Videos
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Emily Engkent

World of watson

So w√ľrde es aussehen, wenn Menschen wie nervige Insekten w√§ren ... ūüėĀ



Stechm√ľcken machen unsere Sommern√§chte derzeit wieder unertr√§glich. F√ľr das Grauen tags√ľber sorgen die Wespen, die sich auf unser Essen st√ľrzen.

Bei so viel Leid sind wir froh, dass die Menschen um uns herum die Eigenschaften der Insekten nicht haben ...

Eine Umfrage f√ľr nach dem Video:

watson, ...

Zur Erinnerung ‚Äď Wenn Menschen wie Katzen w√§ren:

Video: Lya Saxer, Angelina Graf

Oder wenn Menschen wie Hunde wären ...

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

DANKE F√úR DIE ‚ô•
W√ľrdest du gerne watson und Journalismus unterst√ľtzen?¬†Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterst√ľtze uns per Bank√ľberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Polizei wird zu Einbruch gerufen ‚Äď der vierpf√∂tige T√§ter ist stadtbekannt

Wenn es am Abend wieder länger dunkel ist, haben Einbrecher Hochsaison. Als die Polizei Darmstadt am Dienstagabend einen Routineanruf wegen eines ausgelösten Alarms erhielt, eilten die Beamten sofort vor Ort, um den Einbrecher bei frischer Tat zu ertappen.

Zur Durchsuchung des betroffenen Supermarktes hatten sie sogar einen Hund mitgebracht. Vor Ort fanden sie aber keinen gewöhnlichen Täter auf, sondern Einstein, den stadtbekannten Kater. Dieser schlich seelenruhig zwischen den Regalen umher …

Artikel lesen
Link zum Artikel