DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Luzern: Streit um Streichnoten für schwache Schüler



DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Corona macht Jugendliche einsam – doch etwas Gutes bringt die Krise mit sich

Pro Juventute berät markant mehr Jugendliche. Viele befürchten, wegen Corona Freunde zu verlieren. An einer anderen Front entspannt sich die Lage aber bedeutend.

Discos? Geschlossen. Bars? Ebenso. Mannschaftssport? Ab 16 Jahren nicht mehr möglich. Die neuen Massnahmen zur Eindämmung des Coronavirus reduzieren auch den sozialen Aktionsradius der Jugendlichen. Während des Lockdown im Frühling kam die Schulschliessung dazu. Wie wirkt sich das auf die Psyche der Jugendlichen aus? Täglich Einblick in deren Seelenleben hat Pro Juventute. Die Stiftung hat ihre Beratertätigkeit von März bis August 2020 mit der Vorjahresperiode verglichen.

Das Fazit: Die …

Artikel lesen
Link zum Artikel