Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Nickname

Bild: watson

User Unser

Egal, wie peinlich: Welches war dein allererster Nickname im Netz?

Team watson
Team watson



Namen definieren uns, geben uns eine Identität. Umso wichtiger ist es daher für viele, welchen Usernamen sie sich im Internet geben. So etwas will gut durchdacht sein, denn ein Username sagt so viel mehr über uns aus, als wir womöglich realisieren.

Gehen wir also zurück, in ein Internetzeitalter, in dem das Netz von Foren, dubiosen Chatrooms und Netlog beherrscht wurde. Eine Zeit, in der man keine Usernamen hatte, sondern Nicknames. Und natürlich müssen wir da fragen:

Welches war dein allererster Nickname?

Um dir ein bisschen Mut zu machen, legt unsere Redaktion vor und offenbart dir ihre ersten (peinlichen) Nicknames.

Carmen Betschart

Bild

Bild: watson

«Die Einwohner von unserem Dorf nannte man ‹Schrauben›, weil durchgedrehte Menschen. Unsere Guggenmusik hiess ‹Schruubegugger›. Nun ja, ich bemerkte erst später, dass ‹screw› auch noch für was ganz anderes gebraucht wird. Tja, dumm gelaufen.»

Jeremy Payne

Bild

Bild: watson

«PoKéMoN Master. Es war auch 1998. ¯\_(ツ)_/¯»

Andrea Küng

Bild

Bild: watson

«Weil ein ‹q› als ‹g› damals einfach viel cooler war und ich einen mega fancy und ‹lustigen› Namen wollte. Das ‹x3›, weil ein Herz damals einfach in den Nicknamen gehörte.»

Jara Helmi

Bild

Bild: watson

«Inspiriert vom Namen meines damaligen Lieblingspferds Plume. Für alle ‹Rösseler›, die es interessiert: Es war ein mega süsses Freiberger Pferd. Es gibt leider kein Foto – man erinnere sich: Damals hatte ich noch kein Smartphone!»

Sandro Zappella

Bild

Bild: watson

«Warum ist ja wohl offensichtlich.»

Jodok Meier

Bild

Bild: watson

«Tief inspiriert von Vanilla Ice und seinem Magnum Opus kam dieser denkwürdige Nickname zustande. In Anlehnung an die Tiefgründigkeit dieser Affiche sei hier noch angemerkt: ‹Cool› war der Name ja im wahrsten Sinne des Wortes.» *Micdrop*

Ralph Steiner

Bild

Bild: watson

«Auch heute aus lauter Faulheit teils noch in Verwendung, abgeleitet von meinem Nachnamen. Hat irgendein Kollege damals vorgeschlagen, 2005, völlig dämlich. Aber wenn ich ‹ice_ice_baby› lese, bin ich irgendwie trotzdem beruhigt, dass ich auf der Bescheuertheitsstufe höchstens auf Platz zwei lande. 😉»

Madeleine Sigrist

Bild

Bild: watson

«Ich habe nicht wirklich geskatet. Aber ‹AvrilLavigneKlon88› wäre schliesslich auch nicht besser gewesen.»

Pascal Scherrer

Bild

«Nein, das ist nicht die italienische Mehrzahl von Land. Mit 13 Jahren haben mich einfach alle ‹Päsi› genannt. Damals konnte man aber noch keine Umlaute verwenden, also wurde aus ‹Päsi› ‹Paesi›. Und das Zero kommt daher, weil ich damals süchtig nach dem Game-Boy-Advance-Spiel ‹F-Zero› war.»

Ralf Meile

Bild

Bild: watson

«Der Name des bulligen Sion-Stürmers Ahmed Ouattara von der Elfenbeinküste, der mir mächtig imponiert hat. Der Nickname hatte den unschlagbaren Vorteil, dass er wirklich immer und überall noch frei war.»

Viktoria Weber

Bild

Bild: watson

«Ich tummelte mich mit diesem Namen im Brigitte-Young-Miss-Chat. Dort hat man erst mit allen Leuten gleichzeitig gechattet und konnte sich dann mit einzelnen Leuten in Privat-Chats zurückziehen. So rückblickend betrachtet erscheint mir das irgendwie total creepy, aber tatsächlich habe ich dadurch eine echte Freundschaft gewonnen (Hallo, Gerrit!).»

Yannik Tschan

Bild

Bild: watson

«Ich brauchte den Nickname für einen Chat, ich bin männlich und ich habe Jahrgang 93. Läck, ich war so unglaublich kreativ!»

Oliver Baroni

Bild

Bild: watson

«I play the slap bass. Und damals war ‹happy slapping› ein Ding.»

Daniel Schurter

Bild

Bild: watson

«Haha, ihr Schlingel wollt doch nur phishen?! :))»

So, jetzt bist du dran!

Verrate uns deinen ersten Nickname (an den du dich erinnerst) und wie er zustande gekommen ist.

PS: Zu peinlich gibt es nicht!

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Lieblingsserien der watsons und der User

watson kommentiert Hasskommentare

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

196
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
196Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • sayana 31.01.2020 21:00
    Highlight Highlight Ich glaube, meinen ersten Account hatte ich bei Habbohotel:

    kitty-in-da-kuca

    Weil "kitty-in-da-house" irgendwie zu langweilig war, musste ich ihn mit dem kroatische Wort für Haus etwas aufpeppen. Naja, zu meiner Schande gab es zu späteren Zeitpunkten auch schlimmere Nicknamen von mir.
  • Erklärbart. 31.01.2020 17:32
    Highlight Highlight Offspring13
  • TanookiStormtrooper 31.01.2020 14:06
    Highlight Highlight Mit einer 88 am Ende des Usernamens lernst du heutzutage die falschen Leute kennen. 🤣
    Es kann jetzt eben auch der grösste Hohlkopf ins Internet.
  • ლ(ಠ益ಠლ) waas? 31.01.2020 11:50
    Highlight Highlight Ich hatte das komplexe Anagramm
    Parge_Lenis 😅

