DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hipsterlitheater

12 Grafiken, die das Leben als Student perfekt zusammenfassen

Präsentiert von

Markenlogo

Fünf von zehn Studenten haben keine Ahnung, wie man Brüche kürzt.

Panik: ein verlässlicher Wert.

Bild

Träum weiter.

Bild

Proficasanovi

Bild

Gleich gibt's noch mehr Grafiken, die das Leben als Student perfekt beschreiben, vorher ein kurzer Hinweis:

Grosse Pläne?
Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, dich über das Bachelor-Studium an der Hochschule Luzern – Technik & Architektur zu informieren. Besuch unsere Info-Veranstaltung am 15. Februar und wirf einen Blick hinter die Kulissen der Unterrichtsräume und Labors auf dem Campus in Horw.
Mehr verstehen mit dem Bachelor-Studium in Luzern!
Animiertes GIF
Promo Bild

Und schon geht's weiter ...

Entspannung unmöglich.

Bild

See you later, Alligator. Take Care, Polar Bear. Hasta la vista, Baby. Je maison. Ich haus.

Bild

Die Ambitionskurve

Bild

Von der Jammer-Energie (JE) könnte 1 Jahr lang Strom für 450 Milliarden Haushalte gewonnen werden.

Bild

Oszillation der Extreme.

Bild

Alles wichtig.

Bild

Jedes Mal. 

Bild

Teamgeister.

Bild

Sauce: Tränen.

Bild

Wart! Es gibt Neuigkeiten: Das Hispterlitheater hat seinen eigenen Push! 

Du willst das Hipsterlitheater immer sofort und direkt in deinen Hosensack gepusht kriegen? Nichts leichter als das ...

Bild

Und noch mehr News! Der Zukkihund hat gleich zwei neue Produkte gebastelt!

«Kärtchen für genervte Designer.»
CHF 12.– Hier geht's zum Shop!

Bild

Das Dritte Zukki-Buch! «Kommt mit Augen rot daher. – Confoederatio Fellvetica» CHF 27.– Hier geht's zum Shop!

Bild

Noch mehr Hipsterlitheater? Hier lang!

Wortspielsport!​ Hochintelligente Wortspiele – ultraprofessionell illustriert

Link zum Artikel

Sommer: Vorstellung vs. Realität

Link zum Artikel

22 Kärtchen für genervte Schüler & Studenten

Link zum Artikel

12 Tipps für die perfekte Grillparty

Link zum Artikel

Spass mit alten Gemälden, Teil 7

Link zum Artikel

Googles «Meinten Sie»

Link zum Artikel

First World Problems Switzerland

Link zum Artikel

Warum ich nicht gerne zum Zahnarzt gehe

Link zum Artikel

Wortspielsport 3! Noch mehr hochintelligente Wortspiele

Link zum Artikel

Last Minute zur Badifigur!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Rafi Hazera

Rafi Hazera ist Grafiker, Comedian, Zürcher und das Herrchen des Zukkihundes. Rafi ist extrem schön. Und auch weise. Das ist Allgemeinwissen. Und er hat den Text für dieses Kästli natürlich nicht selber geschrieben. Wenn ihn jemand fragt, warum sein Blog auf watson «Hipsterlitheater» heisse, obwohl er gar nicht immer über Hipster blogge, dann lacht Rafi laut und sagt der Person, dass ihm ihre Meinung völlig schnurz sei und er manchmal auch an die S-Bahn-Türe lehne, obschon dies ausdrücklich nicht erwünscht wird. So ein ungehobelter Rowdy ist er nämlich. 
Rafi Hazera auf Twitter
Rafi Hazera auf Facebook
Sein Zukkihund auf Facebook
Rafi macht Comedy in der Zukunft

Bild

Bild von Rafi Hazera einer kriminellen Person.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fanta gibt's dank den Nazis – und 12 weitere WTF-Fakten zu Cola, Limo und Co.

Wollte man im 19. Jahrhundert ein erfrischendes Sprudelgetränk, besuchte man die Apotheke. Dort nämlich befanden sich die ersten soda shops Nordamerikas. Da im 19. Jahrhundert Medizin fast ausschliesslich in flüssiger Form zu sich genommen wurde, war die Beigabe von Zucker dazu da, den bitteren Geschmack von «medizinischen» Zutaten wie Chinin und Eisen zu überdecken.

Bald gab es süsse Sprudelwasser gegen eine Unmenge von Gebrechen, von Verdauungsstörungen über Bluthochdruck bis hin zu …

Artikel lesen
Link zum Artikel