Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

12 Salate, die du diesen Sommer über essen solltest

Bild: shutterstock

Klassiker und Neulinge – etwas Frische für die heisse Jahreszeit!



Tja, bei dieser Hitze mag man nun eher nicht ein Steak essen. Oder Pizza. Oder Burger. Oder eine dampfende Schale Phở. Auch der kerligste Kerl unter uns sehnt sich nach etwas, das leichter, frischer daherkommt. Und dies darf ruhig mal als Hauptgang sein. Bitte sehr:

Salat aus Wassermelone, Feta und Minze

feta wassermelonen salat minze essen food vegetarisch

Bild: shutterstock

Falls nicht weiter spezifiziert: Mengen stets nach eigenem Gusto.

Zutaten:

(Mengen nach eigenem Gusto)

Übrigens: Hol dir den Food-Push aufs Handy!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloadeniPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

Fenchel-Radiesli-Salat

Zutaten:

Salade Nicoise

Salade Niçoise nicoise salat thunfisch bohnen eier tomaten

Bild: Shutterstock

Na, wenn das keine Hauptspeise ist! Übrigens: Hier könnte man statt Dosen-Thunfisch durchaus auch die Reste des grillierten Thunfisch-Steaks vom Vortag gebrauchen, den die Tochter nicht mehr fertig essen mochte. Und, ach ja, selbst in Nizza streitet man darüber, ob Kartoffeln nun in den Salat gehören oder nicht. Entscheide du!

Zutaten:

Dressing:

Salade Lyonnaise

Salade lyonnaise lyon salat essen food croutons lardons speck ei pochiert https://stmed.net/wallpaper-124606

Bild: stmed.net

Yeah! Dies ist ein typisches Beispiel einer jener grossartigen französischen salades, die meistens aus einem Berg lardons oder jambon oder sonstiger charcuterie bestehen, sowie drei kleinen, etwas lampigen Salatblättern. I love it. Item – hier ein Klassiker aus der kulinarischen Hauptstadt Lyon:

Zutaten:

Vinaigrette:

Ach, wie macht man eigentlich Croutons?

croutons caesar salad essen food chicken lattich sardellen

Bild: shutterstock

Du brauchst:

Und dann ganz einfach:

Und die Croutons benötigt man gleich noch für diesen weiteren Klassiker:

Chicken Caesar Salad

croutons caesar salad essen food chicken lattich sardellen

Bild: shutterstock

Es geht auch ohne Chicken, ... dafür mit grillierten Shrimps (gell, Madge?). Oder ohne proteinhaltiges Topping – fein ist's allemal.

Zutaten:

Wo wir schon bei Sardellenfilets sind: ...

Chicorée-Salat mit Sardellen-Kapern-Dressing

Zutaten:

The Easiest, Sexiest Salad In the World

easiest sexiest salad in the world feigen prosciutto crudo mozzarella di beufala basilikum essen food salat https://www.jamieoliver.com/recipes/fruit-recipes/the-easiest-sexiest-salad-in-the-world/

Bild: jamie.com

So nennt es Jamie Oliver zumindest. Aber wo er Recht hat, hat er Recht.

Zutaten:

Rucola-Salat mit Halloumi, grilliertem Pfirsich und Spargeln

Zutaten:

Dressing:

Kale, Pink Grapefruit & Avocado Millennial Salad

Kale and Pink Grapefruit Salad salat federkohl avocado essen food
 http://www.sohu.com/a/144222002_731589

Bild: sohu.com

Zutaten:

Papaya-Salat

som tam thai poulet grilliert papaya salat chili reis essen food thailand

Bild: shutterstock

Zutaten:

Und NUN den bei einem Baroni-Beitrag fast schon obligatorischen indischen Einschlag: Alleine schon wegen der Farbenpracht eine Wucht!

Jaipur Slaw

salat oliver baroni essen food insalata di tonno thunfish jaipur slaw indisch indien zucchini

Bild: obi/watson

Zutaten:

Und vom grossen Gennaro Contaldo zum Schluss noch dies:

Zucchini-Salat mit Minze und Rucola

salat oliver baroni essen food insalata di tonno thunfish jaipur slaw indisch indien zucchini

Bild: obi/watson

Zutaten:

Food! Essen! Yeah!

Wenn du auch nur 10/14 in diesem fiesen Food-Quiz schaffst, bist du richtig gut imfall

Link zum Artikel

Dieses uralte Pasta-Rezept hat nur 4 Zutaten und ist der HAMMER

Link zum Artikel

«Aromat ist gar kein Food, es ist eine Form von Drogen»

Link zum Artikel

Wie Baja Fish Tacos zu meinem Lieblings-Quarantäne-Rezept wurde

Link zum Artikel

Ihr alle müsst sofort Pasta alla Norma kochen. Weil geil. 🍆🍆🍆

Link zum Artikel

Was es mit dem Sriracha-Kult auf sich hat (und weshalb dieser völlig gerechtfertigt ist)

Link zum Artikel

Wir vermissen dich, Anthony Bourdain! Kochen wir dir zu Ehren ein paar deiner Rezepte

Link zum Artikel

Heikler Esser? Wie viele dieser «unbeliebten» Speisen magst du? Mach' das Quiz!

Link zum Artikel

Wie viele dieser europäischen Spezialitäten kennst du? Mach' das Foodie-Quiz!

Link zum Artikel

Was die watsons so in ihrer Quarantäne-Cuisine auf die Teller zaubern

Link zum Artikel

Ihr habt uns gesagt, was bei euch im Vorratsschrank ist: Hier kommen die Rezepte dazu

Link zum Artikel

Zeig' uns deinen Vorratsschrank und wir sagen dir, was du kochen sollst

Link zum Artikel

Das sind sie: Baronis Basic-Tipps für einen besseren Pasta-Alltag

Link zum Artikel

15 Rezepte, die du als Erwachsener beherrschen solltest

Link zum Artikel

Sagt mal, bin ich hier der Einzige, der Brunch doof findet?

Link zum Artikel

Millenials werden in diesem Retro-Food-Quiz so was von abkacken ... und du?

Link zum Artikel

Ich war am Cooper's Hill Cheese Rolling ... und OMG, WAR DAS GEIL

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Sorry, liebe Vegetarier, Parmesan ist nun mal NICHT vegetarisch

Link zum Artikel

Meine Tochter (10) hat den superveganen Gutmenschburger getestet und meint ...

Link zum Artikel

Schweizer Gerichte, die die Welt nicht versteht

Link zum Artikel

Du achtest auf Kalorien? Schön. Möchtest du nun Avocado oder Nutella?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Nochmals: Hol dir den Food-Push aufs Handy!

1. watson-App öffnen oder jetzt downloadeniPhone/Android
2. Aufs Menü (3 farbige Strichli rechts oben) klicken
3. Ganz unten Push-Einstellungen antippen (je nach Handy musst du bitzli runterscrollen) und bei FOOD auf «ein» stellen, FERTIG.

Apropos Salat: «Schweizer essen Salat anders als Kanadier» – behauptet zumindest unsere Emily National ...

Video: watson/Emily Engkent

Durst? Michelada, der ultimative Sommerdrink – so geht's:

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

11 Retro-Bilder von beängstigend lockeren Erziehungsmethoden

Heute wird über Impfungen, Helikoptereltern und alternative Erziehungsmethoden diskutiert. Das hat früher wohl niemanden so wirklich interessiert. Denn die folgenden Bilder zeigen, wie tiefenentspannt manche Eltern damals bei ihrer Erziehung waren ...

(ek/sim)

Artikel lesen
Link zum Artikel