Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cute News

Wie versprochen: Die lustigen Tierbilder in der XXL-Variante



Cute news everyone!

Letzte Woche waren die Cute News ja etwas kürzer.

Dafür war die Kommentarspalte dann umso länger. Und da ihr darin viele Vorschläge und Wünsche geäussert habt, dachte ich mir, ich ackere jetzt einfach alle 152 Kommentare durch, um euch ein paar davon zu erfüllen.

Beginnen wir gleich mit dem ersten Wunsch:

Längere Cute News als letzte Woche also. Wird hiermit erfüllt.

Die Geschichte mit der Ziege und der Ananas ist ein Easter Egg, welches ihr gerne selber herausfinden dürft.

Beginnen wir doch mit einer Nase:

Hund

Bild: Imgur

Wenn man nachts Durst hat.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Er muss noch die Basics lernen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Und so endet die Geschichte aller Internetbilder, in welchen Katzen versuchen, einen Burger zu stehlen:

Katze

Übersetzung: «Die verdammte Katze hat den Cheeseburger doch noch gekriegt. Wir können alle nach Hause gehen. Das Internet ist vorbei.» Bild: Imgur

Perfekter Ort für eine Katze.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Dann gleich der zweite Wunsch:

Mehr exotische Tiere? Und ich vermute mal, dafür weniger Katzen und Hunde?

Kann ich machen.

Ich muss nur mal eben mit dem Finger schnippen ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Giphy

... und schon verschwinden die Katzen- und Hundebilder.

Die Nase: weg.

Bild

Bild: Imgur

Der Mitternachtshund: weg.

Bild

bild: imgur

Der Anfängerhund: weg.

Bild

bild: imgur

Die Cheeseburger-Katze: weg.

Katze

Bild: Imgur

Die Hoodie-Katze: weg.

Bild

Bild: Imgur

Selbst der Userinput-Hund: weg.

Bild

Bild: userinput/watson

So, das hätten wir. Dann schauen wir mal, was an Tieren übrig geblieben ist.

Ein herziger Aqua-Pupper.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Eine Sägescheibe?

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Da wir ja keine Hunde mehr haben:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Immer wieder lustig: der klassische Manatee-Fail.

Animiertes GIF GIF abspielen

Oder wie sie eigentlich heissen: Rundschwanzseekühe. Bild: gfycat

Gibt's auch als Aqua-Pupper-Edition:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Gfycat

Nächster Wunsch:

Also los:

Snob-Armando:

Lustige Taube.
Cute News.
http://imgur.com/gallery/BstX9

Bild: Imgur

Schwimmender Armando:

Taube denkt, sie sei eine Ente. Haha. Dumme Taube.
Cute News
http://imgur.com/gallery/Jj8MH

Bild: Imgur

Fail-Armando:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Giphy

Auch dem Pingen-Wunsch komme ich hiermit nach:

Zuerst der Klassiker:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Gifer

Es geht ihm gut.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Wenn du die einzige Pinge bist, die sich über den Schnee freut.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Imgur

Immer wieder witzig: hüpfende Pingen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Giphy

Und weil's so schön war, gleich nochmals:

Animiertes GIF GIF abspielen

Bild: ebaumsworld

Nichts für schwache Nerven:

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: Giphy

Und wenn wir jetzt eh schon bei Vögeln sind, passt der nächste Wunsch perfekt:

Hier sind sie doch:

Kakapo

Bild: Wikipedia

Was wie eine gefiederte Maus aussieht, ist in Wirklichkeit einer der seltensten Vögel der Welt.

Kakapo

Bild: Flickr/Department of Conservation

Aktuell gibt es nur noch 147 Kakapos. Das ist aber ein Grund zur Freude, ...

Kakapo

Bild: Flickr/Departement of Conservation

... denn in den 70er-Jahren waren es gerade noch 16 Exemplare.

Kakapo

Bild: Flickr/Allie_Caulfield

Es gibt noch so wenige Kakapos, dass jeder von ihnen einen Namen hat. Das hier ist zum Beispiel Sirocco.

Kakapo Sirocco

Bild: Flicrk/Department of Conservation

Kakapos gelten als die dicksten Papageien der Welt. Tatsächlich können die bis zu 3 Kilogramm schweren Vögel nicht fliegen.

Kakapo

Bild: Flickr/Department of Conservation

Dafür werden sie aber bis zu 60 Zentimeter gross.

Kakapo

Bild: Flickr/Shellie

Kakapos kommen ausschliesslich in Neuseeland vor. Dank einem intensiven Zucht- und Schutzprogramm erholt sich ihre Population langsam.

Kakapo

Bild: Flickr/Department of Conservation

Die Vögel scheinen ziemlich freundliche Gesellen zu sein.

Kakapo

Bild: Flickr/Department of Conversvation

Im Gegenteil zu den Keas, die ebenfalls in Neuseeland vorkommen und man nicht mit Kakapos verwechseln sollte.

