Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Deine Lieblingsserie ist zu Ende – wie weiter? Ein nicht ganz ernst gemeinter Ratgeber

Präsentiert von

Markenlogo

Wir kennen es alle. Die einen extremer, die anderen subtiler. Aber der Moment, wenn deine heissgeliebte Serie ein Ende nimmt? Horror. Darum hier die Lebenshilfe, die du in diesen schweren Stunden dringendst benötigst.

Der Moment, wenn deine Serie zu Ende ist und du merkst, dass du wieder am Leben teilnehmen musst

Bild

Bild: via reddit

Sind wir mal ehrlich. Gute Serien erkennt man daran, dass sie ein grausames Vakuum in deinem Leben hinterlassen, sobald sie sich feige aus deinem Leben zurückziehen.

Sie entwickeln einen Sog um dein Universum, dem du dich nicht entziehen vermagst. Er zieht dich rein, nimmt dich ein, verschlingt dich. Hilflos und zugleich begeistert schwörst du der aktiven Partizipation am Leben ab, jubelst frenetisch der Verkümmerung deines Soziallebens zu. Ohne auch nur zu merken, wie es um deine Grundbedürfnisse steht.

Hier bildlich dargestellt in den berühmt-berüchtigten Sims-Bedürfnissen:

Bild

Bild: simside / watson

Darum hier einige Punkte, die dir helfen, den Einstieg in die Realität wieder zu finden, wenn der Zauber ein Ende nimmt.

Deinen Freunden zurückschreiben

Ja, soziale Kontakte können hilfreich beim Wiedereinstieg in die Gesellschaft sein.

Zum Beispiel so:

Bild

Bild: watson

Gleich geht's weiter mit dem Ratgeber, vorher ein kurzer Hinweis:

Warum QLED TV?

8 grosse Vorteile von QLED:

  • Lange Lebenszeit dank Quantum Dots
  • 10 Jahre Garantie gegen Einbrennen
  • Kein Kabelsalat mehr
  • Alles mit einer Fernbedienung bedienen
  • Lebendige Bilder und feinste Details mit 100% Farbvolumen
  • Satte Kontraste bei Tag und Nacht
  • Einfach an der Wand montierbar
  • Bilder und Filme auf TV streamen

#whyQLED

Advertisement

Und nun zurück zu deinem Leben nach dem Ende deiner Lieblingsserie ...

Duschen

Ich weiss, ein schwacher Trost. Trotzdem einige Argumente dafür:

Bildliche Darstellung davon, was dir eine Dusche im Gegensatz zu deiner Serie alles geben kann:

Bild

Bild: watson

Verreis, verreis (also, wirklich im Sinne von «verreisen»)!

Das Gute daran: Nach deiner Rückkehr kannst du getrost allen davon berichten, wie sehr dich diese Reise verändert hat. Denn ziemlich sicher bist du nach dieser einen Woche im All-Inclusive-Hotel «Beach Star» in Punta Cana ein anderer Mensch. Was auch bedeutet, dass du nun ein geläutertes Leben führst. Ohne deine alte Serie.

Bild

bild: watson / shutterstock

Schwing den Kochlöffel

Wer seine Serie wirklich ernst nimmt, muss zweifelsohne Abstriche machen. So kann besten Gewissens auf den Akt des Kochens verzichtet werden, zu Gunsten von kürzeren Wartezeiten zwischen den Folgen. Deshalb kann die Rückkehr von der Mikrowelle zum Kochlöffel die neu entstandene Leere wieder füllen.

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: giphy / giphy / watson

Hab Spass mit Menschen

Nichts Böses natürlich. Nur etwas verwirren und sich am herrlich grotesken Moment erquicken.

Mit Freunden ...

Bild

bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

... oder Fremden

Bild

Bild: watson / shutterstock

bild: watson / shutterstock

Mal wieder so richtig das Tanzbein umherwuchten

Kaum etwas ist so befreiend, wie eine wilde Nacht draussen – ohne Hemmungen, ohne Sorgen. Frust wird abgebaut, Endorphine werden ausgeschüttet und der Verlustschmerz rückt unverhofft in angenehme Ferne. Und jetzt, da das Wochenende plötzlich wieder zur Verfügung steht, hast du sogar wieder Zeit dafür.

Auch wenn du womöglich etwas aus der Übung bist ...

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy

Hol vergangene Zeit nach

Wichtig beim Wiedereinstieg in die Realität ist, dass du mitreden kannst. Deshalb ist es unerlässlich (und eine gute Beschäftigungstherapie), die Trends zu recherchieren, die du in deiner Isolation verpasst hast. 

Bild

Bild: shuttertsock / watson

Entschuldige dich bei deinem Haustier für die Vernachlässigung

Ja. Es hat gelitten, dein Haustier.

Das sieht dann etwa so aus:

Bild

Bild: imgur

Vor dem emotionalen Hungertod wurde es jedoch vom Glück heimgesucht, indem deine Serie ein Ende nahm. Jetzt ist Zeit für Wiedergutmachung. Und bitte nicht geizen.

Ungefähr so:

Bild: imgur

Verbring wieder mehr Zeit mit deinen Liebsten ...

... zum Beispiel mit deinem Partner oder deiner Partnerin. Die Beziehung mag unter deiner Sucht Serientreue gelitten haben, was es umso wichtiger macht, diese verlorene anderweitig sinnvoll eingesetzte Zeit nachzuholen. Ein nettes Dinner, tiefe Gespräche, ... du weisst schon!

Bild

bild: shuttertsock / watson

bild: shuttertsock / watson

Und denkt dran: Immer schön im Originalton schauen! (Sonst wird Emily böse)

Video: watson/Emily Engkent

Diese Serien verschlingt die Netflix-Community jeweils sofort

Mehr aus der Film- und Serienwelt:

Sie ist da! So tönt Billie Eilish' James-Bond-Ballade

Link zum Artikel

Corona-Krise trifft Hollywood ++ Marvel-Film-Crossover ++ «Die Simpsons» auf Disney Plus

Link zum Artikel

Der erste Trailer zu «Haus des Geldes» zeigt: Jetzt herrscht Krieg!

Link zum Artikel

So deaktiviert man bei Netflix die nervige Autoplay-Funktion

Link zum Artikel

Eminem überrascht alle mit mysteriösem Oscar-Auftritt

Link zum Artikel

Im Darkroom der Seele hängt ein Hochzeitskleid. Die Netflix-Datingshow «Love Is Blind»

Link zum Artikel

Mit diesen 10 Filmen und Serien will dich Disney Plus Schweiz verführen

Link zum Artikel

Iranischer Film gewinnt Goldenen Bären – der Regisseur durfte nicht einreisen

Link zum Artikel

Auschwitz-Gedenkstätte kritisiert neue Nazi-Jäger-Serie von Amazon

Link zum Artikel

Oscar-Gewinner Waititi haut Apple in die Pfanne

Link zum Artikel

Oscars heisst immer auch: Kleider! Die besten Looks vom roten Teppich

Link zum Artikel

Perfekte Sensation. 4 Oscars für «Parasite»! Wow!!!

Link zum Artikel

Warum die Schweiz Schweizer Filme liebt

Link zum Artikel

Der Bundesrat will, dass Netflix Schweizer Filme subventioniert

Link zum Artikel

Diese 17 Oscar-Kandidaten kannst du bereits streamen – wir sagen dir wo

Link zum Artikel

Mit dieser Rede begeisterte der Joker nicht nur seine Verlobte

Link zum Artikel

Woody-Allen-Buch sorgt für Aufruf: Verlagsmitarbeiter legen Arbeit nieder

Link zum Artikel

Was haben die Oscars mit rätoromanischen Orgasmen zu tun? Viel!

Link zum Artikel

Disney gibt endlich Schweizer Start und Preise von Disney Plus bekannt

Link zum Artikel

Serien-Fans, aufgepasst: «Friends» kommt zurück! Stars bestätigen Reunion

Link zum Artikel

Lohnt sich die neue Netflix-Serie «I Am Not Okay With This»?

Link zum Artikel

Vergewaltigte Mädchen lügen nicht: Die Netflix-Serie «Unbelievable» ist unglaublich gut

Link zum Artikel

Kirk Douglas stirbt mit 103 Jahren – 17 Bilder aus einem unglaublichen Leben

Link zum Artikel

«Game of Thrones»- und «Star Wars»-Star Max von Sydow im Alter von 90 Jahren gestorben

Link zum Artikel

Der ultimative Notfall-Guide für Sportfreaks – heute: 13 herausragende Sport-Dokus

Link zum Artikel

Das Reality-Experiment «The Circle» auf Netflix ist DIE Droge

Link zum Artikel

«Dr. Dolittle» und 14 weitere Filme, die finanziell abgestürzt sind

Link zum Artikel

«Parasite»! Denn irgendwas kommt immer hoch

Link zum Artikel

Krebs bei «Beverly Hills, 90210»-Sternchen Shannen Doherty ist zurück

Link zum Artikel

Ranking: ALLE Bond-Songs – von grauenhaft bis hammergut

Link zum Artikel

«Ozark», «Westworld» und 7 weitere Serien, die im März mit neuen Folgen locken

Link zum Artikel

Forschung, Folter, Neonazis, alles echt: Irrer Russe sorgt für Filmskandal an Berlinale

Link zum Artikel

Diese 9 Inhalte hat Netflix auf Druck von Regierungen entfernt

Link zum Artikel

Läuft bei Netflix – Bezahlabos stark angestiegen, Nutzerzahlen geschönt

Link zum Artikel

Neuer Clip zu «Bond 25» ++ Disney Plus startet Aktion ++ «Jurassic World 3»-Titel bekannt

Link zum Artikel

So gut soll der neue Streaming-Dienst Disney+ angelaufen sein

Link zum Artikel

5 Jahre nach dem Serien-Ende – was wurde aus der «Two and a Half Men»-Besetzung?

Link zum Artikel

Er ist für unsere Seriensucht verantwortlich. Binge-Watching hasst er

Link zum Artikel

Trump wettert gegen Oscar-Gewinner «Parasite» – der eiskalte Konter folgt prompt

Link zum Artikel

Darum kehrt Stephen King Facebook endgültig den Rücken

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

24 Bilder, die zeigen, wie Kinderlogik funktioniert

Kinderlogik ist etwas Herrliches – zumindest für aussenstehende Betrachter. Böse Zungen dürften es wohl auch «dumm und glücklich» nennen. Das wäre aber etwas gar hart. Egal, wie wir es nun benennen, es ist schlicht unterhaltsam zu sehen, welchen Blick Kinder auf die Welt haben.

Ah, und natürlich lachen wir nicht über Kinder, das steht selbstverständlich ausser Frage. Aber der ein oder andere Schmunzler darf schon erlaubt sein. 😁

«Ich habe meine Schwester gefragt, ob mein Neffe die Hochzeit …

Artikel lesen
Link zum Artikel