Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
kind

Bild: shutterstock

Dieser Wissenstest ist eigentlich für Kinder. Dann sollte er für dich ja kein Problem sein, oder?!

Was macht den Blauwal so besonders? Wie heisst der Plural von Kaktus? Und wozu haben Katzen Schnurrhaare? Wir bitten zum Wissenstest – ein Rätselspass für Klein und Gross.



Ein Artikel von

Spiegel Online

Kinder verfügen über ein erstaunliches Wissen. Manche kennen alle Flaggen der Erde auswendig, andere wissen alles über Dinosaurier oder «Star Wars». Im neuen Spiegel-Online-Taschenbuch «Der grosse Wissenstest für Kinder» sind Dinge gefragt, die ein Kind wissen kann, die aber nicht unbedingt im Lehrplan vorkommen. Ob man gute Noten hat, ist hier nicht wichtig – ob man sich für die Welt um einen herum interessiert, dagegen schon.

Wollen wir doch mal sehen, ob du 12 der Fragen aus dem Buch – die eigentlich für Kinder gedacht sind – richtig beantworten kannst! Natürlich darfst du das Quiz auch mit deinem Kind, Göttikind, Enkelchen oder so lösen.

Quiz
1.Wer wird König von Grossbritannien?
könig
shutterstock
Der Sieger des Königswettbewerbs
Das erste Kind des Königspaars
Der Papst sucht den König aus
Der mit den meisten Stimmen bei der Wahl
2.Wie viele Sekunden sind 5 1/2 Minuten?
sanduhr
shutterstock
512 Sekunden
450 Sekunden
330 Sekunden
305 Sekunden
3.Wozu brauchen Katzen ihre Schnurrhaare?
katze
shutterstock
Zum Schmecken
Zum Riechen
Zum Tasten
Zum Miauen
4.Tobias bekommt 5 Franken Taschengeld in der Woche. Sebastian bekommt 30 Franken im Monat. Tom bekommt alle zwei Wochen 7 Franken. Wer kriegt im Laufe eines Monats am meisten?
sparschwein
shutterstock
Tobias
Sebastian
Tom
Es bekommen alle gleich viel.
5.Welchen Rekord hält der Blauwal?
blauwal
shutterstock
Er ist das grösste Tier der Erde.
Er ist das schnellste Tier der Erde.
Er ist das langsamste Tier der Erde.
Er ist das seltenste Tier der Erde.
6.Wann wird beim Fussball ein Tor gegeben?
tor fussball
shutterstock
Wenn der gesamte Ball die Torlinie überquert hat.
Wenn zwei Drittel des Balls die Torlinie überquert haben.
Wenn die Hälfte des Balls die Torlinie überquert hat.
Wenn der Ball die Torlinie berührt.
7.Für welche Religion steht dieser Stern?
davidstern
shutterstock
Christentum
Buddhismus
Islam
Judentum
8.Was ist die Hauptstadt Italiens?
italien
shutterstock
Florenz
Mailand
Neapel
Rom
9.Welche Münze gibt es erst seit Frühjahr 2016?
geld
shutterstock
Fünf Euro
Zwei Euro
Fünfzig Cent
Zwei Cent
10.Im Topf wächst ein Kaktus. In der Wüste wachsen viele ...
kaktus
shutterstock
Kakteen
Kackten
Kaktussis
Kaktusse
11.Wie heisst das Mädchen, das sich in ein Wunderland mit sprechenden Hasen und Hutmachern verirrt?
alice
shutterstock
Lucy
Zora
Rose
Alice
12.Gibt es ein Mindestalter, um sich ohne die Eltern bei Facebook anzumelden?
facebook daumen
shutterstock
Ja, 10 Jahre
Ja, 13 Jahre
Ja, 16 Jahre
Nein

(spiegel online)

Noch mehr Rätselspass:

Dieses Rätsel kannst du knacken, ohne rechnen zu müssen

Link zum Artikel

Wetten, dieses ultraschwierige Rätsel des belgischen Geheimdienstes schaffst du nicht!

Link zum Artikel

Wer dieses knifflige Rätsel schafft, hat extra viele Weihnachtsgeschenke verdient

Link zum Artikel

Dieses Rätsel kannst du nur lösen, wenn du die richtige Frage stellst

Link zum Artikel

Kannst du logisch denken? Dann ist dieses Kartenrätsel kein Problem für dich

Link zum Artikel

Du bist gut im Rätsel lösen? Dann kannst du diese 3 kniffligen Exemplare sicher knacken

Link zum Artikel

Der «Guardian» hat eine Botschaft in seinem Kreuzworträtsel versteckt. Findest du sie?