Kea

Bild: Flickr/Bernard Spragg. NZ

Keas leben in den alpinen Regionen Neuseelands und ertragen sogar eisige Kälte.

Kea

Bild: Flickr/Bernard Spragg. NZ

Sie lieben es, an Dingen rumzuknabbern, was aber bei Papageien nicht verwunderlich ist.

Kea

Bild: Flickr/Bernard Spragg. NZ

Keas haben aber eine aussergewöhnliche Vorliebe für Autos entwickelt.

Kea

Bild: Flickr/Geof Wilson

Wenn man nicht aufpasst, zerlegen sie ein Auto schon fast. Sie lieben es vor allem, Plastik- und Gummiteile herauszureissen.

kea

Bild: Flickr/smalljude

Auch der Kea wird zu den gefährdeten Arten gezählt, obwohl sein Bestand noch etwas grösser ist als bei den Kakapos. Geschätzt existieren noch zwischen 1000 und 15'000 Exemplare.

Kea

Bild: Flickr/Hans De Bisschop

Wie ihr sicher gemerkt haben dürftet, war der Kakapo unser Tier der Woche.

Über was ich in der Kommentarspalte ebenfalls gestolpert bin:

Soso, ihr mögt also Wölfe. Doch kennt ihr euch auch mit ihm aus?

Quiz
1.Bevor wir uns dem real existierenden Wolf widmen, wollen wir seine Rolle in der Mythologie und den Märchen betrachten. Im Märchen ist der Wolf meist gemein. Bei «Rotkäppchen» etwa ...
Bild zur Frage
... frisst er die Grossmutter.
... frisst er Rotkäppchen.
... frisst er den Jäger.
... frisst er seinen eigenen Schwanz.
2.Und weisst du auch, zu was der Wolf in «Der Wolf und die sieben Geisslein» griff, um sich Eintritt in das Ziegenhaus zu verschaffen?
Bild zur Frage
Werkzeug
Werkzeug
Öl
Öl
Kohle
Kohle
Kreide
Kreide
Einem Schlüssel
Einem Schlüssel
Seinen Pfoten
Seinen Pfoten
3.Noch eine easy Frage und dann schalten wir einen Gang höher: Die Gründer welcher Stadt soll angeblich eine Wölfin gesäugt haben?
Bild zur Frage
Paris
Stockholm
Warschau
Rom
4.In der nordischen Mythologie werden dem Siegesgott Odin neben zwei Raben auch zwei Wölfe zur Seite gestellt. Wie heissen die Tiere?
Bild zur Frage
Geri und Freki
Gari und Fradi
Heri und Falkon
Gara und Fara
5.Engste Verwandte des Wolfes sind Hund und ...
Bild zur Frage
... Luchs.
... Geiss.
... Hyäne.
... Dingo.
6.Weltweit gibt es weniger als 200'000 Wölfe. In Europa (ausser Russland) liegt der Bestand zwischen 10'000 und 20'000 Individuen. In der Schweiz schätzte man die Zahl Ende 2013 auf wie viele Wölfe?
Bild zur Frage
2
10
20
40
7.Wovon hängt die Grösse eines Rudels vor allem ab?
Bild zur Frage
Von der Anzahl der Welpen, die geboren werden
Vom Beutetierangebot und deren Grösse
Von der Anzahl der Jungen, die auch nach zwei Jahren noch nicht flügge sind
Davon, wie gut der Jäger zielen kann
8.Im Rudel leben Vater und Mutter sowie ihre Welpen und auch die Jungen vom Vorjahr. Während die Eltern an der Spitze der Hierarchie stehen, folgen die Vorjahrestiere an zweiter Stelle. Und die Kleinsten?
epa04248964 Kimo, the 5-week old Hudson Bay wolf pup and his sister Dala play at the enclosure of Wolfcenter in Doerverden, Germany, 05 June 2014. Zoo-keepers are hand-rearing the two young wolves.  EPA/CARMEN JASPERSEN
EPA
An dritter Stelle
An vierter Stelle hinter Onkel und Tanten
Sie sind noch nicht eingeordnet und geniessen Narrenfreiheit
9.Sein Schwanz misst ca. 1/3 der Kopf-Rumpf-Länge. Wie heisst er in der Fachsprache?
Bild zur Frage
Schweif
Rute
Segel
Riemen
10.Wie viele Zehen hat der Wolf?
Bild zur Frage
18
20
22
24
11.Nun ist die Zeit gekommen, dass der Wolf dieses Quiz verlässt. Und zwar in seiner ihm typischen Gangart, dem sogenannten «geschnürten Trab». Wie geht der?
Bild zur Frage
Dabei werden die Hinterpfoten neben den Abdruck der versetzten Vorderpfoten gesetzt.
Dabei werden die Hinterpfoten neben den Abdruck der jeweiligen Vorderpfoten gesetzt.
Dabei werden die Hinterpfoten exakt in den Abdruck der versetzten Vorderpfoten gesetzt.
Dabei werden die Hinterpfoten exakt in den Abdruck der jeweiligen Vorderpfoten gesetzt.
Mit eurem Resultat dürft ihr gerne in der Kommentarspalte angeben.

