Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Dreimal darfst du raten, wo die längste Hängebrücke der Welt eröffnet wird ... 😎



Logo, in der Schweiz natürlich! Wir sind schliesslich nicht umsonst das Land des Käses, der Schokolade, der Banken der Berge! Scherz beiseite. Tatsächlich können Wanderer, die derzeit bei Randa VS unterwegs sind, ab dem 29. Juli 2017 die längste Fussgänger-Hängebrücke der Welt betreten.

Und so sieht das Teil aus:

längste hängebrücke der welt

Nichts für schwache Nerven: Die neue Brücke ist 494 Meter lang und sehr sehr hoch. Bild: Europaweg

Das neue Bauwerk, das innerhalb von nur zweieinhalb Monaten errichtet wurde, verbindet den Europaweg von Grächen nach Zermatt. Wer auf der Zweitagestour unterwegs ist, geniesst Aussichten auf das Matterhorn, das Weisshorn und die Berner Alpen.

längste Hängebrücke

Wer sich auf die Brücke traut, geniesst dafür eine tolle Aussicht. Bild: Zermatt Tourismus

Die Fakten im Überblick:

Du willst mehr Hängebrücke?

Okay, dann kommen hier weitere Bilder von ähnlich beeindruckenden Bauwerken.

Poeple cross the rope bridge over the Sementina valley near Monte Carasso, Southern Switzerland, Sunday, May 31 2015. The 270 meters long pedestrian bridge spans the the valley at a maximum hight ov 130 meters above ground. The bridge opens for the public today. (KEYSTONE/Ti-Press/Samuel Golay)

Das ist die «tibetische» Hängebrücke Carasc ... Bild: KEYSTONE/TI-PRESS

Ein Arbeiter laeuft auf der Bruecke, anlaesslich einer Baustellenbesichtigung der Haengebruecke Carasc, am Mittwoch, 24. September 2014, im Sementina-Tal. Die Bruecke verbindet den Berg Sementina mit dem Abhang des Monte Carasso. (KEYSTONE/Ti-Press/Davide Agosta)

Sie verbindet den Berg Sementina mit dem Abhang des Monte Carasso. Bild: TI-PRESS

The newly opened suspension bridge over the Sementina valley connects the townships Monte Carasso and Sementia, in Switzerland, on May 23, 2015. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Die 2015 neu eroeffnete Haengebruecke ueber das Sementina Tal verbindet die Gemeinden Monte Carasso und Sementia, am 23. Mai 2015. (KEYSTONE/Gaetan Bally)

Beeindruckend ist diese Brücke zwar auch, mit ihren 270 Metern ist sie jedoch um einiges kürzer als das neue Schweizer Bauwerk. Bild: KEYSTONE

Aus aktuellem Anlass: 19¼ schöne Brügglis aus der Schweiz
Hängebrücke Sirgiswil

Hier sehen wir die Hängebrücke Sigriswil. Bild: userinput

Die neueTriftbruecke unterhalb des Triftsee und des Triftgletscher im Sustengebiet wurde am Freitag 12. Juni 2009 eroeffnet und ist ab sofort fuer die Wanderer begehbar. Die neue Triftbruecke ist mit 170 Metern Laenge und 100m Metern Tiefe die laengste Fussgaenger-Haengeseilbruecke im Alpenraum. Sie ersetzt die alte Haengebruecke, welche gut vier Jahre alt war. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
Hikers walk over the new opened Trift bridge over the Trift lake near the Trift Glacier in the Susten rock mass, Friday, June 12, 2009. The suspension bridge is 170 meter lang and 100 meter deep. It is the longest suspension bridge for pedestrians in the alps.  (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Das ist die Triftbrücke unterhalb des Triftsees und des Triftgletschers im Sustengebiet. Bild: KEYSTONE

Ein Wanderer marscherit ueber die neue Triftbruecke unterhalb des Triftsee und des Triftgletscher im Sustengebiet am Freitag 12. Juni 2009. Die Bruecke wurde heute eroeffnet und ist ab sofort fuer die Wanderer begehbar. Die neue Triftbruecke ist mit 170 Metern Laenge und 100m Metern Tiefe die laengste Fussgaenger-Haengeseilbruecke im Alpenraum. Sie ersetzt die alte Haengebruecke, welche gut vier Jahre lang in Betrieb war. (KEYSTONE/Urs Flueeler)
A Hiker walks over the new opened Trift bridge over the Trift lake near the Trift Glacier in the Susten rock mass, Friday, June 12, 2009. The suspension bridge is 170 meter lang and 100 meter deep. It is the longest suspension bridge for pedestrians in the alps.  (KEYSTONE/Urs Flueeler)

