DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Processed with VSCO with c6 preset

Wir waren im neu eröffneten Skills Park: Ein Testbericht in 8 Gifs

Der schweizweit bekannte Block 37 hat drei Jahre Pause gemacht. Seit dem Wochenende sind die Tore des neu benannten Skills Parks im Sulzer-Areal in Winterthur geöffnet. Mit neuem Namen und totaler Umgestaltung macht er genau so viel Spass wie in den alten Zeiten.

Anna Whittlestone, Angelina Graf
Anna Whittlestone
Anna Whittlestone

Angelina Graf
Angelina Graf



Wir so, schnell hin!

BildBild

Der Street-Skate-Park im Block 37 früher und im heutigen Skills Park

Bild:  skatemap.de /  facebook.com 

Uns hat's dann erst mal in den Parkour gezogen 🐒

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Das Freestyle-Trampolin hat es Anna besonders angetan

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Na gut, es hat uns beiden besonders gut gefallen

Animiertes GIF GIF abspielen

Nach einer Stunde Trampolin und Gelächter meinte Anna: «Ich glaube wir müssen nun doch noch ein paar Pipes mit dem Skateboard ausprobieren.» – haha klar «wir».

Die Bowl im Block 37 früher und heute im Skills Park

quelle: www.unserausflug.ch /  www.facebook.com

Anna hatte dann doch zu viel Angst. Sie traute sich nicht mal, einen Drop In bei der Quarter Pipe zu machen. Dafür musste ich hinhalten. 

Angelina küsst den Boden Teil 1

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Angelina küsst den Boden Teil 2

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Die Ringe im Crossfit-Bereich lassen unsere Kindheitserinnerungen aufleben – auch wenn wir nicht so begabt sind

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

Doch das Allerbeste war das Rutschen auf den BigAir-Rampen

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

So, und dann hat's auch gereicht

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Peking – nein danke: Im Parlament regt sich Widerstand gegen die Olympischen Winterspiele

Den internationalen Boykottaufrufen schliessen sich die Schweizer Grünen an. Grund ist die desolate Lage der Menschenrechte in China.

Vor einer Woche sorgte der Parteivorsitzende der britischen Liberaldemokraten, Ed Davey, für Aufsehen auf der Insel. Er fragte Premierminister Boris Johnson: «Wenn China den Völkermord an den Uiguren nicht beendet, stimmen Sie mir dann zu, dass das Vereinigte Königreich die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking boykottieren sollte?» Politiker anderer Parteien – auch von Johnsons Konservativen – unterstützen Daveys Anliegen.

Es ist umstritten, ob im Zusammenhang mit der ethnischen Minderheit …

Artikel lesen
Link zum Artikel