Und gleich zum nächsten Wunsch:

Zu Befehl.

#1

Alpaka

Bild: Imgur

#2

Alpaka

Bild: Imgur

#3

Alpaka

Bild: Imgur

#4

Alpaka

Bild: Imgur

Okay, was ist noch besser als ein Alpaka? Ein geschorenes Alpaka!

Vorher vs. nachher.

bilder: imgur

Hihi.

Alpaka

Bild: Imgur

Sehr herzig, oder?

Alpaka

Bild: Imgur

Und falls ihr jetzt Lust bekommen habt, noch ein bisschen Vorher-nachher-Bilder anzugucken, könnt ihr das hier tun:

Falls du den Unterschied zwischen Lama und Alpaka nicht kennst:

Lama vs. Alpaka

Der gelbe Satz zum Bild: Alpakas sind so viel süsser als Lamas. Bild: Imgur

Die Antwort darauf:

Du hast die folgenden Punkte vergessen:

Zu welchem Team gehörst du?

Gut, dann schauen wir uns doch noch diese ach so bösen Lamas an.

Kommen wir zuerst zu «Switzerland's Next Top Llama»:

Lamafrisur

Bild: Imgur

Welche Frisur ist die beste?

Dieser Hirtenhund hat garantiert ein Trauma fürs Leben.

BildBild aufdecken

bild: imgur

Lamas können einfach nicht posieren, ohne eine Grimasse zu schneiden.

BildBild aufdecken

bild: imgur

Sie sind einfach zu cool. Denken sie zumindest.

BildBild aufdecken

bild: imgur

Sie versauen dir auch gerne dein Panorama-Ferienfoto.

BildBild aufdecken

bild: imgur

Und zwar so richtig.

BildBild aufdecken

Bild: Imgur

Wenn sie sich doch mal überreden lassen, für ein Foto zu posieren, sieht man ihnen die Begeisterung sofort an.

BildBild aufdecken

bild: imgur

Jap. So sieht Begeisterung aus.

BildBild aufdecken

Bild: Imgur

Das erste Foto ist ein Auge eines Lamas. Erkennst du auch die restlichen Makroaufnahmen?

Okay, jetzt habe ich etwas den Fokus verloren. Eigentlich hatten wir ja noch diesen Wunsch:

Den Tüpfelbeutelmarder hatte ich anfangs März bereits ausführlich vorgestellt. Und zwar in dieser Cute News:

Aber damit ihr nicht die alte CN durchsuchen müsst, hab' ich euch hier die Bilder und Infos als Slideshow:

Hier hätten wir die geforderte Inkaseeschwalbe:

Inkaseeschwalbe

Bild: Wikimedia Commons

Erinnert mich irgendwie an ein Pokémon.

Inkaseeschwalbe

Bild: Wikimedia Commons

Dann hätten wir noch den Schwarzfussiltis:

Schwarzfussiltis

Bild: Wikipedia

Wirklich ein hübsches Tier.

Schwarzfussiltis

Bild: Wikipedia

Also, damit haben wir:

Fehlt eigentlich nur noch das «etc.». Wie wäre es mit einer Delfe?

Das ist der Irawadidelfin.

Irawadidelfin

Bild: Shutterstock

Diese Delfe wird 2,3 bis fast 2,8 Meter lang.

Irawadidelfin

Bild: Shutterstock

Obwohl sie nach dem Fluss Irawadi benannt sind, handelt es sich um keine Flussdelfine.

Irawadidelfin

Bild: Shutterstock

Leider gibt es nach Schätzungen nur noch etwas mehr als 80 Exemplare.

Irawadidelfin

Bild: Shutterstock

Oder wie gefällt euch die Mützenrobbe?

Klappmütze, Robbe

bild: shutterstock

Die ihre mützenartige Wulst aufblasen kann.

Klappmütze, Robbe

bild: shutterstock

Sehr cool ist auch die Schraubenziege.

Markhor, Schraubenziege

Bild: Shutterstock

Woher ihr Name kommt, dürfte klar sein.

Schraubenziege, Markhor

Bild: Shutterstock

Oder ein herziges Äffchen?

Langur, Affe

Bild: Shutterstock

Ich könnte vermutlich noch lange so weitermachen. Stimmen wir doch einfach ab.

Wer will das nächste Mal eine Cute News mit exotischen Tieren?

Sooo. Ich würde mal sagen, das müsste genug für heute sein. Bye-bye.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: gfycat

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Extrem seltene Indochinesische Tiger in der Fotofalle

Vom Fahrzeug zum Kratzbaum: Elefant spielt mit einem Bus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

15 lustige Bilder von Tieren, die auf frischer Tat ertappt wurden 

Cute news, everyone! Man kennt das: Da wird man auf frischer Tat ertappt und muss dann irgendwie mit der Situation klarkommen. Bei Tieren ist das nicht anders:

Artikel lesen
Link zum Artikel