Und nochmal die Triftbrücke. Bild: KEYSTONE

Bei strahlendem Winterwetter begehen am Mittwoch,12. Dezember 2012, auf 3041 Metern ueber Meer, die ersten Touristen den Titlis Cliff Walk. Die hoechstgelegene Haengebruecke Europas ueberquert einen 500 Meter tiefen Abgrund. Offiziell wird der Cliff Walk am kommenden Samstag freigegeben. (KEYSTONE/Sigi Tischler)....Tourists cross the Titlis Cliff Walk, the highest rope bridge in Europe, on an altitude of 3041 meters, Wednesday, 12 december 2012, on top of the Titlis, Switzerland. The bridge, which crosses a 500 meter deep abyss, will be officially opened on Saturday. (KEYSTONE/Sigi Tischler)

Das ist der Titlis Cliff Walk. Bild: KEYSTONE

People walk on the bridge during the inauguration of the Peak Walk, the first and only suspension bridge to connect two mountain peaks, at the Glacier 3000 in Les Diablerets, Switzerland, Friday, 24 October, 2014. The Peak Walk connects the View Point peak with the main peak Scex Rouge (about 5 m higher). The 107 m long and 80 cm wide bridge offers a stunning view onto the Alps. (KEYSTONE/Laurent Gillieron)

Der Peak Walk auf dem Glacier 3000 ist die einzige Hängebrücke auf der ganzen Welt, die zwei Berggipfel miteinander verbindet. Bild: KEYSTONE

epa05593548 An aerial view of the Zhangjiajie Grand Canyon Glass Bridge in Zhangjiajie City, Hunan Province, central China, 20 October 2016. Claimed by China to be the longest and highest glass bridge in the world, the tourist attraction measures 430 meters long, 6 meters wide and is suspended some 300 meters above ground. The floor of the bridge is made of 99 pieces of reinforced glass.  EPA/ROLEX DELA PENA

Ach ja, die Chinesen sind auch ganz gut im Hängebrückenbauen. Das hier ist die Zhangjiajie-Grand-Canyon-Glasbrücke.  Bild: EPA

epa05593522 Tourists walk on the Zhangjiajie Grand Canyon Glass Bridge in Zhangjiajie City, Hunan Province, central China, 20 October 2016. Claimed by China to be the longest and highest glass bridge in the world, the tourist attraction measures 430 meters long, 6 meters wide and is suspended some 300 meters above ground. The floor of the bridge is made of 99 pieces of reinforced glass..  EPA/ROLEX DELA PENA

Mit ihren 430 Metern ist sie jedoch kürzer als die neueste Schweizer Errungenschaft in Sachen Hängebrücke. Bild: EPA

(viw)

Das könnte dich auch interessieren:

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Barcelona soll 2030 autofrei werden

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Bei Globetrotter müssen sich Mitarbeitende selbst entlassen: Das sagen Experten dazu

Das Schweizer Reiseunternehmen Globetrotter muss aufgrund der Corona-Pandemie 4 von 21 Filialen schliessen. Wer dabei entlassen wird, sollen die Mitarbeitenden selbst entscheiden. Als «Akt purer Feigheit» bezeichnet Arbeitspsychologe Theo Wehner das Vorgehen des Reisebüros.

Die Reisebranche wird hart von der Corona-Pandemie getroffen. Das Schweizer Reiseunternehmen Globetrotter rechnet mit einem Umsatzeinbruch von 70 bis 80 Prozent. 4 von 21 Filialen werden geschlossen.

Doch anstatt dass das Management um Globetrotter-Chef Dany Gehrig die Kündigungen ausspricht, sollen die Mitarbeitenden selbst entscheiden, wer gehen muss und wer bleiben darf. Die Firma werde neu nach dem Prinzip der Soziokratie geführt, so Gehrig gegenüber dem «Tages-Anzeiger».

In einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel