Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hopp Sanggalle!

Der St.Galler-Test: Wer weniger als 9 von 10 Antworten weiss, muss die Bratwurst mit Senf essen

Die Westschweizer – also alle zwischen Winterthur und Genf – hänseln dich für deinen Dialekt, aber das ist dir egal. Schliesslich weisst du ganz genau, dass du aus dem besten aller Kantone kommst! Aber darfst du dich wirklich zurecht einen echten St.Galler nennen?



Quiz
Bist du ein echter St.Galler?
1.Lasst uns mit einer einfachen Frage beginnen. Was gehört zu einer Bratwurst?
St. Galler Bratwuerste liegen auf dem Grill, am Donnerstag, 14. Mai 2009 am St. Galler Bratwurstfest in Salez. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Senf
Ketchup
Mayonnaise
Ein Bürli und sonst gar nichts
2.Apropos Bratwurst: Nach einem zähen 0:0 im St.Galler November-Schneeregen bleibt in der Regel zumindest der Trost, wenigstens etwas Feines gegessen zu haben. Welcher der folgenden Fussballklubs war eigentlich der erste, der einen Schweizer Meistertitel oder einen Cupsieg gewinnen konnte?
Fans des FC St. Gallen, am Sonntag, 2. April 2000, im NLA Fussball-Spiel gegen den FC Luzern. (KEYSTONE/Michele Limina)
KEYSTONE
SC Brühl
FC St.Gallen
FC Gossau
FC Wil
3.Fliegender Wechsel von Fussball und Bratwurst an die OLMA. Die herzigen Rennsäuli laufen sich in die Herzen vieler Besucher, bevor es für die meisten in die Degustationshallen geht. Welches Mitglied des Bundesrats wurde vor ein paar Jahren von einer Sau angepinkelt?
Schweine wetzen um die Wette an der 62. Olma, der Schweizermesse fuer Landwirtschaft und Ernaehrung in St. Gallen, am Donnerstag 7. Oktober 2004. Das traditionelle Schweinerennen zur Eroeffnung der Messe fuellt die Arena mit begeisterten Zuschauern. (KEYSTONE/Photopress/Regina Kuehne)
KEYSTONE
Micheline Calmy-Rey
Ueli Maurer
Christoph Blocher
Eveline Widmer-Schlumpf
4.Welches dieser vier Schlösser liegt im Kanton St.Gallen?
Das Staedtchen Rapperswil vom Steg am Wasser her gesehen: Schiffe, Herrschaftshaeuser und das Schloss machen den Charakter dieses Kleinods am Zuerichsee aus, aufgenommen am Mittwoch, 5. November 2003.    (KEYSTONE/Steffen Schmidt)
KEYSTONE
Le Chateau de Chillon est photographie lors d'une conference de presse de la Fondation du Chateau de Chillon, sur le lancement d'un concours d'architecture, pour ameliorer l'accueil des visiteurs, ce mardi, 16 octobre 2012, a Veytaux pres de Montreux. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)
KEYSTONE
The moated castle of Hallwyl in the canton of Aargau, Switzerland, pictured on July 12, 2012. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Das Wasserschloss Hallwyl im Kanton Aargau, aufgenommen am 12. Juli 2012. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Tarasp Castle, pictured on October 20, 2009 near Tarasp in the Engadine Valley in the canton of Grisons, Switzerland.  (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)Schloss Tarasp, aufgenommen am 20. Oktober 2009 bei Tarasp im Engadin im Kanton Graubuenden. (KEYSTONE/Alessandro Della Bella)
KEYSTONE
5.Der «Vadian» in der St.Galler Altstadt ist ein beliebter Treffpunkt. Wen sieht man da eigentlich auf dem Denkmal, während man auf seine Kollegen wartet?
Passanten schlendern am 12. Juli 2007 ueber den Marktplatz Bohl mit der Vadianstatue in der Altstadt in St. Gallen. (KEYSTONE/Martin Ruetschi) Pedestrians promenade on the Marktplatz Bohl square with the Vadian statue in the old town in St. Gallen, Switzerland, pictured on July 12, 2007. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)
KEYSTONE
Den langjährigen Abt des St.Galler Klosters
Den Gründer der ersten Schweizer Privatbank
Den ehemaligen Bürgermeister der Stadt St.Gallen
Den Anführer der Freiheitskämpfer vom «Grünen Bund»
6.Das Open-Air St.Gallen im Sittertobel ist eines der ältesten und populärsten Musikfestivals im Land – oft geht es äusserst schlammig zu und her. Wann fand das Open-Air erstmals statt?
Menschen tanzen im Schlamm am Musikfestival Openair St. Gallen am Sonntag, 29. Juni 2014 im Sittertobel in St. Gallen. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
1971
1977
1981
1984
7.Diese Luftaufnahme zeigt die Stadt St.Gallen vom Osten aus. Insgesamt haben acht Orte im Kanton mehr als 10'000 Einwohner. Nur bei einer der folgenden Antworten trifft dies auf alle genannten Orte zu. Welches ist die richtige Antwort?
Blick auf die Stadt St. Gallen am 26. Juni 2010 vom Osten aus in St. Gallen. (KEYSTONE/Ennio Leanza).
KEYSTONE
Wil, Rapperswil-Jona, Uznach, Sargans
St.Gallen, Gossau, Buchs, Flawil
Wil, Altstätten, Rapperswil-Jona, Rorschach
Wattwil, Uznach, St.Gallen, Bad Ragaz
8.Welches ist das korrekte Wappen des Kantons St.Gallen?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
9.Welche dieser Schoggi-Süssigkeiten kommt aus dem Toggenburg?
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
Bild zur Antwort
10.Die Stiftsbibliothek St.Gallen gehört zusammen mit dem gesamten Klosterbezirk zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie existiert seit über 1300 Jahren und gehört zu den bedeutendsten historischen Bibliotheken unseres Planeten. Wie viele Bücher besitzt die Stiftsbibliothek ungefähr?
150 000 Baende und 2000 Handschriften zaehlt die Stiftsbibliothek St. Gallen, aufgenommen am Samstag, 23. April 2005, anlaesslich des Internationalen Tag des Buches. Der reich bewegte, festlich gezierte, in seinen Massen edel ausgewogene Buechersaal wird als der schoenste nicht-kirchliche Barockraum der Schweiz und als einer der formvollendetsten Bibliotheksraeume der Welt gepriesen. (KEYSTONE/Eddy Risch)
KEYSTONE
70'000
170'000
370'000
700'000

(ram)

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Analyse

Die Tücken der Identitätspolitik

Der politische Alltag wird zunehmend von Identitäts-Grabenkämpfen zwischen Gruppen bestimmt; universale Anliegen verlieren wir aus den Augen. Davon profitieren jene, die bereits übermässig viel wirtschaftliche und politische Macht haben.

Die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts war geprägt von grossen politischen Kämpfen für universale Anliegen und Rechte. Auf der Weltbühne standen sich westliche, kapitalistisch geprägte Demokratien und östliche marxistisch-leninistische Diktaturen gegenüber, die sehr unterschiedliche Visionen von der gerechten und egalitären Gesellschaft zeichneten. Innerhalb westlicher Länder kämpften Menschen für gerechte materielle Umverteilung, für gleiche Rechte für Frauen, für …

Artikel lesen
Link zum Artikel