Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

26,5 Prozent: FDP auch im Kanton Tessin auf Siegeskurs



Bei den Wahlen ins Tessiner Kantonsparlament liegen inzwischen die Resultate eines Grossteils der Gemeinden vor - und die FDP liegt weiterhin vorn. Die Freisinnigen kommen derzeit auf einen Wähleranteil von 26.5 Prozent.

Gegenüber dem Ergebnis von 2011 entspricht dies einem Plus von 1.3 Prozentpunkten. Nach derzeitigem Stand hält die FDP die Rechtspopulisten der Lega damit auf Distanz. Inzwischen liegen auch die Ergebnisse aus der bevölkerungsreichsten Gemeinde Lugano vor.

Die Lega kommt gemäss dem vorläufigen Resultat auf einen Wähleranteil von 24.4 Prozent - ein Plus von 1.6 Prozentpunkten gegenüber 2011. Der Tod ihres Gründers Giuliano Bignasca im März 2013 scheint die «Leghisti» also keine Wählerstimmen gekostet zu haben - im Gegenteil. Am Sonntag hatte die Partei bereits ihre beiden Sitze in der Kantonsregierung verteidigt.

Demgegenüber scheinen die linken Parteien im Südkanton Wähleranteile einzubüssen: Die Sozialdemokraten erreichen derzeit einen Wähleranteil von 14.7 Prozent (2011: 15.1). Die Grünen kommen noch auf 6.0 Prozent (2011: 7.6). Am Sonntag hatte sich die Partei mit ihrem Chef Sergio Savoia erfolglos um einen Sitz in der Kantonsregierung beworben.

Drittstärkste Partei nach FDP und Lega bleibt mit einem vorläufigen Wähleranteil von 18.6 Prozent die CVP. Allerdings liegen die Christdemokraten damit deutlich hinter ihrem Ergebnis von 2011 (20.5 Prozent). (aeg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Diese 33 Witze über Schweizer Ortschaften sind flacher als das Mittelland

Eine Landkarte mit diesen Witzen drauf hätte definitiv keine Höhenlinien.

Artikel lesen
Link zum Artikel