DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Paolo Bernasconi vom Initiativkommitee zur Volksinitiative‚

Paolo Bernasconi findet keine guten Worte für Lega-Staatsrat Norman Gobbi.
Bild: KEYSTONE

Mafiajäger Bernasconi: «Die Kandidatur Gobbi ist eine Schande für das Tessin»



Weiterlesen auf Blick.ch

Von links: Nationalrat Marco Chiesa, Gabriele Pinoia, President SVP Tessin, Lega-Staatsratspraesident Norman Gobbi und Attilio Bignasca, Koordinator der Lega dei Ticinesi, waehrend einer Medienkonferenz der SVP Tessin am Samstag, 7. November 2015, in Bellinzona. Fuer die Bundesratswahlen schlaegt die SVP Tessin nicht einen Mann aus den eigenen Reihen vor, sondern den Lega-Staatsratspraesidenten Norman Gobbi. (KEYSTONE/Ti-Press/Carlo Reguzzi)

Medienkonferenz der SVP Tessin vom 7. November: Von links: Nationalrat Marco Chiesa, Gabriele Pinoia, Präsident der SVP Tessin, Lega-Staatsratspräsident Norman Gobbi und Attilio Bignasca, Koordinator der Lega dei Ticinesi.
Bild: TI-PRESS

(dwi)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Maurer und Parmelin nehmen Berset in Schutz – Minuten später folgt der nächste SVP-Angriff

Die Bundesräte Guy Parmelin und Ueli Maurer stellten sich am Mittwoch hinter Kollege Alain Berset. Nur wenige Minuten später folgte aber der nächste SVP-Angriff an die Adresse des Gesundheitsministers.

Der Druck auf den Bundesrat ist den vergangenen Tagen merklich angestiegen. Vor allem aus bürgerlichen Kreisen wurden vehement Lockerungen gefordert. Im Zentrum der Kritik stand immer wieder Gesundheitsminister Alain Berset. SVP-Übervater Christoph Blocher bezeichnete den SP-Bundesrat sogar als «Diktator». Ähnlich äusserte sich wenige Tage zuvor auch Tochter Magdalena Martullo-Blocher. «Der Bund hat eine Diktatur eingeführt. Er hat die Demokratie ausgeschaltet», sagte sie in einem …

Artikel lesen
Link zum Artikel