DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Diese Bilder geschlagener Helden schmerzen nicht nur Ajax-Fans



Ajax Amsterdam hat in diesem Frühling die Herzen neutraler Fussballfans erobert. Mit Offensivfussball, frisch von der Leber weg. Erst wurde im Achtelfinal der Champions League der Titelverteidiger Real Madrid weggeballert. Dann musste Juventus mit Weltfussballer Cristiano Ronaldo dran glauben.

Und im Halbfinal ist Ajax soooooooo nah dran, um 24 Jahre nach dem grossen Team um Spielmacher Jari Litmanen wieder in den Final der Königsklasse vorzustossen. Nur noch Sekunden fehlen den «jungen Wilden» – da schiesst Lucas Moura das 3:2 für Tottenham, damit stehen die «Spurs» im Endspiel. Wie vom Blitz getroffen sacken mehrere Ajax-Spieler zusammen und auch nach dem Schlusspfiff können die Niederländer nicht fassen, was ihnen soeben widerfahren ist.

epaselect epa07556621 Players of Ajax Amsterdam react after the UEFA Champions League semi final, second leg soccer match between Ajax Amsterdam and Tottenham Hotspur in Amsterdam, The Netherlands, 08 May 2019.  EPA/OLAF KRAAK

Bild: EPA

Ajax's Hakim Ziyech and Ajax's Frenkie de Jong, right, react after Tottenham scored their third goal during the Champions League semifinal second leg soccer match between Ajax and Tottenham Hotspur at the Johan Cruyff ArenA in Amsterdam, Netherlands, Wednesday, May 8, 2019. (AP Photo/Peter Dejong)

Bild: AP

Ajax goalkeeper Andre Onana, right, reacts after Tottenham's Lucas Moura scores his side's third goal during the Champions League semifinal second leg soccer match between Ajax and Tottenham Hotspur at the Johan Cruyff ArenA in Amsterdam, Netherlands, Wednesday, May 8, 2019. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

An Ajax player lies on the pitch at the end of the Champions League semifinal second leg soccer match between Ajax and Tottenham Hotspur at the Johan Cruyff ArenA in Amsterdam, Netherlands, Wednesday, May 8, 2019. (AP Photo/Peter Dejong)

Bild: AP

Ajax players react at the end of the Champions League semifinal second leg soccer match between Ajax and Tottenham Hotspur at the Johan Cruyff ArenA in Amsterdam, Netherlands, Wednesday, May 8, 2019. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

Ajax players react at the end of the Champions League semifinal second leg soccer match between Ajax and Tottenham Hotspur at the Johan Cruyff ArenA in Amsterdam, Netherlands, Wednesday, May 8, 2019. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

Ajax players react at the end of the Champions League semifinal second leg soccer match between Ajax and Tottenham Hotspur at the Johan Cruyff ArenA in Amsterdam, Netherlands, Wednesday, May 8, 2019. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

Während Ajax Amsterdam von einem Moment auf den anderen in die Hölle gestürzt ist, kann Tottenham Hotspur sein Glück kaum fassen.

Tottenham players celebrate at the end of the Champions League semifinal second leg soccer match between Ajax and Tottenham Hotspur at the Johan Cruyff ArenA in Amsterdam, Netherlands, Wednesday, May 8, 2019. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

Die Spurs fordern im Final am 1. Juni im Metropolitano-Stadion von Atlético Madrid den FC Liverpool heraus.

epa07556670 Players of Tottenham Hotspur celebrate their victory after the UEFA Champions League semi final, second leg soccer match between Ajax Amsterdam and Tottenham Hotspur in Amsterdam, The Netherlands, 08 May 2019.  EPA/OLAF KRAAK

Bild: EPA

Und Ajax? Dessen Anhänger sind natürlich ebenfalls todtraurig, aber auch stolz auf ihre Lieblinge, die sich mit Tränen in den Augen verabschieden.

Ajax players walk on the pitch at the end of the Champions League semifinal second leg soccer match between Ajax and Tottenham Hotspur at the Johan Cruyff ArenA in Amsterdam, Netherlands, Wednesday, May 8, 2019. (AP Photo/Martin Meissner)

Bild: AP

Für Ajax Amsterdam kann die Saison trotz dem abrupten Aus in der Champions League noch triumphal enden. Den Cup hat das Team schon gewonnen, dank einem 4:0-Sieg über Willem II. Und in der Eredivise führt Ajax zwei Runden vor Schluss dank der besseren Tordifferenz vor dem punktgleichen PSV Eindhoven. Die Amsterdamer haben es also in den eigenen Händen, das Double zu erringen.

Mehr zum Spiel

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die grössten Champions-League-Aufholjagden seit 1993

1 / 20
Die grössten Champions-League-Aufholjagden seit 1993
quelle: epa/efe / quique garcia
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Die Autobahn als Ladestation

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

UEFA verbietet Regenbogen-Arena

Die Münchner EM-Arena sollte im letzten Gruppenspiel am Mittwoch gegen Ungarn in den Regenbogen-Farben erstrahlen. Dies als Zeichen der Toleranz, da in Ungarn Homosexuelle kriminalisiert werden. Das Parlament hatte unter anderem kürzlich ein Gesetz beschlossen, welches es verbietet, in den Schulen über Homosexualität aufzuklären.

Wie die «Bild» berichtet, hat die UEFA die geplante Regenbogen-Arena nun aber verboten. Die Begründung: Die elf Stadien sollen nur in den Farben der UEFA und der …

Artikel lesen
Link zum Artikel