Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Stromunterbruch in Zug behoben: Festnetzanschluss wieder erreichbar

Der Stromunterbruch konnte in Zug behoben werden. Betroffen waren unter anderem die Zuger Polizei und andere Bereiche der kantonalen Administration.

Wie die Zuger Polizei auf Twitter mitteilt, konnten die Spezialisten den Stromunterbruch am späten Abend beheben. Die Festnetzanschlüsse in Zug sind wieder in Betrieb.

Am Dienstag waren viele Festnetztelefone in der Stadt aufgrund eines Stromausfalls stundenlang ausser Betrieb, wie die Zuger Polizei ebenfalls auf Twitter bekannt gab. Auch das Strafgericht und die örtliche Feuerwehr waren nur eingeschränkt erreichbar.

Auch am späten Nachmittag und Abend war das Problem noch nicht behoben:

Zuger Polizei nur per 117 erreichbar:

Aufgrund des Stromausfalls ist die Zuger Polizei zurzeit nur per Polizeinotruf 117 erreichbar. Die Fenstnetznummern funktionieren im Moment nicht.

Bei einem Notfall den Notruf 117 wählen.

quelle: polizeiticker.ch

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Mehr Polizeirapport: