Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Erkennst du diese 13 Studienfächer nur anhand der Emojis?

Etwas vom Schönsten am Studium sind eigentlich die Klischees. Denn diese machen so vieles einfacher und direkter. Unter Studenten genügt oft ein kurzer Blick und meist kann das Studienfach oder die Studienrichtung erahnt werden. Einfache Welt.



Aufgrund der Klischeehaftigkeit des Studiums an sich wäre es ja eigentlich ein Leichtes, dieses in Emoji-Form auszudrücken. Darum haben wir die Emojis ein wenig durchmischt. Während einige Emoji-Kombinationen das ungefähre Forschungsfeld repräsentieren, stellen andere wiederum den ungefähren Werdegang dar. Oder aber den Namen des Studiengangs. Oder einfach schlicht Klischees.

Findest du heraus, welcher Studiengang hinter welchen Emojis steckt? Manche sind einfach, andere ein wenig gemein – so viel sei verraten. Trotzdem gilt: nicht schummeln!

Bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

bild: watson

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Gefühle, die du auch dieses Uni-Semester durchleben wirst

12 Typen, die dir an jeder Prüfung begegnen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«TRUMPOPOLY» – das perfekte Andenken an eine denkwürdige Amtszeit

Freunde der gepflegten Demokratie, es ist so weit. Man getraut sich gar noch nicht so wirklich, es laut auszusprechen, aber Trump ist in ein paar Stunden offiziell Geschichte. Wir haben uns derweil bereits um ein adäquates Andenken gekümmert.

US-Präsident Donald J. Trump hat in seinem Wahlkampf 2016 angekündigt, dass seine Wählerschaft müde sein wird. Müde vom ständigen Gewinnen. Nun, die hiesigen Sympathien für den einstigen Baulöwen aus Queens dürften sich zwar in Grenzen gehalten haben, müde sind wir dennoch irgendwie alle.

Vier Jahre lang Theater, Tiraden und Trallala. Ein Eiertanz um den nuklearen Betätigungsknopf herum. Aber lassen wir die subjektiv geprägte Einordnung seiner Amtszeit. Fakt ist, dass nun Schluss ist. Heute …

Artikel lesen
Link zum Artikel