DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
01.06.2014; Nizza; Fussball WM 2014 Vorbereitunsspiel - Frankreich - Paraguay;
Die Spieler von Frankreich jubeln nach dem Tor (Alain Mounic/Presse Sports/freshfocus)

Bild: Alain Mounic/freshfocus

Kantersieg gegen Jamaika

Schweizer WM-Gegner Frankreich auch ohne Ribéry in blendender Form – alle acht Tore sehen Sie hier

Die Schweiz hat vor neun Tagen gegen Jamaika mit Müh und Not mit 1:0 besiegen können. Deutlich souveräner bezwangen die Franzosen den gleichen Gegner. Gleich acht Stück schenkten sie den «Reggae Boys» ein.



Frankreich kam in Lille gegen Jamaika zum höchsten Sieg seiner Länderspielgeschichte seit 57 Jahren. Die Franzosen zeigten nach der definitiven WM-Absage ihres Superstars Franck Ribéry (Rückenbeschwerden) eine überzeugende Leistung und bestimmten die Gangart nach Belieben. 

Das Team von Didier Deschamps zeigte gefälligen und zielstrebigen Kombinationsfussball, wirkte spritzig und verzeichnete kaum Ballverluste. «Da war vor allem in der ersten Halbzeit viel Bewegung in unserem Spiel. Das hat mir gefallen. Das gibt uns Selbstvertrauen», bilanzierte Frankreichs Nationaltrainer Deschamps, der sein Wechselkontingent von sechs Spielern für diese Partie in der zweiten Hälfte komplett ausschöpfte.

Alle acht Tore im Überblick

Yohan Cabaye

Animiertes GIF GIF abspielen

17': Nach einer schönen Kombination über Mathieu Valbuena und Olivier Giroud markiert Yohan Cabaye die Führung. Gif: YouTube/GHAli HD

Blaise Matuidi

Animiertes GIF GIF abspielen

20': Per scharfen Flachschuss in die linke untere Ecke bezwingt Blaise Matuidi den Torhüter zum 2:0. Gif: YouTube/FootballReviewsHD

Karim Benzema

Animiertes GIF GIF abspielen

39': Karim Benzema verschafft sich mit einer Körpertäuschung Raum und schlenzt den Ball wunderschön in die weite Ecke zum 3:0. Gif: YouTube/FootballRewievsHD 

Olivier Giroud

Animiertes GIF GIF abspielen

53': Patrice Evra bringt den Ball von links scharf in die Mitte, wo Stürmer Olivier Giroud den Ball mit Hilfe des Pfostens zum 4:0 einnetzt. Gif: YouTube/ soccer highlights 17

Karim Benzema

Animiertes GIF GIF abspielen

63': Karim Benzema hat Raum und Zeit um seinen Schuss anzubringen: Der frischgebackene CL-Sieger nimmt Mass und schiesst den Ball scharf in die Torwartecke zum 5:0. Gif:

Blaise Matuidi

Animiertes GIF GIF abspielen

66': Wiederum bringt der französische Linksverteidiger Patrice Evra den Ball scharf hinter die Abwehr, Blaise Matuidi rutscht rein zum sechsten Streich. Gif: YouTube/FootballReviewsHD

Antoine Griezmann

Animiertes GIF GIF abspielen

77': Karim Benzema spielt den Ball schön auf Mathieu Valbuena, dieser schlägt über den Ball. Doch hinten steht Antoine Griezmann und markiert das 7:0.  Gif: YouTube/FootballRewievsHD

Antoine Griezmann

Animiertes GIF GIF abspielen

89': Das schönste Tor zum 8:0-Endstand erzielt Real-Sociedad-Profi Antoine Griezmann. Per Hacke bezwingt der Teamkollege von Haris Seferovic den bemitleidenswerten Jamaika-Torhüter. Gif: YouTube/FootballReviewsHD

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie sich Querdenker an der Fussball-EM (vermutlich) verhalten werden

Dass es trotz Corona letztlich doch noch zur Austragung der Fussball-EM 2020 kommt, ist natürlich erfreulich. Dass aber auch ein Typ Mensch dabei sein wird, den wir erst seit dieser Pandemie wahrgenommen haben, hingegen weniger.

Eigentlich hätte die Fussball-Europameisterschaft vor einem Jahr beginnen sollen. Dann kam das Coronavirus und der Rest dürfte uns allen ja bestens präsent sein. Dieses Jahr wird die Fussball-EM nun nachgeholt und somit kehrt (zumindest für Sportfans) ein Stück Normalität zurück in unser Leben.

Die Ausgangslage an der EM ist für viele Teams ähnlich wie vor Jahresfrist. Für die Fans hingegen nicht wirklich. Denn neben all den anderen, bereits gängigen Fan-Typen – von den Besserwissenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel