DE | FR
Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Liveticker

Cupfinal verloren, dafür den Hitzerekord geschafft: In Sion gab's heute 31,9 Grad

Ab ins kühle Nass! Heute steigen die Temperaturen auf über 30 Grad an. 



Liveticker: Hitzeticker

Schicke uns deinen Input
Camillemarlene
Helene Obrist
Luenchen
niklausb
BoomBap
Schreiberling
Reto Fehr
Laurent
31,9 Grad: Sitten stellt den Hitzerekord auf
Heute Sonntag gab es nördlich der Alpen den zweiten Hitzetag in Folge. Den Rekordwert wurde aus dem Wallis vermeldet: Am wärmsten wurde es demnach mit 31,9 Grad in Sitten, gefolgt von 31,4 Grad in Visp und 31,3 Grad in Chur.
Auch beim Start in die Arbeitswoche wirst du nochmals ins Schwitzen kommen
Jetzt bestätigt MeteoNews in Zürich, was heute viele so empfunden haben: Die Temperaturen im Flachland stiegen heute verbreiteter als gestern über die Hitzemarke von 30 Grad. Doch auch wenn es morgen nach dem langen Wochenende wieder ins Büro geht, wird die Sonne vom Himmel braten: Am Montag wird esähnlich heiss wie heute Sonntag. Ab Dienstag geht es dann zwar mit sommerlich warmen, aber nicht mehr ganz so heissem Wetter weiter.
Noch mehr Instagirls und Instaboys
Instagram hat die Badis erreicht – so wird das schöne Wetter zelebriert
It'
getting hot out there: Knacken Basel und Sitten bald die 32-Grad-Grenze?
Jetzt haben wir offiziell einen Hitzetag: die 30-Grad-Marke ist gefallen
User Avatar
Auch hart arbeitende Newsredaktorinnen haben mal einen freien Tag und gehen in die Badi.
von Helene Obrist
Die schönste Badi vom Zürcher Unterland ist in Glattfelden.
Die schönste Badi vom Zürcher Unterland ist in Glattfelden. Und hier noch der passende Soundtrack zum Sonntag: https://youtu.be/LZmi7InKU0I
tel: null
Erstes Todesopfer: Badeunfall in Zürichh
Ein älterer Mann ist nach einem Badeunfall in einem Freibad im Zürcher Kreis 9 verstorben. Der Mann war am Samstagnachmittag regungslos auf dem Beckengrund im Wasser entdeckt worden.

Die Polizei hatte am Samstagnachmittag kurz nach 16.30 Uhr die Meldung erhalten, dass im Freibad Letzigraben ein Mann reanimiert werde. Trotz der sofortigen Hilfeleistung durch Badegäste, Personal der Badeanstalt sowie den ausgerückten Rettungskräften sei der Mann vor Ort gestorben, teilte die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mit.

Gemäss Zeugenaussagen und ersten Erkenntnissen der Stadtpolizei war der Mann regungslos am Beckengrund gelegen, bevor er aus dem Wasser habe geborgen werden können. Die anwesende Ehefrau des Verstorbenen sowie Beteiligte der Rettungsaktion seien psychologisch betreut worden. Die Ermittlungen zur Todesursache werden durch Detektive der Stadtpolizei, die Staatsanwaltschaft Zürich und das Institut für Rechtsmedizin geführt. (sda)
Keine absoluten Hitzerekorde – aber in Sitten VS wird es heute 32 Grad heiss
Vue de la ville de Sion sur le chateau Valere avec le drapeau de la ville de Sion pendant les FC Sion fans devant l'ecran geant en regardant le match de football de la Finale de la Coupe de Suisse entre FC Basel et FC Sion lors du public viewing sur la Place de la Planta ce dimanche 7 juin 2015 a Sion. (KEYSTONE/Dominic Steinmann)
Tropennacht - und das im Mai!
Welche eine Hitze! In der Nacht sind die Temperaturen stellenweise nicht unter die 20-Grad-Marke gefallen. Selbst auf dem Zürcher Uetliberg betrug die Temperatur zu später Stunde noch 19.8 Grad, wie Meteonews mitteilte. Heute steigen die Temperaturen nochmals an, in vielen Orten im Mittelland wird die 30-Grad-Marke geknackt.

Da hilft nur ein Sprung ins kühle Nass ;-)
Waschbär von Hitze erschlagen.
http://imgur.com/8PezjBH
Cute News
User Avatar
Leser (oder Leserin?) Luenchen ist am einheizen
von Luenchen
am einheizen 😃
22:01
Romantische Sommerabendstimmung hallo!
Beim Seebad Enge in Zürich siehts auch schick aus.

No filter at all!

Ein Beitrag geteilt von Albert Chapman (@albert_verona) am

21:35
Wohl die derzeit schönste Aussicht der Schweiz
: Romantische Stimmung in Vitznau LU.

