DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Mach das Klimaquiz und zeig, dass du CO2 nicht für einen Cocktail hältst

Badge Quiz

Bild: Shutterstock

Die einen glauben, dass morgen die Welt untergeht, die anderen sehen keinen Anlass zur Sorge. Das Thema Klimaerwärmung ist heiss umstritten. Kannst du mitreden?



Quiz
1.Alle Welt spricht über CO2. Das Spurengas spielt eine wichtige Rolle beim Treibhauseffekt. Aber was versteht man eigentlich unter «Treibhauseffekt»?
CO2 (Symbolbild)
Shutterstock
Die von der Sonne ankommende kurzwellige Wärmestrahlung wird durch den katalytischen Effekt der Treibbhausgase in langwellige, energiereichere Strahlung umgewandelt.
Treibhausgase in der Atmosphäre machen diese durchlässiger für die von der Sonne ankommende kurzwellige Wärmestrahlung, so dass mehr davon auf der Erdoberfläche ankommt.
Treibhausgase in der Atmosphäre lenken die von der Sonne ankommende Wärmestrahlung wie ein Prisma auf die Erdoberfläche um, was zu deren Aufheizung führt.
Die Atmosphäre lässt von der Sonne ankommende kurzwellige Wärmestrahlung zur Erdoberfläche durch, während die langwellige Strahlung, die von der erwärmten Erde und Luft zurück ins All gestrahlt wird, durch Treibhausgase teilweise absorbiert wird.
2.CO2 ist nicht das einzige Treibhausgas. Welches trägt quantitativ am meisten zum Treibhauseffekt bei?
Treibhauseffekt (Symbolbild)
Shutterstock
CO2
Methan
Wasserdampf
Lachgas (N2O)
Fluorkohlenwasserstoffe (H-FKW/HFC)
3.Die Treibhausgase unterscheiden sich nicht nur in ihrem quantitativen Anteil am Treibhauseffekt. Sie sind – bei gleicher Menge – unterschiedlich treibhauswirksam. Welches Treibhausgas hat das grösste Treibhaus-Potential?
Fabrikschlote, Treibhausgas, Umweltverschmutzung, Klimaerwärmung (Symbolbild)
Shutterstock
CO2
Methan
Wasserdampf
Lachgas (N20)
Fluorkohlenwasserstoffe (H-FKW/HFC)
4.Wie hoch ist derzeit der Anteil von CO2 in der Atmosphäre?
CO2 Wolken (Symbolbild)
Shutterstock
124,3 ppm
261,1 ppm
407,4 ppm
562,7 ppm
5.Zu den Ländern mit den grössten CO2-Emissionen zählen die Volksrepublik China, die USA und Indien. Betrachtet man aber den Pro-Kopf-Ausstoss, ändert sich das Bild. Welche drei Länder stehen dann an der Spitze?
CO2-Emissionen, Fabrikschlote
Shutterstock
Katar, Kuwait und Bahrain.
Saudi-Arabien, Australien und die USA.
Luxemburg, Vereinigte Arabische Emirate und Brunei.
Trinidad und Tobago, Kanada und Estland.
6.Nach CO2 ist Methan das zweitwichtigste anthropogene Treibhausgas. Der Methan-Gehalt in der Atmosphäre ist seit der Industrialisierung stark angestiegen. Welcher Anteil der Methan-Emissionen wird aktuell von Menschen verursacht?
Methan Molekül
Shutterstock
Etwa ein Zehntel.
Etwa ein Viertel.
Etwa die Hälfte.
Etwa drei Viertel.
7.Welche anthropogene Quelle ist für die grössten Methan-Emissionen verantwortlich?
In this Wednesday, Nov. 23, 2016, photo, is the methane digester at the New Hope Dairy in Galt, Calif. Gov. Jerry Brown signed legislation in September that for the first time regulates heat-trapping gases from livestock operations and landfills. New Hope Dairy, which has about 1,500 cows, installed the $4 million digester in 2013, thanks to a state grant and a partnership with the local utility. The digester takes the methane gas, collected from the raw cow manure held in a 1 million gallon tank, to generate renewable power for the grid. (AP Photo/Rich Pedroncelli)
AP/AP
Kohlebergbau
Shutterstock
Kohlebergbau
Ölförderung, Bohrinsel
Shutterstock
Öl- und Gasförderung
Mülldeponie
Shutterstock
Mülldeponien
Wiederkäuer, Rind, Kuh, Schaf (Symbolbild)
Shutterstock
Wiederkäuer (Rinder- und Schafzucht)
Reisfeld
Shutterstuck
Reisanbau
8.Fleischkonsum heizt den Treibhauseffekt an, da bei der Haltung und Verarbeitung von Tieren und der Produktion von Futtermitteln Klimagase entstehen. Wie viele Kilogramm CO2 fallen bei der Produktion von 1 Kilogramm Protein aus Rindfleisch an?
Schweizerinnen und Schweizer kaufen im Vergleich mit Deutschland eher teureres und edleres Fleisch ein. Dies erklärt neben der Preisdifferenz auch, dass die Schweizer Haushalte fast doppelt so viel Geld für Fleisch ausgeben als die nördlichen Nachbarn. (Archivbild)
KEYSTONE
Rund 50 Kilogramm.
Rund 110 Kilogramm.
Rund 230 Kilogramm.
Rund 300 Kilogramm.
9.Beim Kohlenstoffkreislauf spielt der Begriff «Kohlenstoffsenke» eine wichtige Rolle. Worum handelt es sich dabei?
Die unteren Schichten der Atmosphäre, in denen der Gehalt des schwereren CO2 höher ist als in den höheren Schichten
