Sport
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Er wird nie mehr über Europa fliegen: Armando. Der belgische Gegenwindspezialist und Dominator der europäischen Szene wechselt zu einem chinesischen Schlag. bild: screenshot verschoot pigeons loft

Schock für Europas Taubensport: Armando wechselt für 1,42 Millionen nach China



Europas Taubensport muss einen herben Verlust verkraften. Die beste Langstreckentaube des letzten Jahres, Armando, wechselt vom belgischen Schlag von Joël Verschoot nach – wie könnte es anders sein – China.

Bild

Armando: Schon wieder verlässt eine Startaube Europa in Richtung China. bild: screenshot verschoot pigeons loft

Während des zweiwöchigen Transferfensters lieferten sich zwei chinesische Teams einen regelrechten Bietkrieg. Die Angebote von XDDPO und Champ Team erreichten schwindelerregende Höhen. Am Ende machte «XDDPO» das Rennen.

Der chinesische Schlag lässt sich Armandos Dienste 1'421'000 Franken kosten – das ist eine neue Rekordablösesumme für Renntauben. Armando gilt als GOAT der Langdistanztauben: Greatest of all time.

Wer sich hinter dem geheimnisvollen Bieterpseudonym XDDPO verbirgt, ist unbekannt.

Wie viele Spitzentauben folgt Armando dem Ruf der chinesischen Kaufkraft. 2017 wechselte bereits Nadine für 454'000 Franken in den Schlag des Immobilientycoons Xing Wei. Als 2013 Bolt für 350'000 Franken nach China wechselte, bekundete der Star zusammen mit 1600 anderen Landstauben Einreiseprobleme. Erst das Eingreifen des belgischen Botschafters entspannte die Situation.

Chinas Taubenrennen – die Doku!

abspielen

Video: YouTube/VICE

Man kann davon ausgehen, dass chinesische Taubenrenn-Fans leider nie live in den Genuss von Armandos Flugkünsten kommen werden. Der Gegenwindspezialist mit erstaunlicher Spannweite wird in China nur noch für die Zucht eingesetzt. Und das, obwohl sich Armando in hervorragender Form befindet. Er gewann seine letzten drei Rennen, die 2018 Ace Pigeon Championship, das 2018er Angoulême und die 2019er Langdistanz-Olympiade gegen mehrere tausend Vögel. «Worte können diesen fantastischen Vogel nicht beschreiben», erklärte Ex-Besitzer Verschoot. «Es tut weh, ihn ziehen zu lassen. Aber vielleicht gelingt es uns, in den nächsten Jahren wieder einen Armando hier aufzuziehen.»

Der chinesische Taubensport lockt immer wieder mit viel Geld, steht aber wegen Doping und Betrügereien auch in Verruf.

2018 wurden die zwei chinesischen Schlagbesitzer Gong und Zhangh zu drei Jahren auf Bewährung verurteilt. Sie hatten beim 16. Shanghai Homing Pigeon Race über 750 Kilometer ihre Tauben mit einem Hochgeschwindigkeitszug ins Ziel gebracht und damit prompt das Siegerpreisgeld von 160'000 Franken gewonnen.