#sundown😘🙏with a magical view

Ein Beitrag geteilt von Audrey (@angelaudrey88) am

20:10
Der Genfersee erschien vor lauter greller Pedalos fast gelb

#summer_mood @ #geneva_lake 👒🚣🏻‍♀️🏖🇨🇭☀️👙

Ein Beitrag geteilt von 🌻 Dimitra Zarafeta (@dimi_zara) am

19:40
Auch Männer arbeiten an ihrem Sommerteint

#summer #Startttt

Ein Beitrag geteilt von Shahini Rei Rexhep (@rei_90) am

19:07
Endlich Schluss mit der blassen Haut! Sommerteint hallo!
«Finally working on my summer tan☀️👻», schreibt Instagrammerin Michelle. Sie liegt momentan in Genf an der Sonne.
18:58
Es ist immer noch tammiheiss in unserem schönen Land. Was habt ihr heute Abend vor? Party am See? Oder zu Hause mit heruntergelassenen Storen auf kühlere Tage warten?
18:22
Nach dem Training ab ins kalte Wasser
#posttraining schreibt diese Instagram-Userin unter ihr Bild.
18:19
Den hitzigen Nachmittag auf einem Pedalo zu verbringen, war sicher keine schlechte Idee
17:20
Biertime an der Sonne
17:00
Bei den Zürcher hingegen war heute die Rentenwiese beliebt
15:48
Die Berner sonnen sich im Marzili
Die Berner liegen heute im Marzilibad.
Bild: Instagram/gerryzb
User Avatar
14:17 Uhr: User Niklausb schwimmt manchmal in fremden Gewässern
von niklausb
Ganz weit oben in meinem Badiranking ist die Naturbadi Riehen und das Bettingerbädlein, auch toll ist die Badi in Grenzach gleich enet der Grenze
User Avatar
13:51 Uhr: Der Tipp von BoomBap ist nichts für Warmduscher!
von BoomBap
Für die ganz harten unter euch empfehle ich das Freibad in Oberschan (Gemeinde Wartau), das Wasser kommt direkt von einer Quelle, ihr könnt euch jetzt selber ausmalen, wie kalt das da immer ist. 😉
User Avatar
12:24 Uhr: Ha, ein teuflischer Plan von User Schreiberling!
von Schreiberling
Die beste Badi? Das Strandbad Seerose in Horgen.

(Das ist nicht die beste Badi. Aber geht alle dorthin, dann hat es in meinen Lieblingsbadis weniger Leute 😁)
User Avatar
11:47 Uhr: Wo ist die schönste Badi der Schweiz?
von Reto Fehr
Sportredaktor Reto «die Pedale» Fehr ist sich sicher: Die schönste Badi der Schweiz liegt in Wald (ZH). Er selber liegt auch dort. Was meint ihr? Welches ist die beste Badi der Schweiz?

Noch nicht mal Mittag und schon kommt das Bild der schönsten Badi der Schweiz im noch wunderschöneren Wald im Züri Oberland 🏊🏽🌊🐳👍🏼😉😎
11:04
Wise Guys
Ah, Matthias Bhend mit einem DER Sommerhit-Klassiker.
User Avatar
11:00 Schleichwerbung für unseren Social-Media-Loro
von Laurent
Er hat eine Band. Sie machen Musik. Sie sorgen für Furore. Hört!
10:41
Sommerrätselspass
Wer an einem schönen Samstagmorgen auf dem Zürichsee am böteln ist,
dem kann es passieren, dass er auf DIESE Villa stösst. Jetzt die Frage: Wem gehört sie?

- Christoph Blocher
- Uriella
- Kliby und Caroline
- Unserem Chef
- Deiner Mutter
- Dem Panflötenmann am Flughafen Zürich

pl

10.05
D'Vögel si zrüg und d'Saison fang ah
FlohEinstein hat die Challenge angenommen! Und grad einen ziemlichen Hochkaräter ins Feld geschickt. Well played, FlohEinstein.

Weitere Inputs ins Inputfeld rechts!
09:30
Das Lied zum Tag!
Wer das toppen kann – Youtube-Link in die Kommentarspalte!
09:23
Hoi Basel
Sali!

09:21
Guten Morgen Zürich
Hei tschau!


09:20
Ah, Grindelwald
Vielleicht auch so:

09:18
Mehr Bilder von schöner Natur
Oder so:

09:07
Bild von schöner Natur
In der Realität (nicht in deiner, du bist ja wahrscheinlich gerade erst aufgewacht, mit einem Schädel so gross wie der Jupiter) sieht das dann so aus:

09:02
Fake news!
Ok, der letzte Eintrag war natürlich gelogen. Es ist nicht 31 Grad hier und man schwitzt auch noch nicht. Und auch das mit der Spülmaschine stimmt nicht. Es ist jedenfalls eher so angenehm warm mit der Aussicht auf brutal heiss. Aber morgen! Morgen wird es laut dem vertrauenswürdigsten, unfehlbarsten, treusten aller Handyapps 30 Grad. 30! Und am Montag sogar 31!
09:00
Hallo Sommer, hier lang
Monatelang hat man drauf gewartet, dann ist er da und man weiss gar nicht so recht, was damit anfangen. Der Sommer ist ein bisschen wie die neue Spülmaschine, die du dir kürzlich gekauft hast (ja, du wirst alt, sorry): Schon geil, aber eigentlich hat man sich grad ziemlich dran gewöhnt, mit blutigen Fingern verkrustete Eierrückstände von Teflonpfannen zu kratzen und tödlichen Grünschimmel liebevoll aus Teetassen zu pulen. Ausserdem ist es auch ein bisschen gefährlich, verwegen, potentiell lebensbedrohlich – so wie der Winter eben. Item, jetzt ist der Sommer da, auch wenn Nörgler, Besserwisser und unverbesserliche Handabwascher darauf hinweisen, dass der Sommer offiziell noch ein Frühling ist, so ist es doch einfach schon jetzt tammiheiss! Um 9 Uhr morgens!

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Liveticker

Parmelin ruft zu Gedenkminute für Corona-Tote auf +++ Lockdown in Oslo

Artikel lesen
Link zum Artikel