DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
BERLIN, GERMANY - MAY 30:  The team of Wolfsburg celebrate after winning the the DFB Cup Final match between Borussia Dortmund and VfL Wolfsburg at Olympiastadion on May 30, 2015 in Berlin, Germany.  (Photo by Boris Streubel/Bongarts/Getty Images)

Endlose Euphorie – der VfL Wolfsburg feiert den Sieg im Pokalfinale. Bild: Bongarts

Klopp und seine Jungs müssen sich geschlagen geben – Wolfsburg holt sich den ersten Pokaltitel in der Vereinsgeschichte



Liveticker: 30.5.15: Dortmund - Wolfsburg

Schicke uns deinen Input
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
1:3
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
IconP. E. Aubameyang 5'
IconB. Dost 37'
IconK. D. Bruyne 32'
IconL. Gustavo 21'
Benaglio mit der Trophäe
von Quentin Aeberli
Wolfsburg jubelt, und somit auch drei Schweizer. Yes!
benaglio gif wolfsburg bvb
Ein Pokalsieg für Junior Malanda
Kehl und Klopp können also ihren Abgang nicht mit dem Pokaltitel beenden. So bitter wie das auch klingt, aber der BVB hatte heute in der zweiten Halbzeit schlichtweg keinen Stich mehr gegen die Wölfe. Der VfL Wolfsburg hat die zwei Tore Führung in der zweiten Halbzeit sauber verteidigt und steht am Ende als verdienter Pokalsieger da.

Die zwei Schweizer Benaglio und Rodriguez heute erneut mit einer starken Leistung. Auch für Wolfsburg hat dieser Pokal eine ganz besondere Bedeutung. Diesen Sieg gebühren die Wölfe dem verstorbenen Mitspieler Junior Malanda, der in diesem Jahr bei einem Autounfall verunglückt ist.
Wasser???
von Quentin Aeberli
De Bruyne wird während dem Interview mit ARD von Kollege Schürrle geduscht. Die Interviewerin fragt sofort, was alle denken: Wieso Wasser und kein Champagner? De Bruyne weiss die perfekte Antwort: «Den haben sie schon getrunken.»
Und tschüss
von Quentin Aeberli
Da geht er, einer der beliebtesten Bundesliga-Trainern der Gegenwart.
Die Miene bei den Spielern ist auch nicht gerade viel besser.
94'
Entry Type
Spielende
Brych schaut auf die Uhr und pfeift ab. Wolfsburg holt sich zum ersten Mal den DFB-Pokal!
92'
Entry Type
Gelbe Karte - VfL Wolfsburg - Vieirinha
Vierinha mit einem taktischen Foul, interessiert niemanden.
90'
Vier Minuten werden Nachgespielt. Warum weiss niemand so richtig ausser Schiri Dr. Brych. Er muss es ja wissen schliesslich hat er einen Doktortitel.
Auch das noch
von Quentin Aeberli
Es ist nicht der erhofft fröhliche Abschied von Jürgen Klopp. Das finden wohl auch die BVB-Fans beim Public Viewing und lassen ihrem Unmut freien Lauf.
89'
Mkhitaryan kann nichts mit dem Freistoss anfangen. Das Spiel der Dortmunder jetzt an Traurigkeit nicht zu überbieten!
87'
Entry Type
Gelbe Karte - VfL Wolfsburg - Kevin De Bruyne
De Bruyne foult an der Seitenlinie und kriegt dafür Gelb.
BVB benachteiligt?
von Quentin Aeberli
Sicher nicht bevorzugt. Böse Zungen behaupten sogar, Herr Dr. Brych verlasse das Stadion mit einem brandneuen Volkswagen. Oder will Blatter seine Landesgenossen feiern sehen?
86'
Aubameyang schießt direkt aus 25 Metern, doch der Ball geht mittig aufs Tor, wird von Benaglio rausgefaustet. Der Schweizer macht einen guten Job heute!
83'
Entry Type
Auswechslung - VfL Wolfsburg
rein: Christian Träsch, raus: Daniel Caligiuri
Träsch kommt für Caligiuri, damit er auch noch was für den Pokaltitel machen musste.
83'
Entry Type
Gelbe Karte - Borussia Dortmund - Marcel Schmelzer
Schmelzer zeigt Schiri Brych den Vogel und kassiert dafür Gelb!
82'
Zwei heikle Szenen im Strafraum von Benaglio! Zuerst wird Schmelzer von hinten gelegt, danach drückt Timm Klose Mkhitaryan auf den Boden. Penalty gibt es in keiner der beiden Situationen. Glück für Wolfsburg, auch wenn man die Strafstösse nicht geben MUSS.
80'
Entry Type
Auswechslung - VfL Wolfsburg
rein: André Schürrle, raus: Maximilian Arnold
Schürle kommt für Arnold.
Frauen + Fussball = <3
von Quentin Aeberli
Sagt noch einer, Frauen interessieren sich nicht für Fussball:
79'
Entry Type
Auswechslung - Borussia Dortmund
rein: Ciro Immobile, raus: Marco Reus
Kloppo holt Reus vom Feld. Nicht sein Spiel heute. Und bringt den grössten Fehltransfer der Vereisgeschichte von Dortmund: Ciro Immobile.
76'
Das hat was, die Dortmunder zurzeit ideenlos:
Nicht aufgeben liebe Dortmunder
von Quentin Aeberli
Erinnert ihr euch an das CL-Duell in Malaga? Dort habt ihr in der Nachspielzeit zwei Tore geschossen. Es ist also noch alles möglich. Und überhaupt:
74'
So wie es hier aussieht, hält Wolfsburg in einer guten Viertelstunde den Pokal in der Hand. Kloppo gratuliert schon einmal.
73'
Entry Type
Auswechslung - VfL Wolfsburg
rein: Josuha Guilavogui, raus: Ivan Perisic
Guilavogui darf heute auch noch ran und ersetzt Perisic.
71'
Schmelzer legt für Mkhitaryan auf, der zieht aus halbrechter Position ab. Doch Benaglio taucht wie der Blitz unten rechts ins Eck ab und hält das Leder fest!
71'
Zwanzig Minuten plus Nachspielzeit bleiben und die BVB-Fans so:
69'
Ein unspektakuläres Ende für die Karriere von Kehl. Schade, hätte ihm den Pokal gegönnt.
68'
Entry Type
Auswechslung - Borussia Dortmund
rein: Jakub Blaszczykowski, raus: Erik Durm
Auch Durm verlässt das Feld. Für ihn kommt Blaszczykowski.
68'
Entry Type
Auswechslung - Borussia Dortmund
rein: Lukasz Piszczek, raus: Sebastian Kehl
Die letzte Stunde von Sebastian Kehl hat geschlagen. Er beendet seine Karriere mit einem 1:3-Rückstand und macht Platz für Piszczek.
64'
Grosses Glück für die Dortmunder. Bas Dost legt kurz vor dem Strafraum herrlich für Caligiuri auf. Der Wolfsburger hat alle Zeit der Welt um sich diesen Schuss zurecht zu legen und zieht auf Langerak ab. Der BVB-Keeper wäre eigentlich schon geschlagen gewesen, aber Durm rettet in Extremis.
Was beim BVB alles sitzt und was nicht
von Quentin Aeberli
1. Die Frisur von Aubameyang --> sitzt.
2. Die Mehrheit der Fans --> sitzt.
3. Die Frisur von Marco Reus --> sitzt.
4. Die Schüsse --> sitzen nicht.
5. Klopp --> sitzt nicht.
61'
Rodriguez der Frechdachs darf den Freistoss auf der rechten Seite ausführen und zirkelt das Leder aus ca. 25 Meter direkt auf das Tor der Dortmunder. Der Ball segelt jedoch knapp am kurzen Pfosten vorbei.
59'
Entry Type
Gelbe Karte - Borussia Dortmund - Henrikh Mkhitaryan
Vieirinha wird von Mkhitaryan umgesäbelt. Das gibt die erste Gelbe Karte. Verdient.
BVB gibt Forfait
von Quentin Aeberli
Einen anderen Weg gibt es gar nicht, will man hier nicht mit einer Blamage vom Platz gehen. Denn der Grund, weshalb Wolfsburg diese Saison auf Platz 2 beendet hat, sitzt immer noch auf der Bank als Notlösung. Meine Damen und Herren: Lord Bendtner.
56'
Riesenchance für den VfL, Bas Dost will die Hereingabe von de Bruyne für Caligiuri durchlassen. Caligiuri lässt den Ball ebenfalls durch... für wen bleibt jedoch sein Geheimnis.
54'
Wenn Dortmund hier noch einmal ins Spiel finden will, dann muss jetzt ein Tor her. Reus hat's geschnallt und zieht aus knapp 20 Meter ab. Der Ball flattert haarscharf über die Maschen.
50'
Und auf der Gegenseite verpasst Kagawa postwendend den Ausgleichstreffer. Sein Ablenker aus nächster Distanz streift den Pfosten, jedoch auf der falschen Seite. Es ist was los in Berlin!
48'
Wolfsburg mit der Möglichkeit, hier alles klar zu machen. Wieso Caligiuri hier nicht zur Mitte auf Dost spielt, bleibt sein Geheimnis. Und was sich Durm bei diesem Rückpass gedacht hat ebenfalls.
46'
Es wird wieder gezündet was das Zeug hält.
46'
Man darf sich sicher sein, der BVB gewinnt hier noch:
45'
Wir machen weiter. Brych hat genug gesoffen.
Da gibt es nichts hinzuzufügen
von Quentin Aeberli
Kloppo's letzte Halbzeitansprache
Wir haben hier Livebilder aus der Kabine der Dortmunder:
Führung ist nicht unverdient
Wer hätte das gedacht. Die Wölfe führen zur Halbzeit mit 3:1. Unverdient ist die Führung nicht. Dortmund kommt zwar zu vielen Chancen und hätte mit ein wenig Glück auch mindestens schon ein zweites Mal treffen können, aber das Spiel von Wolfsburg ist einfach ein Stück mehr effizienter. So oder so. Die Partie ist noch nicht vorbei. Man darf gespannt sein, was sich der BVB hier noch einfallen lässt. Mit Kloppo haben sie sicherlich noch ein letztes Mal den richtigen Coach dafür, um hier nochmal ins Spiel zu finden.

Die Fans sind auf jeden Fall zuversichtlich.
Zu kompliziert
von Quentin Aeberli
Also bei so komplizierten Spielzügen würde ich mich auch schwer tun, Tore zu schiessen:
Da haben die Wolfsburger einen einfacheren Weg gefunden:
(Bild: Spielverlagerung...niiicht)
Entry Type
45+1Ende erste Halbzeit
Es gibt Kafi Luz. Dr. Brych pfeift die erste Hälfte ab.
45'
Und wieder der BVB, Kagawa bringt den Ball aus dem linken Halbfeld auf Aubameyang. Der wird im Strafraum jedoch abgeräumt von Rodriguez. Hätte man aus meiner Sicht auch Pfeifen können.
42'
Dortmund will natürlich auf diesen doppelten Nackenklatscher reagieren. Hummels kommt gefährlich im Strafraum zum Kopfball, fast wäre hier der Anschlusstreffer gefallen.
Reus abgemeldet
von Quentin Aeberli
Der Weltmeister steht bis jetzt mehr im Offside als er aufs Tor schiesst. Vielleicht lenkt ihn der Hauptsponsor des Gegners zu sehr ab ... Aber immerhin steht er im Finale. Ich meine, was machen die Bayern momentan so?
Borussia Dortmund's Marco Reus celebrates after defeating Bayern Munich in the German Cup (DFB Pokal) semi-final soccer match in Munich, Germany April 28, 2015. Dortmund won the match 2-0 on penalties.       REUTERS/Michael Dalder  DFB RULES PROHIBIT USE IN MMS SERVICES VIA HANDHELD DEVICES UNTIL TWO HOURS AFTER A MATCH AND ANY USAGE ON INTERNET OR ONLINE MEDIA SIMULATING VIDEO FOOTAGE DURING THE MATCH.
40'
Eigentlich macht der BVB hier gar kein schlechtes Spiel. Wolfsburg ist einfach zehnmal so effizient.
37'
Entry Type
Tor - 1:3 - VfL Wolfsburg - Bas Dost
Kaum zu glauben, nun sind es die Wölfe die hier richtig Druck machen. Perisic bringt den Ball von der rechten Seite in den Strafraum, dort steht Bas Dost goldrichtig und netzt per Schädel ein. WOW! Erstaunlich wie effizient der VfL heute spielt.
3:1 bas dost wolfsburg gif bvb tor
35'
Trotz Chancenplus für den BVB führen die Wölfe hier im Pokalendspiel. Man darf gespannt sein, wie Dortmund auf diesen Rückschlag reagieren will.
32'
Entry Type
Tor - 1:2 - VfL Wolfsburg - Kevin De Bruyne
Wie bitte?! De Bruyne zieht einfach mal aus 20 Metern ab und erwischt Langerak in der linken Ecke. So kann man das auch machen. Wunderschönes Tor!
tor de bruyne wolfsburg 2:1 gif bvb
Das Leben ist kein Ponyhof
von Quentin Aeberli
Auch grosse Männer müssen manchmal zittern:
Aber bei der FIFA macht man einfach einen Bonihof draus, fertig gezittert.
27'
Da wäre Reus, nach einer schönen Flanke von Kehl, um ein Haar wieder durchgebrochen. Diesmal jedoch Abseits. Glück für den VfL!
24'
Unglaublich, aber auch dieser Ausgleich aus dem Nichts. Das könnte eine ganz spannende Angelegenheit werden heute.
21'
Entry Type
Tor - 1:1 - VfL Wolfsburg - Luiz Gustavo
Das gibt es doch nicht...Ausgleich! Die Wölfe bekommen einen Freistoss. Distanz 26 Meter. Naldo knallt das Leder auf den kurzen Pfosten. Langerak lässt den Ball nach vorne prallen wo Gustavo zur Stelle ist. 1:1, das Spiel wieder offen.
tor gustavo 1:1 wolfsburg bvb gif
Schebegeil!
von marcolino75
Bei Wolfsburg hat es mehr Schweizer als Deutsche in der Startelf.
18'
Der BVB powert weiter. Man merkt die Jungs wollen ihrem Trainer nochmal ein schönes Abschiedsgeschenk machen. Wieder ist es Kagawa, der über die rechte Seite nach vorne durchdringt und Reuss alleine vor Benaglio anvisiert. Reus haut das Leder jedoch in den Berliner Nachthimmel.
Chance Reus gif bvb wolfsburg
Ungeduldige Fans
von Quentin Aeberli
Die BVB-Fans müssten eben Zürcher sein, da gibt es in 20 Minuten vier Tore ...