Tauben: Lebendige Drohnen im Dienste der Grande Nation

Video: srf

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Smog in China

China testet ein Punktesystem für Bürger

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

65
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
65Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mia_san_mia 20.03.2019 06:13
    Highlight Highlight Das Geld macht den Taubensport kaputt!
  • D. L. aus B. 20.03.2019 05:10
    Highlight Highlight #hauptsachearmandogehtesgut
  • Billy Meier 19.03.2019 23:20
    Highlight Highlight Und wer bringt die 1,42 Mio von China nach Belgien? Luzi Stamm?
    • ÖrtTheBert 20.03.2019 06:40
      Highlight Highlight 😂
  • Stromer5 19.03.2019 22:48
    Highlight Highlight Ich muss dringend nach Venedig zum Markusplatz und ein paar Viecher einsammeln.
    Dann geh ich zu Saubers Strömungskanal und lass sie dort drinn 1 monat traineren und danach verkaufe ich die Dinger nach China für 5 mio franken.
    Bis dann wird dann schon ein Depp so viel bezahlen.
  • 300a 19.03.2019 22:41
    Highlight Highlight Against modern pigeon racing! Unglaublich was heutzutage für Ablösesummen bezahlt werden. Im Sport gehts echt nur noch ums Geld. Ich habe meinerseits die Konsequenzen gezogen und schaue nur noch die regionalen Wettkämpfe, da gibts wenigsten keine überbezahlten Diven die nur noch Schwalben machen!
  • Mad Meyer "Odoaker" 19.03.2019 22:31
    Highlight Highlight Also finde das Traurig😥
    War ein paar mal bei Rennen in Belgien dabei.
    Armando ist echt eine Klasse für sich.
    Wenigstens darf er noch für den Rest seiner Tage als Zuchthengst ran 😉

    Freundlich Grüsst

    Herr Meyer
    Benutzer Bildabspielen
  • Crocodile Hundi 19.03.2019 22:18
    Highlight Highlight Genial!
  • KnechtRuprecht 19.03.2019 22:10
    Highlight Highlight Sammle mir morgen am HB paar Tauben ein. Möchte auch reich werden. Bitte nicht der Polizei melden, ich meine es nur gut ;)
  • Filzstift 19.03.2019 20:56
    Highlight Highlight LOL. Und wird so nüchtern geschrieben wie eine 08/15 Transfermeldung. Erste Klasse das! Nun denn, wo ist der Taubentransfer-Ticker?
  • stanislav.petrov 19.03.2019 20:06
    Highlight Highlight 🤨🤔🤷🏼‍♂️
  • Gzuz187ers 19.03.2019 19:47
    Highlight Highlight Noch lustiger ist aber der letzte Abschnitt, 160‘000 Fr.- gewonnen in dem man die Tauben einfach im Zug mitgenommen hat.😂
  • Groovy 19.03.2019 19:29
    Highlight Highlight Deshalb bin ich Watson Fan 😊👌
  • Dubliner 19.03.2019 19:00
    Highlight Highlight Hab nach jedem Satz auf die Pointe gewartet. Sie kam nicht.
  • Prodecumapresinex 19.03.2019 18:04
    Highlight Highlight Gudendag!

    Ist Babaghai noch zu verlaufen?
    Was ist letzte Prais?
    Wird Babaghai in Papst Gardon von dehael geliefert?

    Filen tank.
  • LAZIO1900 19.03.2019 18:00
    Highlight Highlight Falls jemand interesse hat, ich kenne ein altes italienisches Kochrezept.. Echt fein, da taube eher trocken ist, empfehle ich eine feine sauce dazu...
    • Haokeaanig 19.03.2019 18:45
      Highlight Highlight Sehr preiswert. 😃
    • Eine_win_ig 19.03.2019 19:14
      Highlight Highlight Trüffel isch e schiisdräck gäge die Tube ;)
    • ReziprokparasitischerSymbiont 19.03.2019 20:52
      Highlight Highlight 💩 wird bei Tauben dafür gleich mitgeliefert...
  • passiver Überströmer 19.03.2019 17:58
    Highlight Highlight Mein Unverständniss für die Vergiftung eines Falken in Zürich wurde ein wenig kleiner. Vielleicht hat der ja so eine ultra Renntaube gefressen.
    • Holzkopf 19.03.2019 19:01
      Highlight Highlight Die Vergiftung kam vermutlich durch das Doping der Taube zustand...
  • Capt. Crunch 19.03.2019 17:54
    Highlight Highlight Armando wird nie die gewohnte Leistung abrufen können.
    Ohne seine Wingmans ist er Chancenlos.
  • Posersalami 19.03.2019 17:42
    Highlight Highlight wtf

    😂
  • Mladjo86 19.03.2019 17:08
    Highlight Highlight Breaking News
  • nilsnektarine 19.03.2019 16:44
    Highlight Highlight Lol
  • aksme@iknowitall 19.03.2019 16:12
    Highlight Highlight Watson ich glaube ihr wurdet gehackt! Die posten in eurem namen irgendwelche taubenscheisse! ;)
  • dave1771 19.03.2019 15:56
    Highlight Highlight WTF did I just read!
  • Jessesgott! 19.03.2019 15:49
    Highlight Highlight Die Chinesen haben doch schon einen Vogel?!
  • cuulmaenleu 19.03.2019 15:47
    Highlight Highlight
    Benutzer Bild
  • Pana 19.03.2019 15:44
    Highlight Highlight Da hat sein Agent aber sicherlich noch recht abkassiert. Aber trotzdem (und das mag eine dumme Frage sein), was um Himmels Willen macht eine Taube mit so viel Geld?
    • The Real Deadpool 19.03.2019 16:30
      Highlight Highlight Taubenfutter kaufen? 🤔

      Sehr viel Taubenfutter.
    • Matungus Jones 19.03.2019 16:32
      Highlight Highlight Schnabelpiercing, Brot kaufen, ins Taubenpuff...das wird man schon los.
    • Prodecumapresinex 19.03.2019 17:12
      Highlight Highlight @ Matungus Jones:

      ....das feinste und schneeweisse Paniermehl nicht zu vergessen. ☝🏻
  • El Vals del Obrero 19.03.2019 15:30
    Highlight Highlight Wenn sie als Brieftaube wirklich SO super ist, wird sie bald wieder in Europa sein.
  • predox 19.03.2019 15:21
    Highlight Highlight Ich bin schockiert!
  • Ricardo Tubbs 19.03.2019 15:18
    Highlight Highlight da können wir noch lange lachen, der besitzer garniert 1.4 mio für einen vogel ab und wir furzen weiterhin in unsere sessel...
  • bibaboo 19.03.2019 15:15
    Highlight Highlight Der Artikel des Jahres steht dieses Jahr bereits Mitte März fest!
  • Yakari 19.03.2019 15:10
    Highlight Highlight Danke für die Push-Nachricht, ich musste lachen 😂
  • TheMandalorian 19.03.2019 15:06
    Highlight Highlight wtf
    Benutzer Bild
  • c_meier 19.03.2019 14:56
    Highlight Highlight wer weiterlachen will :)
    Play Icon
    • real donald trump 19.03.2019 18:11
      Highlight Highlight wirklich alles andere als zum lachen
  • Nömi the strange aka Wizard of Whispers 19.03.2019 14:54
    Highlight Highlight WTF? XD
    Das erinneret mich sofort an dieses japanische Game, Hatoful (=heartful) Boyfriend xD wo man mit Tauben flirten muss
    Benutzer Bild
  • sleeper 19.03.2019 14:48
    Highlight Highlight Da sag ich nur: XD
  • Dummbatz Immerklug 19.03.2019 14:41
    Highlight Highlight Neeeeeeeein, nicht Armando 😭 Es hat keinen Sinn mehr...




