Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Camille Fédérale

Fliegender Samichlaus und Foie Gras: Der ultimative Röstigraben-Vergleich zu den Festtagen

Romandie-Expat Camille analysiert, wer besser feiert.



Weihnachtsessen, Weihnachtsmärkte, Weihnachtsshopping: Wir Schweizer haben nächste Woche nicht alle dasselbe vor. In welchen Punkten sich Romands und Deutschschweizer unterscheiden und wo sich die letzten Tage des Jahres am besten feiern lassen, seht ihr im Video:

Video: watson/Camille Kündig, Emily Engkent

Ich wünsche euch wunderschöne Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

«Camille Fédérale»

Camille Kündig ist in einer zweisprachigen Familie in einem Dorf am Neuenburgersee aufgewachsen. Heute schreibt sie für watson über Gesellschaftsthemen und Politik. Im Format «Camille Fédérale» wirft sie einen Blick auf die Gegebenheiten beider Seiten des Röstigrabens – en français, bien sûr (Stichwort nationalen Zusammenhalt stärken und so). Aber keine Angst, es gibt Untertitel.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Camille Fédérale - Der Röstigraben im Bundeshaus

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

32 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
TanookiStormtrooper
21.12.2019 18:55registriert August 2015
Foie Gras... 🤢
13732
Melden
Zum Kommentar
Spargel
21.12.2019 22:01registriert October 2019
Geht mal in LA Brevine Langlaufen. Die Romands sitzen am Mittag bei Minus 20 Grad im Restaurant ab, essen ein Menü und trinken ein Glas Rotwein. Sie diskutieren emotional, lachen. Der Züri Langläufer sitzt ab, schaut auf seine App Wieviel KM er geschafft hat in welcher Zeit, schüttelt den Kopf, nimmt sein Rivella und Powerriegel aus dem Rucksack und beschwert sich, weil Picknick nicht erlaubt. Dann kann er kaum warten, seinen eigenen Rekord zu schlagen und hast et in der Vollprofimontur nach draussen, nachdem er nen Sirup bezahlt hat. End of Day: Roman Happy u Satt, Züzi hässig weil Zeit....
7125
Melden
Zum Kommentar
Pupser
21.12.2019 23:32registriert November 2019
Foie Gras = minus tausend Punkte!!!!
Die Gänse werden in Osteuropa aufs übelste gequält für unser Weihnachtsessen.
5218
Melden
Zum Kommentar
32

Eine Krimiautorin erfindet für ihr Kind die schwarze Schweizer Pippi Langstrumpf

«Mama, wieso sind alle Prinzessinnen weiss?», wurde Gabriela Kasperski von ihrer Tochter gefragt. Da wusste sie, dass sie dringend ein Kinderbuch schreiben muss. Und noch eins. Eine Familiengeschichte.

Yeshi ist zehn, und ihre Gedankengänge gleichen der Blitznarbe auf Harry Potters Stirn, so schnell und gezickzackt schräg sind sie. Yeshi ist adoptiert und kommt aus Äthiopien, lebt in Zürich bei ihrer Mamma, der Vater ist in London. Sie liebt Turnschuhe, Tanzen, YouTube-Tutorials und die Betreiber eines Tattoo-Studios und wäre nur zu gerne Belle, das Mädchen aus «Die Schöne und das Biest». Yeshi ist sowas wie die schwarze Pippi Langstrumpf aus der Schweiz und eine Kinderromanheldin, …

Artikel lesen
Link zum Artikel