DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Diese Torte aus Sprite (!!!) geht gerade viral. Wir haben sie ausprobiert 😬😵

Hey – nicht meine Idee. Emily fand, ich müsse das unbedingt nachkochen. Thanks, Emily. Danke für nichts.



Eigentlich bin ich von TikTok als Rezept-Quelle bisher eher positiv überrascht worden. Ja, der Soundtrack von «AMAZING!», «AWESOME!!!» und «SOOOOO GOOD!!!» ist eher abtörnend. Aber hey, es scheint nun mal Usus zu sein, Banales als unvorstellbar grossartig zu vokalisieren. Und ausserdem sind das hauptsächlich Kids, weshalb sie noch nicht die grösste Ess-Erfahrung besitzen und für sie gebackene Cherrytomaten mit Feta deshalb tatsächlich eine noch nie erlebte Geschmackserfahrung darstellen.

Aber, eben, jene TikTok Feta Pasta war ganz okay ...

... wenn man die Pasta nicht als Ganzes untermischt. Und der TikTok Wrap Hack ist super. Ist inzwischen ein Go-To-Mittagsmenu für mich.

Doch dann kam Emily und meinte, ich solle bitte einen weiteren TikTok-Rezept-Trend begutachten und diesen auch noch nachkochen. Auf der Betreffzeile stand nur: SPRITE PIE.

Sprite.

Pie.

Sprite-Torte, also. SPRITE, Leute, ja. Jenes Süssgetränk. Und mit einem Fertigkuchenbodendingsda, tonnenweise Zucker und Butter und – eben – SPRITE soll man eine Torte hinkriegen?

Naja, wie's rauskam, könnt ihr im oben stehenden Video nachschauen.

Interessant: Offenbar ist der Sprite Pie eine Abwandlung eines Dessert-Rezepts der Ära der Grossen Depression der frühen Dreissigerjahre namens Water Pie. Hierfür wurde auf Milch und Eier verzichtet und stattdessen Wasser mit viel Zucker, etwas Mehl und Vanille benutzt (themenverwandt auch der Depression Cake).

Ebenfalls interessant: Sergio und Emily und andere watsonians fanden meinen Sprite Pie ziemlich fein, als sie ihn probieren mussten.

Hier das Rezept, falls ihr's selbst ausprobieren möchtet:

Zutaten:

Zubereitung:

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Mehr Baroni-Videos

Lockdown Cocktails – Baroni mixt eine Frozen Margarita

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Baroni mixt den Cocktail aus «Und täglich grüsst das Murmeltier»

Video: watson/Oliver Baroni, Emily Engkent

Go home, Hipster-Food. You're drunk

Egal, wie oft ihr mich fragt: Ich mag keine verdammten Insekten essen

Link zum Artikel

Okay, ich habe glaub das idiotischste Küchen-Gadget der Welt entdeckt

Link zum Artikel

Aufgepasst, White Chicks! Diese 11 Avocado-Hacks müsst ihr kennen

Link zum Artikel

YEAH! 10 Biere, die du zum Zmorge trinken kannst ...

Link zum Artikel

Liebe Hipster-Restaurants: WIR WOLLEN TELLER, VERDAMMT NOCHMAL

Link zum Artikel

Zuerst Trump und nun das: Wein aus Käse-Gläsern! Im Ernst? Will uns Amerika zerstören?

Link zum Artikel

Hier ein paar Sachen, die weniger Kalorien haben als das neuste Starbucks-Getränk (Whisky etwa, haha)

Link zum Artikel

Glitter-Cappuccino und die Generation, die sich weigert, erwachsen zu werden

Link zum Artikel

Und NUN: Die Schoko-Pizza. Danke, Deutschland. NICHT.

Link zum Artikel

Räkelnde Russinnen mit Kentucky Fried Chicken sind ein Trend. Oder vielleicht: Kunst

Link zum Artikel

Wir schreiben das Jahr 2018. Und man serviert uns Essen auf einem RENTIER-GEWEIH 🤯

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

Danke, es ist vorbei – du kannst jetzt aufhören, deinen Food zu fotografieren

Link zum Artikel

«Pizza-Suppe» und 13 andere Food-Kombinationen, die schlicht und einfach ... doof sind

Link zum Artikel

Hipster-Espresso für 5 Stutz, der erst noch gruusig ist? Du kannst mich mal!

Link zum Artikel

Nach der Schoko-Pizza nun die Pommes-Chips-Pizza. Judi-f***ing-hui!

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Kawaii-Overload! Es gibt einfach nichts, schlicht nichts Hübscheres als japanische Desserts

1 / 42
Kawaii-Overload! Es gibt einfach nichts, schlicht nichts Hübscheres als japanische Desserts
quelle: wagaaashi.tumblr / wagaaashi.tumblr
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Und hier jene berühmt-berüchtigten TikTok-Feta-Pasta

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Kommentar

Warum «The Queen's Gambit» die perfekte Serie für das Hier und Jetzt sein könnte

Schach-Genie Beth Harmon ist eine dieser Underdogs, wie wir es gerne wohl wären: Fehlerhaft und problembeladen, ja – aber jemand, der am Schluss reüssiert.

Nein, ich spiele kein Schach.

Ich kenne zwar die Regeln, doch meine Schachkarriere beschränkt sich auf Partien gegen meinen damals doch sehr jungen Sohn, weswegen ich nun selbstredend keine Ahnung habe, was die «sizilianische Verteidigung» wäre. Oder etwa das «Damengambit». Letzteres ist Titelgeber der Netflix-Serie «The Queen's Gambit», das weltweit (und in der Schweiz) wochenlang auf der 1 der Netflix-Top-Ten war (und erst letzte Woche durch die neuste Staffel von «The Queen» auf den …

Artikel lesen
Link zum Artikel