DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Anders als in der Champions League siehst du hier 11 wunderschöne Tore



«Das ist kein Traumergebnis, aber mit diesem Resultat können wir arbeiten», sagte Liverpool-Trainer Jürgen Klopp nach dem 0:0 gegen Bayern München. Manuel Neuer, der Weltmeistergoalie des deutschen Rekordmeisters, fand das torlose Unentschieden «schon okay. Wir haben sehr gut verteidigt und standen sehr kompakt. Es ist schade, dass wir auch vorne die Null haben.»

Schade fanden das auch die Fans am TV. Und Sendungen wie «Alle Spiele, alle Tore» mussten umbenannt werden, denn auch im zweiten Achtelfinalspiel der Champions League am Dienstag zwischen Olympique Lyon und Barcelona gab es keinen Treffer zu sehen.

«Zwei Spiele, keine Tore» heisst es also. Doch wir holen Verpasstes nach und zeigen dir hier elf schöne Tore! 😉

Das Brandenburger Tor an einem Frühlingstag

Brandenburger Tor Berlin

Bild: Shutterstock

Dieses Flickwerk beim Victoriasee in Afrika 😍

KENYA, RUSINGA, UTAJO - OCTOBER 22, 2016: african children playing football, near by Victoria Lake, Africa, sunset, editorial - Bilder

Bild: Shutterstock

Thor, der sexy Gott des Donners

Thor

Bild: Shutterstock

Dieses Tor zu einer magischen Wunderwelt

Tor in eine magische Welt

Bild: Shutterstock

Dieses von Sonnenstrahlen geküsste Scheunentor

Scheunentor

Bild: Shutterstock

Das Dörfchen Tôr im Süden Portugals

Bild

bild: google maps

Diese vielfarbigen Garagentore

Garagentore

Bild: Shutterstock

Dieses Eingangstor in einen herbstlichen Park

Bild

Bild: Shutterstock

Dieses Tor unter einem Bodhibaum im Wat-Phra-Ngam-Tempel in Thailand

Buddhist monk walking under the bodhi tree at Wat Phra Ngam temple in Ayutthaya Province, Thailand.

Bild: Shutterstock

Das Felsentor «Azure Window» auf Gozo, das 2017 einstürzte

Azure Window Gozo Malta

Bild: Shutterstock

Dieser Mammutbaum in Kalifornien, durch den eine Strasse führt

Chandelier Tree Redwoods Mammutbaum

Bild: Shutterstock

Bonus! Die vielleicht beste Szene aus «Terminator II»:

abspielen

Video: YouTube/Movie Car Chases HD

Die merkwürdigsten Fussballstadien der Welt

1 / 28
Die merkwürdigsten Fussballstadien der Welt
quelle: instagram/agneserizzo_ / instagram/agneserizzo_
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Wilde Kuh-Bande plündert Lebensmittelladen

Video: watson

Der Mann, der es wagt, Trump zu widersprechen

Link zum Artikel

Die Fallzahlen steigen wieder leicht an – so sieht's in deinem Kanton aus

Link zum Artikel

Ein Virus beendet Jonas Hillers Karriere: «Es gäbe noch viel schlimmere Szenarien»

Link zum Artikel

Urteil gegen Ex-Polizist wegen Tötung George Floyds

Link zum Artikel

Magic Johnson vs. Larry Bird – ein College-Final als Beginn einer grossen Sportrivalität

Link zum Artikel

Die Schweiz befindet sich im Notstand – die 18 wichtigsten Antworten zur neuen Lage

Link zum Artikel

Wie ansteckend sind Kinder wirklich? Was die Wissenschaft bis jetzt dazu weiss

Link zum Artikel

So lief Tag 1 nach Bekanntgabe der «ausserordentliche Lage» für die Schweiz

Link zum Artikel

4 Gründe, weshalb die Corona-Zahlen des BAG wenig mit der Realität zu tun haben

Link zum Artikel

Das iPad kriegt Radar? Darum ist der Lidar-Sensor eine kleine Revolution

Link zum Artikel

Lasst meinen Sex in Ruhe, ihr Ehe- und Kartoffel-Fanatiker!

Link zum Artikel

Corona International: EU beschliesst Einreisestopp ++ Italien mit 345 neuen Todesopfern

Link zum Artikel

Wie ich nach 3 Stunden Möbelhaus von Wolke 7 plumpste

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Sind blondierte Nati-Haare wirklich so schlimm?

Die Schweizer Fussball-Welt ist in Aufregung: Zwei Tage nach dem mageren 1:1 gegen Wales im ersten EM-Spiel haben sich Captain Granit Xhaka und Manuel Akanji die Haare blondieren lassen. «Sie wollten damit ein Zeichen setzen», erklärte Adrian Arnold, Kommunikationschef des Schweizerischen Fussballverbandes.

Doch das ging offenbar nach hinten los. Die Nati-Fans bekunden in den Kommentarspalten der grossen Schweizer Online-Plattformen mehrheitlich ihren Unmut. Auch der «Tages-Anzeiger», der …

Artikel lesen
Link zum Artikel