Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Chef-Pfadfinder Maximilian Cornelius Maria Frick (Komiker Gabriel Vetter) verkündet den Putsch gegen den Fürsten. Bild: screenshot srf

«SRF Deville» verkündet Pfadi-Putsch in Liechtenstein – diese finden's gar nicht lustig



Anlässlich des 300-jährigen Bestehens des Fürstentums Liechtenstein widmete die Satiresendung «Deville» die ganze Show dem kleinen Ländle.

Der Chef-Pfadfinder Maximilian Cornelius Maria Frick (gespielt von Komiker Gabriel Vetter) ist zu Gast bei der Satireshow und verkündet den Putsch gegen den Fürsten:

«Das isch es Militärputschli! Mir stönd jetzt mit 86 Maa ... aso Wölfli ... vorem fürstliche Schlössli und forderet die unterdrückerische Chräft uf, üses Ländli z verloh!»

Hier ein Ausschnitt davon:

Doch Vetter hatte sich mit den Falschen angelegt. Denn die Pfadi Liechtenstein fand's nicht so lustig und veröffentlichte daraufhin einen Leserbrief, in dem sie sich distanzieren:

«Am Sonntag, 14. April, hat die SRF-Satiresendung ‹Deville› zum 300-Jahr-Jubiläum eine Ausgabe über Liechtenstein ausgestrahlt. Dabei präsentierte sich der Schweizer Kabarettist Gabriel Vetter in einer Pfadfinderuniform und rief dazu auf, den Fürsten zu stürzen. Wir respektieren Satire, möchten aber klarstellen: Die Produzenten haben die Uniform nicht von offiziellen Repräsentanten erhalten, sondern sind über Privatpersonen an diese gelangt. Die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Liechtensteins waren nicht an der Sendung beteiligt und distanzieren sich von sämtlichen Inhalten. Wir bedauern sehr, dass darin getätigte Kommentare gegenüber unserem Schirmherrn sowie unserer Heimat fälschlicherweise mit den Pfadfindern in Verbindung gebracht werden.»

Pfadi-Leserbrief im Volksblatt.li

«Deville» reagiert gelassen:

Vielleicht plante die Pfadi ja doch den Putsch?

Oder kommt jetzt die Staatskrise?

Satire hält alles aus ...

(jaw)

Hier kannst du die ganze Sendung schauen:

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

36 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Walter Sahli
15.04.2019 12:26registriert March 2014
Die Liechtensteinische Pfadi hätte auch schreiben können, dass sie der Belagerung gelassen entgegensehen und einfach ein paar Bienli zur Beruhigung der Wölfli schicken würden.
Aber eben, Pfadi ist nicht lustig, sondern eine todernste Sache!
39333
Melden
Zum Kommentar
Ott*ger
15.04.2019 11:46registriert May 2016
Ich hab mich sehr amüsiert und finde Gabriel 'Eidgenoss' Vetter sensationell und hoffe dass der Fürst das Land bereits verlassen hat.
Es geht um die nationale Sicherheit. 🔊😂
26424
Melden
Zum Kommentar
Bluestar Bannen
15.04.2019 12:11registriert November 2018
Also ich fand die gestriege Sendung einfach Super!
Und die Idee mit dem Putsch war einfach toll und Lustig!
Muss sagen Deville wird immer besser und Bissiger!
Auch die Zwei Komikerinen waren ein Genuss!
Das es einige als Grenzwärtig empfinden, ist bei solchen Sendungen immer der Fall! Aber wenn es nicht mehr so ist, ist die Sendung langweilig!
ich habe gestern letzten Deville Sendungen als Top empfunden und Vetter ist Brilliant!
Bitte weiter so!
19820
Melden
Zum Kommentar
36

Berset plant Maskenpflicht im Freien – und diese weiteren Massnahmen

Der Bund schlägt deutlich härtere Massnahmen vor, um das Virus einzudämmen. Diese dürften noch viel zu reden geben.

Gesundheitsminister Alain Berset will die Corona-Massnahmen massiv verschärfen: Am Freitag hat er den Kantonen zur Express-Konsultation weitere Verschärfungen vorgelegt. Dem Blick liegt der Entwurf vor. Laut dem siebenseitigen Papier, das auch der Nachrichtenagentur Keystone-SDA vorliegt, soll die Maskenpflicht massiv ausgedehnt werden. Sie soll auch im Freien in Siedlungsgebieten gelten.

Das sind die wichtigsten Punkte:

Diverse Kantone gehen laut den «Blick»-Recherchen davon aus, dass es sich …

Artikel lesen
Link zum Artikel