Ein Reservoir, das zeitweilig oder dauerhaft CO2 aufnimmt und speichert, so dass es nicht in der Atmosphäre als Treibhausgas wirkt.
Dellen in den Kurven von Diagrammen, die den Anstieg des CO2-Gehalts in der Atmosphäre darstellen.
Regionen, in denen weniger CO2 produziert wird als im weltweiten Durchschnitt.
10.Welcher dieser Bereiche trägt weltweit vergleichsweise am meisten zum anthropogenen CO2-Ausstoss bei?
epa04713451 Vapour trails stand out clearly against a cloudless skies  above Oder-Spree County near Sieversdorf, northern  Germany, 20 April 2015. They are caused when hot aircraft engine exhaust that contains water vapour hits cold air.  EPA/PATRICK PLEUL
EPA DPA
Flugverkehr
epa03741940 A general view shows computer servers inside the server hall of Facebook in the city of Lulea, some 900 km north of Stockholm, Sweden, 12 June 2013, as facebook started processing data through its first server farm outside the United States. The company inaugurated servers in about half of its new, 300,000-square foot (28,000-square meter) facility outside the city of Lulea. The location close to the Arctic Circle was chosen for its access to hydropower and the 'chilly Nordic air' that will help cool thousands of servers used to store user information, the company said.  EPA/Susanne Lindholm SWEDEN OUT
EPA
Informatik
Autofahrer warten auf der Autobahn A1 in Richtung Winterthur im Stau, am Donnerstag, 5. Januar 2016, in Duebendorf. Auf der A1 in Richtung St. Gallen standen Reisende ab Affoltern bis Winterthur voruebergehend auf einer Laenge von rund 30 Kilometern still. Der Zeitverlust betrug rund zwei Stunden. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
Strassenverkehr
epa07781612 The container ship Cosco Shipping Andes of COSCO shipping lines is maneuvered by tug boats towards the Tollerort container terminal of port operator HHLA (Hamburger Hafen und Logistik) in Hamburg, northern Germany, 20 August 2019. Hamburg is the most important port in Germany.  EPA/FOCKE STRANGMANN
EPA
Hochseeschifffahrt
11.Wie viel trägt der Luftverkehr in der Schweiz zum menschengemachten Treibhauseffekt bei?
ARCHIVBILD ZU DEN QUARTALSZAHLEN VON SWISS, AM DIENSTAG, 30. APRIL 2019 ---- A Boeing 777-300ER of the Swiss International Air Lines lands at Zurich Airport in Kloten in the Canton of Zurich, Switzerland, on August 14, 2017. (KEYSTONE/Christian Beutler)Eine Boeing 777-300ER der Swiss befindet sich im Landeanflug, aufgenommen am 14. August 2014 am Flughafen Zuerich in Kloten, Kanton Zuerich. (KEYSTONE/Christian Beutler)
KEYSTONE
3 Prozent
10 Prozent
18 Prozent
25 Prozent
12.Welcher Faktor trägt mehr zum Anstieg des Meeresspiegels bei?
Meeresspiegel, Deich
Shutterstock
Ozean, Sonne (Symbolbild)
Shutterstock
Die Ausdehnung des Meerwassers durch die steigenden globalen Temperaturen.
This January 2018 photo provided by researcher Andrew Shepherd shows an unusual iceberg near the Rothera Research Station on the Antarctic Peninsula. In a study released Wednesday, June 13, 2018, an international team of ice experts said the melting of Antarctica is accelerating at an alarming rate, with about 3 trillion tons of ice disappearing since 1992. (Andrew Shepherd/University of Leeds via AP)
AP/Andrew Shepherd
Das Abschmelzen von Gletschern und Eisflächen an Land.
13.Wie viel Gletschereis wäre in den Alpen – falls der Anstieg der Treibhausgasemissionen ungebremst bleibt – im Jahr 2100 noch übrig?
Blick auf den Aletschgletscher von der Moosfluh aus, auf der Riederalp im Wallis, am Dienstag 11. Juli 2017. (KEYSTONE/Dominic Steinmann)
KEYSTONE
33 Prozent
20 Prozent
5 Prozent
Die Alpen wären komplett eisfrei.

Die Schweiz ist um einen Gletscher ärmer

Video: srf

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Gletscher in Gefahr

Der Weltklimarat schlägt Alarm

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Abschussbefehl: Australier töten in den kommenden Tagen 10'000 Kamele

Australien brennt. Das ist mittlerweile bekannt. Auch dass Flora und Fauna extrem darunter leiden, ist bekannt. Bilder von verbrannten Kängurus und brennenden Koalas gehen um die Welt. Doch die Dürre in Australien fordert auch andere tierische Opfer: Kamele.

Wie The Australian berichtet, werden ab Mittwoch während fünf Tagen 10'000 Kamele geschossen. Passieren wird dies im lokalen Verwaltungsgebiet Anangu Pitjantjatjara Yankunytjatjara (APY), einer Aboriginal Community im Bundesstaat South …

Artikel lesen
Link zum Artikel