    Beim gamen war ich Itchy.
  • freestyle1000 31.01.2020 09:55
    Highlight Highlight Es war einmal vor langer Zeit, da war CB Funk das coolste was es gab...da war mein genialer Name: Pflümli79
    HI Hotel India...
  • one0one 31.01.2020 09:07
    Highlight Highlight one0one... War schliesslich das geilste Skatelabel und zugleich meine Strasse in NYC. Manchmal macht man nicht nur Scheisse wenn man Jung ist :P
  • A. Dent 31.01.2020 06:59
    Highlight Highlight FeanorXY (für eine generische Zahl, da der Namen oh Wunder doch auch schon öfters vergeben war)
    Silmarillion halt. Ich dachte die Bedeutung Feuergeist ist noch passend für CS.
    Wurde dann bald durch meinen bis heute bestehenden Nickname ersetzt. Nämlich: **********. Nur so viel er hat mit Rolf Schächteli zu tun und dem Perlmuettersaggmässerfischli.
  • Wanheda 31.01.2020 02:47
    Highlight Highlight Die_Ärztin .. ich war so Fan von Die Ärzte. Bin ich immer noch 😄🤘🏻
    • Asmodeus 31.01.2020 10:01
      Highlight Highlight Ist ja auch die beste Band der Welt....



      AUS BERLIN
  • Die_andere_Perspektive 31.01.2020 00:13
    Highlight Highlight Tycoon... Die Verpackung von Roller Coaster Tycoon stand damals grade vor mir 😄
  • Alte Hexe 30.01.2020 23:29
    Highlight Highlight Chatroom Schweiz im rtl-chat.de, nächtelang.. Mein Nickname ist so peinlich, soweit bin ich noch nicht
  • Luca Regnipuzz 30.01.2020 23:01
    Highlight Highlight 1988 gab es in den Sardinien-Ferien einen "Spielsalon" mit lauter Videogames für 500 Italienische Lira. In den Highscore-Liste war überall der Spieler KGB (nur 3 Zeichen waren erlaubt). Also nannte ich mich CIA. Dies ein paar Jahre bis zur kritischen Auseinandersetzung mit den USA.
  • JonnyBravo 30.01.2020 22:41
    Highlight Highlight mafiaboy... weil ich ja soooooo krass war 🤣👍🏻
  • Franbon aka Mami 30.01.2020 22:15
    Highlight Highlight Ich nannte mich Hamster🙄 wieso weiss ich auch nicht mehr😅
  • dmark 30.01.2020 22:15
    Highlight Highlight Ich verrate ihn nicht, nutze ihn aber noch heute.
    Da wir damals nur eine Handvoll Leute im Netz waren, konnte man noch ohne Zahlen oder sonstige Zeichen auskommen.
    Ja, ich bin alt... ;)
  • Carbiegirl 30.01.2020 22:12
    Highlight Highlight decadencia______

    Ein Songtitel von Ska-P, fand das mega gesellschatskritisch und grün, unkonventionell, intelligent und geheimnisvoll (weil Fremdsprache und so). Die vielen Underlines waren zur Individualisierung, weil alle anderen ASCII Zeichnungen ja Mainstream waren.
  • Dan Rifter 30.01.2020 21:14
    Highlight Highlight Drifter

    Logisch, oder? ;-)
  • Gaucho78 30.01.2020 20:49
    Highlight Highlight Nun ja, damals als ich 1995 die Lehre als Lastwagenführer begann und ich dann als ich selber fahren durfte auch mal ein CB Funkgerät im LKW einbaute brauchte man einen Namen, damals muste man beim Bakom noch eine Lizenz kaufen (keine kurse oder so, nur kaufen) den Funk konnte man auch ohne dies nutzen aber wehe man wurde erwischt, die Polizei frage bei kontrollen nach der Lizenz. Daher war mein rufname damas Teddybär und das Bakom machte noch eine 73 dazu. Damals gab es noch funkregionen oder so. Und ich war eben in der 73 daheim. Daher auch mein nickname im netz TEDDYBÄR73.
    • Mia_san_mia 31.01.2020 04:06
      Highlight Highlight Haha sicher wegen diesem blödwn Country Lied 😂
    • Balikc 31.01.2020 07:20
      Highlight Highlight Teddybär14 war wohl schon vergeben... <3
      Play Icon
  • ReziprokparasitischerSymbiont 30.01.2020 18:48
    Highlight Highlight Ich hatte nicht überall denselben und habe die auch gelegentlich mal gewechselt. Mein allererster war vermutlich Cornflake.
    Ich glaube, ich hätte Snowflake gewollt, aber das war schon vergeben. Cornflake war dann irgendwie das nächste, was mir einfiel 😅
    • Satan Claws 30.01.2020 21:34
      Highlight Highlight Hellcocks_Pornflakes
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 30.01.2020 18:25
    Highlight Highlight whitewidowmagic

    Aber ich erinnere mich nicht mehr so genau an diese Zeit 😂
  • chief_mahoney! 30.01.2020 18:17
    Highlight Highlight theRasmus - ich kannte zwar nur „in the shadows“. fühlte mich richtig punk dabei 🤦🏻‍♀️😂. war ein komischer teenager!

    & das man sich darüber lustig gemacht hat à la theOrgasmus habe ich leider nicht bedacht 🤔
  • Watchdog2 30.01.2020 18:16
    Highlight Highlight Irgendwann in den Neunzigern:

    Swizzel = als Swiss(ler) im Ausland.
  • So en Ueli 30.01.2020 18:16
    Highlight Highlight Nachdem ich die Matrix Trilogie gesehen hatte, nannte ich mich fortan in den Chats und Foren Mr.Smith.
    • Mia_san_mia 31.01.2020 04:07
      Highlight Highlight Ich habe mich manchmal Neo genannt 😂
  • Starcraft 30.01.2020 18:04
    Highlight Highlight Highlander

    Weil ich den Film von 1986 mit Christopher Lambert und Sean Connery mit der Musik von Queen absolut cool fand!

    Damals im Datacomm-Chat, verbunden über ein 1200 Baud-Modem und Amiga 500 ;-)
    • Satan Claws 30.01.2020 21:35
      Highlight Highlight
      Play Icon
  • Asher 30.01.2020 17:42
    Highlight Highlight Zu Sandro Zappellas Nickname müssen wir zugeben: Nomen est omen.
  • SGR 30.01.2020 17:25
    Highlight Highlight Huiuiui, schon lange her.
    Mein Nick war damals war Skunk oder, falls schon vergeben, RedSkunk. 😁
  • Melsqy 30.01.2020 17:19
    Highlight Highlight "Flitzer"
    und ich war 11 und dachte das sei einfach jemand, der sehr schnell rennt. Mein Mami hat mich dann netterweise darauf aufmerksam gemacht, dass man das falsch interpretieren könnte.
  • Ronny_Chur 30.01.2020 16:53
    Highlight Highlight Im damals berühmt berüchtigten Bluewin-Chat war mein Nickname:
    Lord_of_darkness
    Nein, ich war kein „Emo“ und auch sonst hatte ich nichts mit der dunkelheit am Hut😂😂😂

    Habe vor fast 20 Jahren im Bluewin-Chat jemanden kennengelernt und danach für 15 Jahren aus den Augen verloren.
    Heute bin ich mit Ihr verheiratet und wir haben eine gemeinsame Tochter🥰
  • Asterisk 30.01.2020 16:22
    Highlight Highlight - Nick, Ich musste bei Nickname nur name löschen und fertig! :)
  • Diavolino666 30.01.2020 16:12
    Highlight Highlight Sunnyboy (höhöhö). Aber es hat funktioniert :-)
  • ItsMee 30.01.2020 16:01
    Highlight Highlight Also .. damals wollte ich sowas wie Hauptschlüssel ... jedoch in Cool, da mein English nicht das beste war, wurde aus MasterKey .. MasterGay (nein ... kein Witz ... denke mal, es war ein Tipp-fehler) - ich habe es 2 Jahre nicht begriffen ... war damals aber auch erst 10 ^^ ... Irgendwann habe ich mich dann von diesem unglaublich Männlichen, Super Epischen Namen abgewandt...
    • Mia_san_mia 31.01.2020 04:09
      Highlight Highlight 😂😂😂👍🏻
  • alejandro 30.01.2020 15:36
    Highlight Highlight quasimodo 🙈
  • Balikc 30.01.2020 15:22
    Highlight Highlight Mein Lieblingsnickname:

    Unbekannter Nummer 1
    Play Icon
  • Devianz 30.01.2020 15:11
    Highlight Highlight Charisma08 🙈
  • Outi 30.01.2020 14:34
    Highlight Highlight Outrager

    von "outrage" = Empörung / Entrüstung / "Freveltat"
    Dachte das wäre passend zum online Quake-Game das ich richtig süchtig spielte, war auch ziemlich gut darin, ist aber vom letzten Jahrtausend.

    Manch einer nannte mich hin und wieder Outranger oder Ranger - was so nicht gewollt war.

    Ist geblieben, Gewohnheitstier, manchmal verwende ich auch die Kurzform. ;-)
  • Mesh Gear Fox 30.01.2020 14:33
    Highlight Highlight Da ich noch heute mit meinem Nicknamen aus Zeiten des Bluewin-Chats angesprochen werde, behalte ich ihn lieber für mich. Ich möchte aber diese Gelegenheit nutzen, um alle aus dem Chatroom #sarganserland ganz herzlich zu grüssen!
  • Gondeli 30.01.2020 14:13
    Highlight Highlight "Stingray" oder alternativ, "the_Stingray"
  • MasterPain 30.01.2020 14:03
    Highlight Highlight Anvil

    «Inspiriert» durch den Judas Priest Song «Between the Hammer and the Anvil».
  • Sheez Gagoo 30.01.2020 13:48
    Highlight Highlight Der war scho immer Sheez Gagoo. Auch bei anderen Foren.
  • Chamäleon 30.01.2020 13:47
    Highlight Highlight Ohjeh! Kenyaspaghetti!
    Einfach weil mir das Wort so gefiel... so wird umgangssprachlich eine völlig harmlose Schlange genannt...
  • Grabeskaelte 30.01.2020 13:34
    Highlight Highlight Nicht mehr sicher ob der erste Dimmu-Borgir oder Shagrath war. Herkunft? Das eine ist die damalige (und heute noch beliebte) Lieblingsband, das andere der dazugehörige Sänger ;-). Beide aber nicht mehr aktiv.
  • andihel 30.01.2020 13:30
    Highlight Highlight Ich war so eine: x_LOovelYcraZy_x

    und nein, das ist kein scherz!
    das waren halt die MSN-Zeiten!
  • Pachyderm 30.01.2020 13:29
    Highlight Highlight Der erste an den ich mich erinnern kann, war super kreativ "Capslock". 🙄

    Aber dass Baroni erst seit ~2005 im Internet unterwegs ist, erstaunt doch ein bisschen.
  • Ohmann94 30.01.2020 13:29
    Highlight Highlight Noch bevor MSN und co. bei und aufkamen, war bei mir an der Schule „Runescape“ an der Reihe.... Und jetzt ratet mal, welche Name da meine erste Wahl war :‘D

    Ohmann94
    • Nolieboli 31.01.2020 09:45
      Highlight Highlight Runescape😍😍
  • datcloedy 30.01.2020 13:22
    Highlight Highlight Meiner war Mouse11...
    Weil mich Mama immer Maus nannte und mit 11 hab ich das übernommen. Auf englisch natürlich, war ja viiiiie kuuler so...
  • BigMic 30.01.2020 13:22
    Highlight Highlight Joke
    Damals im SF (heute SRF) Chat, war glaub ich einer der ersten Chats in der CH...
    • Ueli der Knecht 30.01.2020 18:48
      Highlight Highlight Der erste Chat in der CH lief in der ETHZ auf einer DEC VAX PDP-11 (damals vermutlich das beste wos hez giz).
      https://legacy-bridge.vis.ethz.ch/en/visionen/pdfs/1999/visionen_1999_6.pdf?start=28&end=29

      Später kam dann der SWiXchat.
      https://socio5.ch/pub/swix.html

      Der läuft glaubs immer noch. Allerdings verwaist, weil es dem Betreiber "ablöschte".
      http://www.hagalil.com/archiv/2000/09/chat.htm
      Vielleicht weiss wer mehr darüber.

      Diese beiden Chats existerten beide lange bevor das Internet in der Schweiz abhob.
    • Dan Rifter 31.01.2020 06:44
      Highlight Highlight Im SwiX-Chat war ich auch 1-2 Jahre sehr aktiv um die Jahrtausendwende.

      (kleiner Shout out an Börni/Vava Voom an dieser Stelle)


      Der User SS war zu jener Zeit immer in seinem eigenen Channel und war kein aktiver Störfaktor. Trotzdem unschön.

      War eine tolle Community, gab einige interessante und tolle Begegnungen. Irgendwann wendete ich mich aber dem Bluewinchat (#Eishockey) zu..

      SwiX existierte aber noch eine Weile weiter.. sicher bis ca. 2005, wenn auch nicht mehr so frequentiert
  • egemek 30.01.2020 13:06
    Highlight Highlight Verdammt, kann mich beim besten Willen nicht mehr erinnern, wie ich damals z.B. im Bluewin-Chat hiess. Scheint schon länger her zu sein... 🤔😅
  • Röschtigraben1 30.01.2020 13:03
    Highlight Highlight Ach, das waren noch Zeiten.
    Mein erster nickname war nicht besonders originell. Damals hatte ich erst gerade das Internet entdeckt. Als ich mich bei einem Chat anmelden wollte und ein Passwort aussuchen musste, kam ich ins grübeln.
    Ich sah ein Bild eines Küken und das Alter damals, also ergab das quacki25
    Naja, (sehr) lang ist her
  • Vinyl only 30.01.2020 13:01
    Highlight Highlight WeStGaNgStEr5

    Habbohotel 😎
    • Asmodeus 30.01.2020 14:19
      Highlight Highlight OMG Habbohotel XD
    • ItsMee 30.01.2020 16:15
      Highlight Highlight KawaiiGirl .. war der User von mir und meiner Schwester .. wir sind nur noch 2 Jahre gebannt ... ^^ war schon lustig damals ... vor ... 18 Jahren
    • Yannik Tschan 30.01.2020 17:25
      Highlight Highlight Ach good old times <3

      Hab mich soeben eingeloggt - meinen Account gibt es wirklich noch 🎉
  • Macrönli 30.01.2020 12:56
    Highlight Highlight Jente.fra.nord

    Kreativ gäll. Mädchen vom Norden, was sowohl in Chats über die Landesgrenzen ging, als auch in Norwegen selber, da im Norden aufgewachsen. Badummtsss! 😂🤪

    Was die Punkte sollten weiss ich nicht mehr. Wobei das heute ja fast wieder in ist.😆
  • HeavyMetalLadyWithKorsage 30.01.2020 12:55
    Highlight Highlight Miss_Trance_Force 😂

    Wollte schon immer eine "Miss" sein 😅
    Stand früher auf Techno (Trance/Rave/Gabber)
    Und "Force" heißt ja Macht 🙈😅😂

    So hat mich mein Mann vor fast 22 Jahren im Internet kennengelernt... 😍

    Heute bin ich ein Metalhead (obwohl ich zu Techno-Zeiten zwischendurch Metal gehört habe) - zum Bedauern meines Mannes 🙈😅😂🤪🎸🤘🏼
    • dudette 30.01.2020 18:39
      Highlight Highlight 🤘
    • Burdleferin 30.01.2020 22:05
      Highlight Highlight Ich nannte mich marge_s als ich meinen Mann kennenlernte ❤️
  • Rogu75 30.01.2020 12:48
    Highlight Highlight Ich gebe weder meinen richtigen Namen, noch mein richtiges Geburtsdatum ein und bestimmt nicht ein aktuelles Passfoto aus den letzten Ferien. Das geht niemanden was an.
    Wenn was kostenlos ist, bist du das Produkt!


    Ja,ja, den Aluhut hab ich Zuhause rumliegen.....
    • _Qwertzuiop_ 30.01.2020 13:41
      Highlight Highlight Also war dein erster nickname dein Geburtstag und Name? Oder wie ist das zu deuten?
  • The Snitcher 30.01.2020 12:36
    Highlight Highlight elfenpenis.. IEM / Games
  • AmongThieves 30.01.2020 12:27
    Highlight Highlight schlekmijr
  • Chröömli 30.01.2020 12:22
    Highlight Highlight Ich habe mich immer Player A genannt. Wie aber nun an meinem Benutzernamen unschwer zu erkennen ist, habe Auch ich einen Reifeprozess durchgemacht.

    Nicht.
  • Satan Claws 30.01.2020 12:13
    Highlight Highlight Djinn, im Sinne eines vorislamischen, feindlich gesinnten Naturgeistes.

    Jetzt denkt ihr. Hahaa nicht mal so lustig.


    Korrekt.
    • BlueRose 30.01.2020 13:37
      Highlight Highlight o.O ich kenne ein Djin vom Mindforge network, da war mein Nickname MuuuH

      weil Kühe Kuhl sind 😄
    • Satan Claws 30.01.2020 15:46
      Highlight Highlight Ahoihoi MuuuH.
    • BlueRose 30.01.2020 17:24
      Highlight Highlight heyho 🐄
  • Jekyll & Hyde 30.01.2020 12:10
    Highlight Highlight Winnetou Kowalski. Je nach chat auch winnetou_kowalski oder winkow 😂

    Hatte mit meinem Lieblingswitz von damals zu Tun 😂😂
  • Toerpe Zwerg 30.01.2020 12:08
    Highlight Highlight partypope
  • THEOne 30.01.2020 12:06
    Highlight Highlight firstArsch

    till lindemanns erste band hiess so
  • Mugendai 30.01.2020 12:01
    Highlight Highlight Was vorher war weiss ich nich mehr, aber zu youths.ch Zeiten... GeForce. Ja nach der Grafikkarte...
    • Mr. Stärneföifi 30.01.2020 22:34
      Highlight Highlight youths.ch 😍 das Grauen in hellblau
  • maljian 30.01.2020 12:01
    Highlight Highlight Ich weiss nicht genau welcher der erste war, aber zum Glück sind sie nicht peinlich.

    Im Online Spiel das Schwarze Auge nannte ich mich mit 14 Maljian.

    Im Avril Lavigne Fan Forum und Chat war es dann einfach dine. Mein Spitzname aus Kindheitstagen hat es aus der Offline Welt in die Online Welt geschafft :-)
  • Patronus 30.01.2020 12:01
    Highlight Highlight k-i-f-f-e-r-l-e-i-n

    Meine Kollegen am Gymi meinten, ich wirke dauernd wie bekifft. Tatsächlich habe ich das grüne Gut nur einige Male ausprobiert, aber bekifft zur Schule ging ich nie..

    Warum ich dieses Image trotzdem in die Welt setzten wollte? Who knows... Das Gehirn eines Teenagers ist unergründbar.
  • unkretkau 30.01.2020 12:00
    Highlight Highlight kurdt_kobain14
  • Medizinerli 30.01.2020 11:59
    Highlight Highlight Daniel Schurter hat recht... Daten schützen, Identität schützen :D
  • maljian 30.01.2020 11:59
    Highlight Highlight Hey Madeleine
    bist du im März auch in der Samsung Hall anzutreffen?

    <3
    Benutzer Bild
    • Madeleine Sigrist 30.01.2020 12:48
      Highlight Highlight Kommt Avril? :o
    • maljian 30.01.2020 13:55
      Highlight Highlight Ja, Am 13.03.. Ist aber schon ausverkauft.
      Vielleicht kannst du ja als Journalistin dich noch reinmogeln ;-)

      Zuerst war es am 20.03. geplant, da die Karten aber Ruckzuck ausverkauft waren, wurde es in eine grössere Location verschoben.

      Auch zum Glück, von mir :-D

    • Asmodeus 30.01.2020 13:57
      Highlight Highlight OMG. Avril Lavigne.

      Das erste Mal im Volkshaus (glaube ich).


      Man steht ganz hinten an der Wand und überblickt das Meer kreischender Teenies (und weil man 1.80 ist sieht man trotzdem Perfekt.)

      Zumindest wenn nicht die beiden 1,9 Meter grossen Metaller da gewesen wären, die extra aus Canada für die Vorband angereist sind XD
    Weitere Antworten anzeigen
  • lilie 30.01.2020 11:47
    Highlight Highlight "Mein Vorname"_from_switzerland 😅

    Mega originell, aber das war auf einem grossen amerikanischen Forum, auf dem sich fast nur Amerikaner tummelten. Da wollte ich klarmachen, dass ich wesentlich zur Internationalität des Forums beitrug. 😎
    • Watchdog2 01.02.2020 09:02
      Highlight Highlight War Watchdog auch dabei???
  • Lilamanta 30.01.2020 11:43
    Highlight Highlight lilamanta
  • Burdleferin 30.01.2020 11:40
    Highlight Highlight Pinklady 😂😂😂
    • LaParaga 30.01.2020 13:27
      Highlight Highlight Hei ich auch Pinky_Lady hahaha
  • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 30.01.2020 11:40
    Highlight Highlight gasolinagirl, wegen Daddy Yankee's Lied dazumals haha XD
    • LupaLouu 30.01.2020 13:01
      Highlight Highlight Wenn du eine V. aus der nähe des Bareggtunnels bist, dann kenn ich dich sogar😂
    • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 30.01.2020 14:10
      Highlight Highlight Nein haha, habe keine Initialen mit V und den Tunnel musste ich erstmal googeln xD
  • Gaskaidjabeaivváš 30.01.2020 11:39
    Highlight Highlight NoradUHC

    Dass NORAD eine amerikanische Einrichtung zur Überwachung des Luftraums ist, wusste ich damals noch nicht. Ich hatte einfach schon damals ein grosses Interesse in Norwegen und generell Nordeuropa, deswegen begann es mit Nor und Norad klang dann einfach schön. Und UHC stand als Abkürzung von Unihockey Club für meine Lieblingssportart.
  • nass 30.01.2020 11:38
    Highlight Highlight nass-immer noch. Die Regel damals lautete, nichts dass auf deine Identität schliessen lässt und unverfänglich ist. Da es geregnet hat wie blöd dort, wars das einzig Schlaue das mir einfiel.
    Inzwischen weiss ich, dass "nass" nicht immer unverfänglich ist. Aber egal-ich bleib dabei. :-)
  • Ernst Stavro Blofeld 30.01.2020 11:38
    Highlight Highlight BigB (bezogen auf Grossmeister B(ud) B(undy)
  • Hummingbird 30.01.2020 11:33
    Highlight Highlight partymonster
  • wololowarlord 30.01.2020 11:32
    Highlight Highlight nicht mein erster, aber da ich ihn immer noch nutzen muss (weil nicht änderbar) und ziemlich peinlich ist:

    doktor_fozegloz

    mein teenager-ich fand das ziemlich lustig und genial... haha irgendwie find ichs immer noch lustig

    🙃
    • Jekyll & Hyde 30.01.2020 12:03
      Highlight Highlight Mann ist nie zu Alt für Pimmel/Titten-Humor !!!
      (Oder in deinem Fall Fozenhumor) 😂😂
    • Moudi 30.01.2020 14:01
      Highlight Highlight Frauenarzt😂
  • die_rote_Zora 30.01.2020 11:28
    Highlight Highlight Ninja*
    von wegen „härti Chriegerin“ und so 😅
  • Tauriel 30.01.2020 11:26
    Highlight Highlight DasKloPapier'

    Fragt nicht. Ich weiss auch nicht was da los war...
  • Domimar 30.01.2020 11:19
    Highlight Highlight ZCT, oder ZeroCoolTiger, angelehnt an SubZeroCool aus Mortal Kombat. Man war ich jung und seltsam.
  • Kaspar Floigen 30.01.2020 11:15
    Highlight Highlight Sonic15

    Das war noch vor den Memes.
  • salamikoenig 30.01.2020 11:14
    Highlight Highlight Huibuu
    Kam gerade im fernseher als ich anfing online zu gamen
  • Jeannine Bollinger-Stutz 30.01.2020 11:12
    Highlight Highlight Oh, das ist ja schon ewig her. openchatzeiten. ich war die ninasch
    ;-)
    • Baccaralette 30.01.2020 12:36
      Highlight Highlight Openchat. Schwester!!!!

      Morgi. Kennen wir uns?
    • Jeannine Bollinger-Stutz 30.01.2020 15:44
      Highlight Highlight keine ahnung ist ja schon ewig her, ich erinnere mich an ein chattertreffen in zuchwil..
      :-)
    • Baccaralette 30.01.2020 16:16
      Highlight Highlight Hahaha, JA, da war ich auch dabei. Eher klein, aber feuerrote Haare.
  • Fabio Haller 30.01.2020 11:08
    Highlight Highlight checkerchecker

    Ja ich fühle mich schuldig das Internet ermordet zu haben.
    • Die verwirrte Dame 30.01.2020 11:16
      Highlight Highlight __snoopy__x3
  • little_miss_blueberry 30.01.2020 11:04
    Highlight Highlight Mit sowas hatte ich noch nie ein gutes Händchen...
    Da gab es xoxo_sternli_oxox, lena_sykes (Nachname meines Lieblingssängers zu dieser Zeit), lattemacchiato_girl (meine beste Freundin zu dieser Zeit kommt aus Sri Lanka und da sie etwas dunklere Haut hat wurden wir von allen so genannt), und so weiter ^^'

    Ist irgendwie nicht besser geworden, der aktuelle kommt vom vorletzten Jahr, als ich noch blaue Haare hatte ^^'
    • Asmodeus 30.01.2020 13:41
      Highlight Highlight Blaue Haare FTW!
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 30.01.2020 16:33
      Highlight Highlight Blaue Haare sind doch süß. 😍
  • Ronja_ 30.01.2020 11:03
    Highlight Highlight SafedAngel
    Weil deep.
    • ND_B 30.01.2020 12:37
      Highlight Highlight Ich hatte Shadowbreaker, fand ich auch ziemlich deep. :D
  • Balikc 30.01.2020 11:01
    Highlight Highlight In meiner jugendlichen Bescheidenheit:

    PR8STÜCK
  • soulcalibur 30.01.2020 11:00
    Highlight Highlight noeasywaydown.....fand ich megacool.....und zwar, weil es damals (wie heute) in Jackson Hole hiess: "It's important to understand that if you ride the tram, there's no easy way down". Es war die Gondel zum höchsten Punkt des Skigebiets.....von dort aus gings dann zum Corbet's Couloir, wirklich nur für die guten Skifahrer. Aber wir haben das natürlich kaltlächelnd durchgezogen....(natürlich hatten wir Schiss, aber he, wir als Schweizer konnten unmöglich kneifen....)....ja, den Nick fand ich ultracool.....
    Play Icon
    • skisandtrail 30.01.2020 11:45
      Highlight Highlight Bist du noch single? Komme das nächste mal mit ins Couloir 😁
    • keplan 30.01.2020 12:51
      Highlight Highlight mir egal ob du single bist ich will in dieses couloir
    • soulcalibur 30.01.2020 14:44
      Highlight Highlight Vielleicht wäre ja Watson bei Übernahme von Reisespesen an einer Reportage interessiert? Wir würden dann natürlich schon kompensieren. Da fällt mir grad ein; nach erfolgreicher Talfahrt sacken wir natürlich wie echte Kerle in der "Million Dollar Cowboy Bar" ab, ein cooler Spunten....;-)
      Play Icon
  • Baccaralette 30.01.2020 10:57
    Highlight Highlight Und Freunde - meine Mailadresse:

    Morgi@lovemail.com

    Hei. Wenn schon, denn schon!!!
    • JasCar 30.01.2020 13:15
      Highlight Highlight Morgi kommt mir bekannt vor....
      Swisschat?
      Ich hab da so ein Glöckchen was klingelt, aber s Zwänzgi ist noch nicht gefallen....
    • dudette 30.01.2020 18:32
      Highlight Highlight Haha meine güte auf swisschat war ich auch mal. Das waren noch Zeiten... so alt bin ich doch noch gar nicht 🙈
    • JasCar 30.01.2020 20:43
      Highlight Highlight Swisstalk.
      Ich meine Swisstalk.
      Hilfe, mein Löchersieb 😄😄😄
    Weitere Antworten anzeigen
  • theobromin 30.01.2020 10:56
    Highlight Highlight ich hab mich mal Cunnilingus genannt auf Festzeit... mann das waren Zeiten *mischung aus facepalm und Nostalgie-Blick*
  • Baccaralette 30.01.2020 10:55
    Highlight Highlight Oh.
    Morgi.

    Das war mein Nick seit anno totschlag MSN weiss der Geier was für ein Chat.

    Kommt vom Morgaine La Faye, de ich immer sein wollte. Dann hat man die Leute halt gekannt und irgendwann war ich nur noch Morgi.

    Da war noch cheecky und Rastafan. cheeky war ein süsses Zürimeitli und Rastafan war dann mein langjähriger Partner, ein toller Züri Oberländer mit blonden Haaren. Er hat längere Zeit in Jamaika verbracht, daher.

    Mann, waren wir alle cool. Und ja, mit Rastafan und jemand anderem, von dem ich den Namen nicht mehr weiss, bin ich nach wie vor befreundet.
  • Eifachöpper 30.01.2020 10:55
    Highlight Highlight Dessertschakal 🤣
  • time_saver 30.01.2020 10:44
    Highlight Highlight sag mal, kennt ihr diese xXx und _ in den Nicknamen nicht mehr?
    ich hiess xXx_schmetterling_xXx, schmetterling war immer vergeben, daher einfach so viele Xe vor- und nachher hinzufügen, bis der Name verfügbar war.
    • Asmodeus 30.01.2020 13:39
      Highlight Highlight Ich habe mich noch mit Einwahlmodem ins Internet verbunden. Wir hatten das Problem noch nicht ;)
  • 2winDaddy 30.01.2020 10:44
    Highlight Highlight Special Ed.
    Benannt nach der "Crank Yankers" Figur, die damals auf MTVivaSwizz lief. Ich war zu jung um diese Telefonpranks zu verstehen (da sie sowieso im Originalton liefen und ich kein guter Untertitel-Leser).
    Habe erst Jahre später begriffen, dass der Name der Figur eine Abkürzung für "special education", also Sonderschule steht, da die Figur nicht sehr schlau war...
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 30.01.2020 10:53
      Highlight Highlight Crank yankers. 😂😂
      Die waren cool.
  • Hades69 30.01.2020 10:42
    Highlight Highlight Al-Kaida

    • Hades69 30.01.2020 12:26
      Highlight Highlight Sollte wohl noch erklaeren wieso.

      Bevor 9/11 nannte man Terroristen Freiheitskaempfer. Das ganze Brainwashing danach hat unsere ganze Welt veraendert. Wie wenn paar Wuestenkaempfer das Imperium austricksen koennten.

      Mit dem Namen hab ich mir einen Spass erlaubt.. Wurde aber im Diablo 1 Forum bisschen missverstanden. Wie hier.
    • lilie 30.01.2020 18:09
      Highlight Highlight @Hades: Deine Tastatur stammt wohl auch noch von vor 9/11. 😏😅
  • Radesch 30.01.2020 10:38
    Highlight Highlight Ich glaube, dass ich seit je her Radesch heisse. Früher mal noch Radescha, aber inzwischen Radesch.

    Bin übrigens kein Inder und hat auch nichts mit BBT zu tun ;) der Nick ist jetzt gut 15 Jahre alt.
  • Thomas Rothen 30.01.2020 10:36
    Highlight Highlight BigBear... Ist auch heute noch mein Nick.
    Und mein Händy ist das BigBrain 🙄😜
  • Spörli 30.01.2020 10:33
    Highlight Highlight Meins war marisha_candy, ist eine Verniedlichung meines Vornamens und candy... weil ich so gern süsses esse? 😜
  • hoshimizu 30.01.2020 10:31
    Highlight Highlight Kopftuch

    (schwer zu erklären)
  • just sayin' (beleidigende user werden ignoriert) 30.01.2020 10:20
    Highlight Highlight not
    gonna
    happen
    • Asmodeus 30.01.2020 10:55
      Highlight Highlight Das ist ein doofer Name.

      Und das sage ICH ;)
  • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 30.01.2020 10:18
    Highlight Highlight Meiner war gar nicht peinlich. Aber aus Datenschutzgründen kann ich den hier nicht bekannt geben. Man weiss ja nie, wer hier so mitliest.

    Sämtliche "Online-Freundschaften" haben sich auf Dauer als nicht beständig erwiesen und die meisten Menschen haben echt eine gewaltige Ecke ab. Im Internet lässt es sich nicht nur surfen, sondern auch in ganz tiefe Abgründe tauchen.
    • just sayin' (beleidigende user werden ignoriert) 30.01.2020 11:07
      Highlight Highlight true that
    • Hades69 30.01.2020 11:45
      Highlight Highlight Das Leben ist meistens ein Spiegel seiner selbst.
  • Team Insomnia 30.01.2020 10:15
    Highlight Highlight Das weis ich noch genau!
    Meiner war schmetterling*irgendwas*@irgendwo* und war meine erste eingerichtete email Adresse. Hab ich mit 16 nach einem 3 Wochen Urlaub am Meer eingerichtet. Es war wegen einem Mädchen in meinem Alter😏.

    Hoi Sandra🙋‍♂️.

    Man war ich verknallt🤦‍♂️😂...
    • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 30.01.2020 12:57
      Highlight Highlight Deinem watson-Namen nach macht sie dich bis heute schlaflos... 🥰
  • Bambusbjörn aka Planet Escoria 30.01.2020 10:12
    Highlight Highlight Darkman 🙈
    Ich liebte zu der Zeit einfach die Darkman-Filme von Sam Raimi. 😇
  • RichiZueri 30.01.2020 10:08
    Highlight Highlight Ich war da Gott sei Dank sehr langweilig und habe immer meinen vollen Namen verwendet. Dafür kann ich auch heute noch immer meine erste E-Mail Adresse verwenden.
    Mit Fake-Namen habe ich erst begonnen, als ich das Trollen entdeckt habe oder wie auf Watson nicht will, dass meine Aktivitäten während der Arbeitszeit allzu transparent nachverfolgbar sind ;)
  • ThatScout 30.01.2020 10:07
    Highlight Highlight Ich glaube mit Paroli11 und Wolfsmädchen99 stehe ich nicht sonderlich gut da. Bin glücklicherweise erst in den späten 00-ern aufs Internet gestossen und deshalb blieben mir wohl einige Kleinigkeiten erspart.
  • Yelina 30.01.2020 10:05
    Highlight Highlight Brenda14. Dass ich das überhaupt noch weiss, ist 21 Jahre her. 😂
    • Yelina 30.01.2020 10:16
      Highlight Highlight Ah, wieso? Natürlich nach Brenda aus Beverly Hills 91210. ☺️
  • jl96 30.01.2020 10:04
    Highlight Highlight _ich_bruch_feriee_
    war ja wohl klar wieso :P
  • Kiro Striked 30.01.2020 10:02
    Highlight Highlight Wenn ich auf etwas Stolz bin, dann ist es, dass "Kiro" schon immer mein Nickname war. Mittlerweile ist noch ein Nachname dazugekommen, und ziemlich, ZIEMLICH viel Lore... (Dungeons & Dragons und sowas...)

    Gibt auch sehr viele Leute die mich im echten Leben einfach Kiro nennen. Also sehr viele, es gibt Tage da fühle ich mich mit meinem Echten Namen nichtmal mehr angesprochen, weil jeder Privat Kiro sagt.

    Also... Leider nix Peinlichs.
    • Asmodeus 30.01.2020 10:10
      Highlight Highlight So geht es mir mit meinem zweiten Nickname.

      Selbst mein Ehepartner und meine Schwiegermutter sprechen mich damit an.

      Der bürgerliche Name ist nur für Arbeit und Behörden. Freunde die mich mit dem bürgerlichen Namen ansprechen sind nicht meine Freunde. (und nein. Es ist NICHT Asmodeus) ;)
    • Kiro Striked 30.01.2020 10:55
      Highlight Highlight @Asmo
      sehr sympatisch :3

      Ich sage immer gerne "Mein Elterlicher Name... den konnte ich mir nicht aussuchen... Kiro.. das passt zu mir und das definiert mich."

      Ja ich hatte schon mal nen doofen "Happening" mit ner Kundin, da habe ich mich halbgeistesabwesend mit Kiro vorgestellt und musste das dann erklären haha, ging aber alles gut aus.
    • ManuJot 30.01.2020 11:20
      Highlight Highlight Asmodeus ist dein bürgerlicher Name? 🤔
    Weitere Antworten anzeigen
  • Bits_and_More 30.01.2020 09:59
    Highlight Highlight Birnenbrot


    Warum? Keine Ahnung....
  • Walter Sahli 30.01.2020 09:57
    Highlight Highlight WildTurkey

    Einer der Protagonisten in Kings It trank das Zeug und ich dann auch...
    • Antinatalist ⚠ Lockdown-Fan-Club 30.01.2020 10:24
      Highlight Highlight Wilder Heroin-Entzug?
    • Asmodeus 30.01.2020 13:12
      Highlight Highlight Das wäre COLD Turkey :)
    • Walter Sahli 30.01.2020 13:36
      Highlight Highlight Lustig, welche Assoziationen dieser Nick so weckt. Ich erinnere mich daran, dass ich damals in einem Chatraum von einem Türken übelst angegangen wurde...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Zanzibar 30.01.2020 09:56
    Highlight Highlight Avs
    Damals war ich Fan vom NHL Team Colorado Avalanche mit Sakic, Forsberg, Roy, Aebischer usw. Kurform der Avalanche war Avs und so hatte ich meinen Namen.
    • Achilles 30.01.2020 10:02
      Highlight Highlight hahahah :) meiner war "red-wing" weil Detroit Red Wings
    • skisandtrail 30.01.2020 11:51
      Highlight Highlight "Sens15" (...Dany Heatley...) bei mir 😂
    • Mia_san_mia 30.01.2020 12:21
      Highlight Highlight "NYRanger" 😜
  • Lukaz84 30.01.2020 09:56
    Highlight Highlight moontraveller

    Es war damals irgendwie 1998 und Chaträume waren gerade in. Eine solche Welt war "Cybertown" und ich dachte es passt zur Seite und klingt irgendwie abgespacet.

    Aus heutiger Sicht - naja :D
  • Peldar 30.01.2020 09:54
    Highlight Highlight "chill_er" - und als mich dann auf einer Website für Snowboarder eine "chillerina" anschrieb, fand ich das alles schon ziemlich cool
    • Achilles 30.01.2020 10:06
      Highlight Highlight tlf? ;)
    • Bratansauce 30.01.2020 10:43
      Highlight Highlight tlf love!
      miss this time
    • die_rote_Zora 30.01.2020 11:26
      Highlight Highlight ach tlf <3
    Weitere Antworten anzeigen
  • LoDa 30.01.2020 09:53
    Highlight Highlight "Loris-Style", mein Vorname und das, was ich dazumal nicht hatte xD
  • Marco Brolo 30.01.2020 09:51
    Highlight Highlight Tierlieschuetzer

    Und da Sony nicht zulässt dass man den User-Name ändert, habe ich den Jahre später immer noch an der Backe.. Inkl Häme und Gelächter in den Lobbies..
    juhuuuuu
  • Asmodeus 30.01.2020 09:46
    Highlight Highlight Ooooh graben wir ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz ganz tief in meiner Zeit der Schande und wühlen nach Dingen die ich erfolgreich verdrängt hatte.

    Der typische Teenager der sich im echten Leben nicht einmal getraut hat ein Mädchen anzuschauen, geschweige denn zu flirten.

    Der Name blieb dank den Chats nur wenige Wochen/Monate.. aber ich muss mich trotzdem meiner Schande stellen.






    Obwohl... muss ich das wirklich?






    Ich meine...




    Eigentlich geht das wirklich niemanden etwas an.




    Also echt..




    Ich meine ja nur...




    Na gut..





    Shyswissguy
    • Walter Sahli 30.01.2020 10:47
      Highlight Highlight
      Benutzer Bildabspielen
    • lilie 30.01.2020 11:51
      Highlight Highlight @Asmodeus: Ach, wie süss. 😊❤

      Mein erster Boyfriend war ja so schüchtern, dass er mir einen Entschuldigungsbrief schrieb, nachdem er mich eines Tages aus dem Nichts heraus umarmt* hatte. 😅

      *Lies: "umarmt". Nix fummeln, nix knutschen, wirklich nur in den Arm genommen. 🙈
    • Asmodeus 30.01.2020 11:53
      Highlight Highlight Yep. Heutzutage wäre es "Friendzoned69" oder sonst ein Incelname.
    Weitere Antworten anzeigen

Anonymous zerlegt Schweizer Sektenführer nach Strich und Faden

In der Nacht auf Donnerstag haben Anonymous-Aktivisten den Instagram-Account des Fake-News-Senders kla.tv gehackt. Die Aktion ist Teil einer umfassenden Aktion von Netzaktivisten gegen die Schweizer OCG-Sekte, die zum Sammelbecken für Verschwörungsideologen in Europa wurde.

Das Hacker-Kollektiv Anonymous hat vor knapp zwei Wochen Aktionen gegen Ivo Saseks Sekte «Organische Christus-Generation» (OCG) angekündigt. In den letzten Tagen haben Aktivisten mehrere Webseiten bzw. Server der Schweizer Sekte, die auch in Deutschland zahlreiche Mitglieder hat, gehackt. Dabei wurden laut den Hackern über 30'000 E-Mails und über 20 GB interne Dokumente der Sekte heruntergeladen. Diese werden nun von den Anti-Verschwörungs-Aktivisten ausgewertet und Auszüge werden Schritt …

Artikel lesen
Link zum Artikel