in den ganz Fernen Osten: Wie heisst die ostsibirische Halbinsel, die direkt gegenüber von Alaska liegt?
Tschuktschen-Halbinsel
Shutterstock
Anadyr
Kamtschatka
Sachalin
Tschukotka
3.Welcher dieser imposanten Vulkane ist der Cotopaxi in Ecuador?
Vulkan Ararat
Shutterstock
Vulkan Mayon
Shutterstock
Cotopaxi
Shutterstock
Vulkan Fuji
Shutterstock
Vulkan Ätna
Shutterstock
Bild zur Antwort
4.Der Lac Léman ist der grösste See Frankreichs und der Schweiz – aber nur ein Nasenwasser gegen den Ladogasee. Wie oft hätte die Oberfläche des Genfersees im grössten See Europas Platz?
Genfersee, Lac Léman
Shutterstock
9 Mal
16 Mal
24 Mal
31 Mal
5.Hier sehen wir Tokio, darunter eine Reihe von stilisierten Skylines verschiedener Städte. Welche ist jene von St.Petersburg?
Skyline Tokio
Shutterstock
Skyline Toronto
Shutterstock
Skyline St. Petersburg
Shutterstock
Skyline Stockholm
Shutterstock
Skyline Johannesburg
Shutterstock
Skyline Dubai
Shutterstock
Skyline Chicago
Shutterstock
Skyline Barcelona
Shutterstock
Skyline Kuala Lumpur
Shutterstock
6.Saaremaa ist die viertgrösste Ostseeinsel und gehört zu Estland. Wie lautet ihr deutscher Name?
Saaremaa (Ösel)
Shutterstock
Dagö
Ösel
Samland
Sarmellen
7.Wenn man eine gerade Linie von Caracas (Bild) nach Buenos Aires zieht, wie viele Staatsgrenzen überquert dann diese Linie?
Caracas, Venezuela
Shutterstock
2
3
4
5
8.Welches der rot gefärbten Gebiete entspricht etwa der Region Ost-Turkestan?
Sinkiang
Shutterstock
Karte Turkmenistan
Wikimedia
Karte Kasachstan
Karte Jakutien, Sibirien
Wikimedia
Karte Sinkiang, Ostturkestan
9.Kehren wir zurück in die Schweiz. Welche dieser Gemeinden liegt (durchschnittlich) am höchsten?
Alpen
Shutterstock
Airolo
Shutterstock
Airolo TI
Engelberg OW
Shutterstock
Engelberg OW
Leysin VD
Wikimedia/Roland Zumbuehl
Leysin VD
Zernez GR
Wikimedia/Roland Zumbühl
Zernez GR
10.Schweden ist flächenmässig eines der grössten Länder Europas. Nehmen wir mal an, man könnte den skandinavischen Staat an seiner Südspitze spiegeln. Wohin käme dann Schwedens vormals nördlichster Punkt zu liegen?
Schwedische Fahne
Shutterstock
München
Shutterstock
Etwa bei München
Mailand, Milano
Shutterstock
Etwa bei Mailand
Rom
Shutterstock
Etwa bei Rom
Tunis, Moschee, Minarett
Shutterstock
Etwa bei Tunis
11.In den USA treffen vier Bundesstaaten in einem Punkt (Bild) aufeinander. Ein echtes Vierländereck zwischen vier souveränen Staaten existiert dagegen derzeit nicht. Wo befindet sich der Punkt, der einem solchen Vierländereck am nächsten kommt?
Four Corners Monument, Vierländereck Utah, Colorado, New Mexico, Arizona
Wikimedia
Kwando/Cuando, Zufluss des Sambesi
Beim Zusammenfluss von Cuando und Sambesi
Golf von Aqaba
Am Nordende des Golfs von Aqaba
Landschaft bei Ulflingen im Ösling, Ardennen, Luxemburg
gpsies.com
Nahe Ulflingen in den Luxemburger Ardennen
Wachan-Korridor, Afghanistan
Shutterstock
Am Ostende des Wachan-Korridors in Afghanistan
12.Welche der folgenden Karten zeigt den Elsgau?
Landschaft Ajoie
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Karte Schleswig-Holstein, Ost-Holstein
Wikimedia
13.Welcher dieser Pässe ist der Nufenenpass?
Nufenenpass
Shutterstock
Albulapass
GoogleMaps
Grimselpass
GoogleMaps
Nufenenpass
GoogleMaps
Klausenpass
GoogleMaps
14.Fünf der folgenden sechs Städte haben etwas gemeinsam. Welche tanzt aus der Reihe?
Amsterdam, Niederlande
Shutterstock
Amsterdam, Niederlande
Das Muenster und das Bundeshaus in der Stadt Bern, am Monatg 16. April 2018 in Bern. (KEYSTONE/Marcel Bieri)
KEYSTONE
Bern, Schweiz
Colombo, Sri Lanka
Shutterstock
Colombo, Sri Lanka
Kuala Lumpur, Malaysia
Shutterstock
Kuala Lumpur, Malaysia
Mbabane, Lesotho
Pinterest
Mbabane, Swasiland
Sucre, Bolivien
Shutterstock
Sucre, Bolivien