Und Luca, der übrigens mega viele Follower hat und Tierärztin werden will, erhofft sich nur eines:
15'
Die erste Viertelstunde ist gespielt. Obwohl das Tor aus dem Nichts kam, geht die Führung schon in Ordnung. Der VfL bis auf die Chance von Perisic bisher ohne nennenswerte Möglichkeit.
13'
Die Wölfe müssen aufpassen, Dortmund ist die Kontermannschaft schlechthin. Immer wieder versuchen die Jungs von Coach Kloppo über die Seiten zu spielen.
Huiiii
von Quentin Aeberli
Es gibt Leute, die sagen, Aubameyang drehe sich nach seinem Tor noch immer in der Luft.
10'
Die Führung kommt aus dem Nichts, Wolfsburg muss diesen Schock nun wohl erst einmal verdauen.
7'
Wolfsburg will natürlich gleich reagieren, Dost holt sich den Ball links im Strafraum, legt nach rechts zu Perisic und der zieht flach aus 14 Metern ab. Langerak reagiert jedoch Klasse!
5'
Entry Type
Tor - 1:0 - Borussia Dortmund - Pierre-Emerick Aubameyang
Ich glaub ich spinn! Nach einer Bilderbuch-Flanke von Kagawa, steht Aubameyang im Zentrum goldrichtig und kann einnetzen. Rodriguez hat gestern wohl zu lange gefeiert. Der Schweizer sieht beim Gegentreffer sehr alt aus und hebt das Offside auf.
tor 1:0 aubameyang bvb wolfsburg gif
Instagram-FIlter, nicht Nebel
von Quentin Aeberli
Nik spricht von Pyros, welche das Stadion zugenebelt haben. Dabei weiss jeder, dass ARD seit neustem mit Instagram einen Vertrag unterschrieben hat und für das heutige Spiel den Sepia-Filter über das Bild gelegt hat.
4'
Diego Benaglio ist übrigens der einzige Spieler von Wolfsburg auf dem Feld, der mit dem Vfl schon mal die Meisterschale holen konnte.
3'
Man sieht kaum was auf dem Feld. Gelbe und Grüne Pyros haben gerade das gesamte Stadion zugenebelt. Die Stimmung jedoch atemberaubend...
0'
Entry Type
Spielbeginn
Los gehts! Dr. Felix Brych, das ist der mit dem Kießling-Phantomtor, bisher fehlerfrei.
Berlin brennt!
von Quentin Aeberli
Im Olympiastadion ist was los. «Ein würdiger Rahmen», so nennt es der Deutsche Kommentator. Ich schaue ein weiteres Mal mit einem weinenden Auge in den Fernseher und wünsche mir, dass es in der Schweiz auch mal zu so einer Kulisse kommt.
Kevin sag uns, wer holt den Cup...
Kurzes Interview zum Start.
Einmal bitte mitgrölen!
Für alle Fans, die gerade mit Dosenbier und Tüte Chips in der Hand vor dem TV mitfiebern, gibt es hier die Aufstellung zum mitgrölen.