    Um was geht's? 🤔
  • Neruda 19.03.2019 14:38
    Highlight Highlight Chapeau an die Person, die diesen Text geschrieben hat! Da hat jemand richtig Zeit investiert 😂
    • Patrick Toggweiler 19.03.2019 15:05
      Highlight Highlight Es geschah mit Leidenschaft!
    • Prodecumapresinex 19.03.2019 21:11
      Highlight Highlight @ Patrick: Ein Schelm, wer beim Wort LEIDENschaft Böses denkt... 😇😉
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 19.03.2019 14:37
    Highlight Highlight Wenn man der Taube beibringt nach Hause zu fliegen, kann man sie mehrmals verkaufen. 😉
    • DichterLenz 19.03.2019 14:52
      Highlight Highlight Gratis Lifehack von mir: Tauben immer nur stündlich mieten.
  • Ironiker 19.03.2019 14:33
    Highlight Highlight Dann doch lieber die Taube auf dem Dach als der Spatz in der Hand...
  • Capunso 19.03.2019 14:28
    Highlight Highlight sorry, was...?? 😅
    Benutzer Bild
  • DREW ORLEANS 19.03.2019 14:27
    Highlight Highlight zwei mal nachgeschaut ob es sich um einen Fake News Artikeln handelt :)
    • Bullet-Tooth-Joni 19.03.2019 14:51
      Highlight Highlight Was heisst hier 2mal??? Gefühlt 100mal! 🤣😂🤣
    • Gaskaidjabeaivváš 19.03.2019 15:08
      Highlight Highlight Ich hab sogar noch danach gegoogelt, weil ich gedacht habe, sie haben es vergessen.... 😂
  • egemek 19.03.2019 14:27
    Highlight Highlight Liest sich wie ein Artikel des Postillons :D
  • Seeländer#17 19.03.2019 14:26
    Highlight Highlight Ihr verarscht mich doch oder? Das kann doch nicht ernst gemeint sein :D
  • MyErdbeere 19.03.2019 14:26
    Highlight Highlight Wie siehts aus mit ner Ausstiegsklausel? Und dem Sponsorenvertrag für die Fliegerbrille?
  • Guzmaniac 19.03.2019 14:25
    Highlight Highlight Wow, dass hätte ich nicht erwartet! Dachte eigentlich Armando sei anders als Nadine und fliegt aus Leidenschaft....aber es scheint so, dass mittlerweile alle Tauben nur noch die grosse Kohle machen möchten.

    Spannend bleibts auch in der Schweizer Taubenliga. Erwarte demnächst wieder ein Talent aus Schweizer Zucht. Seit uns Hans-Jürg 2014 Richtung China verlassen hat kam nichts mehr nach....Schade!
    • DichterLenz 19.03.2019 14:57
      Highlight Highlight Das ist doch alles nur noch Kommerz. Halt ein Spiegelbild der Gesellschaft.
    • CaiPBar7Brutal 19.03.2019 15:02
      Highlight Highlight Den ganzen Tag sexy Taubenweibchen begatten und damit noch Kohle ohne Ende verdienen. Wer kann es ihm verdenken?
      Ich hoffe, er kommt wenigstens noch für ein paar Charity Rennen nach Europa zurück!
    • Patrick Toggweiler 19.03.2019 15:06
      Highlight Highlight Ich war auch enttäuscht. Sell out. Jetzt auch im Taubensport.
    Weitere Antworten anzeigen
  • jimknopf 19.03.2019 14:22
    Highlight Highlight Was zum Teufel habe ich gerade gelesen? :-))
  • TanookiStormtrooper 19.03.2019 14:12
    Highlight Highlight
    Benutzer Bildabspielen
  • raphidet 19.03.2019 14:09
    Highlight Highlight Der 1. April ist doch erst in zwei Wochen?🤔

Fifa rechnet mit knapp 800 Millionen Dollar Verlust

Die Fifa muss aufgrund der Coronavirus-Pandemie finanzielle Einbussen hinnehmen. Für 2020 rechnet der Weltverband mit einem Verlust vor Steuern von 794 Millionen Dollar, wie aus dem Finanzbericht hervorgeht, der am Freitag am 70. Fifa-Kongress abgesegnet wurde.

Budgetiert war ein Minus von 624 Millionen Dollar. Die Einnahmen gehen unter anderem aufgrund von Änderungen am internationalen Spielkalender um mehr als 200 Millionen Dollar zurück.

Mittelfristig bleibt die Fifa bei ihrer Finanzprognose. …

Artikel lesen
Link zum Artikel