Link zum Artikel

Du bist fit in Physik? Dann weisst du, wo der Blitz am unwahrscheinlichsten einschlägt

Link zum Artikel

«Du kommst in ein Zimmer...»: Schaffst du diese beliebten WhatsApp-Rätsel?

Link zum Artikel

Kannst du den Esel drehen? Ein Hölzchen muss reichen

Link zum Artikel

Der kürzeste IQ-Test der Welt hat nur 3 Fragen: Mehr als 80 Prozent scheitern

Link zum Artikel

Sogar Taschenrechner verwirrt: Dieses Mathe-Rätsel macht gerade alle verrückt

Link zum Artikel

Wie gross ist die rote Fläche? Wenn du schlau bist, siehst du die Lösung sofort

Link zum Artikel

Links oder rechts? Dieses Rädchen-Rätsel treibt dich in den Wahnsinn, wetten?

Link zum Artikel

Du bist fit in Geometrie? Dann ist dieses 2400 Jahre alte Rätsel genau richtig für dich

Link zum Artikel

Dieses Rätsel sieht schwierig aus. Aber es ist leicht – wenn du den Bogen raus hast

Link zum Artikel

Chinesische Schulkinder mussten dieses Rätsel lösen. Schaffst du es auch?

Link zum Artikel

Dieses Mathe-Rätsel kann nur lösen, wer um die Ecke denken kann

Link zum Artikel

Du hast 2 Züge, um den König mattzusetzen. Aber es ist nicht so leicht, wie du denkst

Link zum Artikel

Wie viele Zündhölzchen muss man entfernen, dass nur noch zwei Quadrate übrig bleiben?

Link zum Artikel

Wenn du das Weihnachtsrätsel nicht lösen kannst, gibt's keine Geschenke

Link zum Artikel

In welcher Schachtel steckt der Diamant?

Link zum Artikel

Dieses Rätsel ist so einfach, du wirst es niemals zugeben, wenn du es nicht lösen kannst

Link zum Artikel

Die Schlauen auf der Redaktion lösen dieses logische Rätsel in unter 10 Minuten – und du?

Link zum Artikel

Nur wenn du clever bist, überlebst du dieses Russisch-Roulette-Rätsel

Link zum Artikel

Wetten, dieses Tetris-Rätsel bringt dein Hirn mehr zum Kochen als die Sommerhitze?

Link zum Artikel

Klar, die rote und die blaue Fläche sind gleich gross. Aber beweise das mal!

Link zum Artikel

Mit Pythagoras schaffst auch du dieses Rätsel. Oder etwa nicht?

Link zum Artikel

Kannst du das Leuchtturm-Rätsel für Achtjährige lösen?

Link zum Artikel

Das halbe Internet zerbricht sich den Kopf darüber: Wie gross ist die pinke Fläche?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

63 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
TanookiStormtrooper
22.05.2016 19:52registriert August 2015
Höhöhö, ich kenne aber eine Menge Kaktussen... ;)
500
Melden
Zum Kommentar
Dä Brändon
22.05.2016 20:29registriert August 2015
Eine Antwort falsch und welche? Facebook....war ja klar
501
Melden
Zum Kommentar
Didihu
22.05.2016 19:17registriert June 2015
Ich hab oft das Problem bei Quizen (stimmt das so?), das ich bei einer Frage auf die Antwort drücke aber nichts passiert, bin ich da der einzige oder ist das ein Problem bei watson?
503
Melden
Zum Kommentar
63

Virologin zum Schulstart: «Es ist das Allerwichtigste, die Schulen offen zu halten»

In neun Kantonen drücken viele Kinder seit Montag wieder die Schulbank. Die Genfer Virologin Isabella Eckerle schaut dem Schulbeginn besorgt entgegen und warnt vor einem Blindflug der Schweiz. Und sie rät dazu, Schüler- und Lehrerschaft grosszügig zu testen.

Frau Eckerle, am Montag hat in vielen Kantonen der Unterricht wieder begonnen. Haben die Schulen in Ihren Augen die Ferienzeit gut genutzt und sich genügend auf die weitere Entwicklung der Pandemie vorbereitet?Ich glaube, die Ferienzeit wurde leider nicht gut genutzt. Allerdings würde ich dies auch nicht primär in der Verantwortung der Schulen sehen, denn die Entwicklung von Präventionskonzepten kann nicht primär durch die Schulen erfolgen.

Wessen Verantwortung wäre es stattdessen gewesen?Es …

Artikel lesen
Link zum Artikel