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Fernsehchefin Wappler bereitet Entlassungen vor

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Reiseziel: Nordkorea. Eine Fahrt ins Ungewisse

Video: srf

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

18
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
18Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Pingupongo 18.06.2018 21:08
    Highlight Highlight Mit 3 Punkten habe ich meine Erwartungen klar übertroffen. Und St. Petersburg war nicht mal geraten! Moll, bin zufrieden.
  • Luca Brasi 18.06.2018 08:19
    Highlight Highlight 7 von 14 Punkten. Ich bin ein wenig enttäuscht von mir.
  • Rösleriti 17.06.2018 21:07
    Highlight Highlight Und ich dachte Colombo. Liegt als einziges am Meer. Amsterdam ja nur ans Markermeer, was ein See ist und auf der anderen Seite Harlem dazwischen.
  • salamandre 17.06.2018 18:03
    Highlight Highlight wir wollen uns nicht zu stark verausgaben, schliesslich dürfen wir heute noch mal ran!
  • who cares? 17.06.2018 17:01
    Highlight Highlight Frage 10: Schweden ist nicht gespiegelt sondern punktrotiert.

    Hätte ich das gewusst, hätte ich richtig getippt! ...#not
  • The oder ich 17.06.2018 16:17
    Highlight Highlight uiuiuiuiui - SuperHuber zerstört unsere letztes Reserveselbstvertrauen


    5/14
    Benutzer Bildabspielen
  • andrin89 17.06.2018 15:05
    Highlight Highlight Herr Huber, sagen Sie nun aber bitte nicht, dass Sie hier 14 Punkte gemacht hätten? Das war wirklich schwierig, 3/14...
  • Buff Rogene 17.06.2018 14:12
    Highlight Highlight 4/14 ist gut. Wirklich. Echt.

    :D

    Läck du mier am Hinterland.
    Benutzer Bild
    • BlueRose 18.06.2018 01:44
      Highlight Highlight Das hanni au gschafft und bin richtig stolz!
      Denn Geographie isch mir nie sooo gläge... Fensterplatz und so *g
  • Shin Kami 17.06.2018 14:08
    Highlight Highlight 7/14 mit mehr Glück als verstand...
  • lilie 17.06.2018 14:03
    Highlight Highlight 5 von 12 Punkten im Briefträgergeografiequiz.

    2 wirklich gewusst, 2 glücklich geraten und 1 aus Versehen beim Scrollen angetippt, noch bevor ich die Frage lesen konnte. 😅🙈

    Ich werde niemals Briefträgerin werden. 😢
  • HerrBircher 17.06.2018 13:52
    Highlight Highlight Wie wird denn die durchschnittliche Höhe einer Gemeinde berechnet? Wäre nicht eher die Höhe des Dorfes gemeint?
  • raues Endoplasmatisches Retikulum 17.06.2018 13:46
    Highlight Highlight Weshalb auch 14 Fragen, bis 10 hatte ich immerhin 6 Punkte, ab dann alles falsch?
    Beim watson-Quiz wird das Hirn auf 10 Fragen koordiniert, nachher geht ihm der Sauerstoff aus.
    • raues Endoplasmatisches Retikulum 17.06.2018 19:09
      Highlight Highlight *konditionieren
      Fremdwörter sind Glückssache
    • lilie 18.06.2018 10:42
      Highlight Highlight @rER: *konditioniert

      Gönn deinem Hirn eine Pause! 😆

      #duckundweg
    • raues Endoplasmatisches Retikulum 18.06.2018 11:50
      Highlight Highlight Ahaarg man sollte während der Lernphase generell seine Zeit nicht auf watson vertrödeln, dabei kommt nichts gutes heraus.
  • aglio e olio 17.06.2018 13:37
    Highlight Highlight Yesss! Einen Punkt weniger und ich hätte den maximalen Lerneffekt aus dem Quiz ziehen können. 🙄
  • khargor 17.06.2018 13:35
    Highlight Highlight Bsc in Geographie aber nur 2 Punke🙈

Elektroauto: Wie fair und ökologisch sind die Akku-Hersteller? Jetzt gibt es Antworten

Schweizer Forscher haben den Umgang mit Umwelt- und Menschenrechtsfragen bei der Produktion von Akkus für Elektroautos analysiert. Ausgerechnet der Weltmarktführer für Autobatterien schneidet besonders schlecht ab.

Das E-Auto hat definitiv fahrt aufgenommen. Im August erreichten reine E-Autos und Plug-in-Hybride mit rund 16 Prozent den bislang höchsten monatlichen Marktanteil in der Schweiz. Deren Herzstück und zugleich der Knackpunkt der Elektromobilität ist der Akku. Die Hilfswerke Brot für alle, Fastenopfer und der Verkehrs-Club der Schweiz (VCS) liessen daher erstmals den Umgang der Branche mit Umwelt- und Menschenrechtsfragen bei der Produktion von Lithium-Ionen-Batterien für Elektroautos …

Artikel lesen
Link zum Artikel