Und hier ist die Mannschaftsaufstellung von Borussia Dortmund://Nobby Dickel presenting our starting XI:#Ballspielfinale

Posted by Borussia Dortmund on Samstag, 30. Mai 2015
Tschüs Kloppo!Vor dem Spiel
Heute wird jedes Fussballherz eines BVB-Fans weinen. Nicht weil der BVB schon im Voraus forfait für das Pokalendspiel gegeben hat, sondern weil heute eine Ehe in den Bruch geht. Kulttrainer (und für mich schon jetzt eine lebende Legende) Jürgen Klopp lässt sich von Dortmund scheiden. Kloppo machte den BVB innerhalb von sieben Jahren zu einer Topmannschaft. Holte zwei Meistertitel, gewann einmal den Deutschen Pokal, wurde zweimal zum Trainer des Jahres gewählt und verteilte etliche verbale Nackenklatscher an Deutsche Sportjournalisten. Ihm zu Ehren, müsst ihr euch zumindest dieses Best-of geben:
Danke BildVor dem Spiel
Alles hat ein Ende ...
von Quentin Aeberli
... Nur die Wurst hat zwei. So geht heute die Liebesgeschichte zwischen Borussia Dortmund und Jürgen Klopp zu Ende. Ich glaube jeder Fussball-Fan, es sei denn sein Herz schlägt für den VfL Wolfsburg, würde dem Gelb-Schwarzen Aushängeschild einen Titel zum Abschluss gönnen.
epa04776158 Dortmund's coach  Juergen Klopp smiles prior to the DFB Cup final soccer match  Borussia Dortmund vs VfL Wolfsburg  in Berlin, Germany, 30 May 2015. 
(EMBARGO CONDITIONS - ATTENTION: The DFB prohibits the utilisation and publication of sequential pictures on the internet and other online media during the match (including half-time). ATTENTION: BLOCKING PERIOD! The DFB permits the further utilisation and publication of the pictures for mobile services (especially MMS) and for DVB-H and DMB only after the end of the match.)  EPA/KAY NIETFELD
Ach ja, noch wegen dem Ende. Nicht alles hat ein Ende! Die Präsidentschaft von Sepp Blatter scheint nie zu enden. Yolo.
Die Fans sind bereitVor dem Spiel
Schon beim Einspielen der Spieler ist auf der Tribüne schon richtig etwas los. Beide Fanlager sorgen für reichlich Stimmung, und auch ausserhalb des Berliner Olympiastadions sind die Fans bei etlichen Public Viewings zum Feiern bereit.
BERLIN, GERMANY - MAY 30: Wolfsburg fans enjoy the atmosphere ahead of the DFB Cup Final match between Borussia Dortmund and VfL Wolfsburg at Olympiastadion on May 30, 2015 in Berlin, Germany.  (Photo by Matthias Hangst/Bongarts/Getty Images)
Schweizer Jubel oder Klopps letzter Streich?Vor dem Spiel
Im DFB-Pokalfinale will sich Jürgen Klopp in seinem letzten Spiel mit einem Titel aus Dortmund verabschieden. Auf Seiten der Wolfsburger wollen Diego Benaglio, Ricardo Rodriguez und Timm Klose dagegen erstmals mit den Wölfen Cupsieger werden. Das VW-Team stand bisher einzig 1995 im DFB-Pokal-Endspiel. Benaglio ist übrigens neben Marcel Schäfer der einzige Spieler, der schon beim bisher einzigen Meistertitel Wolfsburg 2009 mit im Kader war und wäre einer von nur zwei «Doublegewinnern» mit dem Verein. Um 20.45 Uhr geht es los!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Wie sich Querdenker an der Fussball-EM (vermutlich) verhalten werden

Dass es trotz Corona letztlich doch noch zur Austragung der Fussball-EM 2020 kommt, ist natürlich erfreulich. Dass aber auch ein Typ Mensch dabei sein wird, den wir erst seit dieser Pandemie wahrgenommen haben, hingegen weniger.

Eigentlich hätte die Fussball-Europameisterschaft vor einem Jahr beginnen sollen. Dann kam das Coronavirus und der Rest dürfte uns allen ja bestens präsent sein. Dieses Jahr wird die Fussball-EM nun nachgeholt und somit kehrt (zumindest für Sportfans) ein Stück Normalität zurück in unser Leben.

Die Ausgangslage an der EM ist für viele Teams ähnlich wie vor Jahresfrist. Für die Fans hingegen nicht wirklich. Denn neben all den anderen, bereits gängigen Fan-Typen – von den Besserwissenden …

Artikel lesen
Link zum Artikel